Erfahrungen?

tadxu
tadxu
21.06.2011 | 15 Antworten
seit mein Mann heuer permanent wochen- bis monatelang auf Montage im Ausland ist, haben wir Stress. Ich bin alleine mit 3 Kindern daheim. Aber auch Vertrauen, Sex (wir eigigten uns auf eine offene Beziehung) usw. Außerdem hat sich eine Frau in ihn dort verschoßen (ob sie nur nach Deutschland will ist dahingesagt), sie schreibt ihm LiebesSMS. Klar stresst mich das. Er sagt er will nichts von ihr. Hat sie und ihre Tochter mal zum essen eingeladen gehabt, weil er Mitleid hatte(sie kellnert tagsüber und muss nachts anschaffen gehen, sonst fällt das Geld. Aber um SMS ins Ausland zu schicken.) Nun haben wir uns eigentlich ausgesprochen und ich dachte, es geht wieder bergauf. Die Verwandschaft ruft aber an: "Er fährt dort sicher nur zum Spaß hin, da hat er ja Weiber ohne Ende"- "Stell ihm doch die Koffer vor die Tür, wenn er sich keine andere Arbeit sucht"´-"Scheidung wäre da besser"-"Sicher vögelt er eine Andere". Ich bin ganz fertig und mein Vertrauen gerät ins Wanken. Ich weiß, wenn ich es ihm erzähle wird er sauer und wird rumschreien. Also bringt es nichts. Es ist mir schon kalr dass wir uns bei dem ganzen Stress auch auseinanderleben könnten. Aber gibt es die Garantie, dass der Mann für immer da bleibt? Ich habe echt keine Ahnung was wir tun solllen. Nach 12 Jahren Ehe ist es natürlich kein Kribbeln mehr, sagt er auch. Ich denke daran müssen wir beide arbeiten, Liebe und Gefühle wieder auffrischen. Er ist wieder für 6 Wochen weg und es fängt nicht so gut an. Ich denke ich bin nicht die Einzige deren Mann für längere Zeit wegfährt. Wie überbrückt ihr die Zeit? Wir haben leider sehr schlechte Verbingung, also müssen 5 Minuten am Tag reichen, nur manchmal können wir länger skypen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@mamavonGUILINA
danke für das Angebot, werde mich mal melden. LG
tadxu
tadxu | 22.06.2011
14 Antwort
@tadxu
das kommt wahrscheinlich nicht aufs alter an, sondern auf die reife, die erfahrungen usw. an. hoffe ich konnte dir bial kraft geben, kannst dich gerne jeder zeit bei mir melden. wenn du mal jemanden zum reden brauchst, geht manchmal besser mit einer fremnden person. lg
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 22.06.2011
13 Antwort
@mamavonGUILINA
ich danke dir für deine Wünsche. Wie kommt es dass du so eine Meinung hast? du bist doch noch jünger als ich.
tadxu
tadxu | 22.06.2011
12 Antwort
@tadxu
ich denke du bist noch nicht an den punkt an gekommen an es dir wirklich reicht. manchmal kann liebe wirklich eine strafe sein. wünsch dir das du nicht an dem ganzen kaputt gehst, das er irgendwann mal rühiger wird und dich auf händen trägt, nur leider haben das manche männer sogar noch im altenheim. oder du irgendwann an den punkt kommst an dem du sagst bis hier und nicht weiter. leider stirbt in manchen fällen die hoffnung zu letzt. naja du bist doch noch jung und hast noch was anderes im leben zu erwarten, auch wenn es für dich momentan nicht so ausschaut. ich wünsche dir von herzen nur das beste.
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 22.06.2011
11 Antwort
@mamavonGUILINA
weil ich keine weitere Chance will. Ich weiß nicht wofür, auch wenn wir uns trennen sollten. Wir werden uns ja zwangsläufig wegen den Kindern sehen müssen. Als er zuletzt weg war, habe ich wirklich gründlich darüber nachgedacht: Trennen oder weiter versuchen?! Ich habe mich für das letztere entschieden. Ja ich würde mir wünschen, dass das Leben einfacher wäre, aber leider geht es nicht.
tadxu
tadxu | 21.06.2011
10 Antwort
@tadxu
dich oft anrufen usw. wenn er sexuelle bedürfnise hat in der zeit wo er von dir getrennt ist kann er auch andere dinge machen, als sich mit anderen frauen treffen, wenn ihm viel an der bez liegen würde. aber warum soll er sich noch um die bez bemühen du machst es ihm ja gemühtlich, wenn er keine lust hat auf dich ruft er nicht an, schläft mit anderen, trifft sich mit anderen hat schöne abende und ab und zu sieht er seine familie und seine frau die alles für ihn macht. ist doch super für ihn!!! aber was ist mit dir???? was hast du davon??? wenn du ehrlich zu dir bist wünscht du es dir anders und bist so nicht glücklich. warum gibst du deinem leben nicht eine 2 chance ohne ihn. du bist sowieso alleine aber ohne ihn hättest du die chance einen mann zu finden der dich genauso liebt wie du ihn!!! denk mal wirklich über alles nach. eine trennung ist schwer vorallem wenn kinder im spiel sind, aber immer unglücklich zu sein kann doch keine schöne zukunft aussicht sein.
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 21.06.2011
9 Antwort
mhh
also für was brauchst du vertrauen wenn er doch eigentlich eh nen freifahrtschein hat in eurer "offenen" beziehung. Und ist klar wenn ich in so ner beziehung lebe mit anderen ins bett gehen kann, mit anderen zum essen gehe etc. da können sich logischer weise gefühle aufbauen. Also für mich wäre so etwas nichts. Ich würde ihn vor die wahl stellen entweder er geht ganz oder sucht sich bei mir ne arbeitsstelle und beendet diese "offene" beziehung. Achso und ich bin mit meinem mann jetzt auch schno 9 jahre zusammen aber da ist sehr wohl noch ein kribbeln. Also das war auch mal ne zeit lang weg aber es wurde halt wieder aufgefrischt.
Nicki08272
Nicki08272 | 21.06.2011
8 Antwort
@tadxu
du lebst doch schon die meiste zeit alleine. das würde an der sitution nix zum schlechtern ändern, wenn du dich trennen würdest. man bekommt bei dir das gefühl das du nur eine offene bez führst, damit du ihn nicht ganz verlierst oder alleine bist. du möchtest keine sexuelle kontackte mit anderen nur mit deinem mann, warum also eine offene bez.?? damit dein mann spaß hat, während du dich um die kinder kümmerst und immer deine bedürfnise zurück steckst. wenn du mal wirklich darüber nachdenkst was dein mann macht und das er anderen frauen gefühle gibt die du gerne von ihm hättest. dann tut es dir sicher weh und das tut mir wirklich sehr leid für dich. du akzeptierst es so, weil du diesen mann liebst. das kann ich alles sehr gut verstehen. ich denke aber das du hier alleine für die liebe kämpfst und ihm alle zugeständnise machst um ihn nicht zu verlieren. aber auch wenn es wahnsinnig weh tut, denke ich nicht das er dich so liebt sonst würde er dir nicht weh tun wollen. dich vermissen usw
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 21.06.2011
7 Antwort
Warum?
Lohnt es sich wirklich nicht für seine Liebe zu kämpfen? Ja ich habe Angst, dass wir uns einfach durch diese lange Zeit auseinanderleben. Aber was wäre eine Alternative? Ihn zu verlassen und sich alleine weiter zu quälen?! Ich lebe ja jetzt praktisch alleine , weil er so viel arbeitet.
tadxu
tadxu | 21.06.2011
6 Antwort
unter solchen Umständen
die ihr euch geschaffen habt kann man sich nur auseinanderleben.
Becki1000
Becki1000 | 21.06.2011
5 Antwort
...
hallo, erst einmal muss ich sagen, das es mich sehr wundert, das ihr trotz ehe eine " offene" beziehung führt! Könnte und würde ich nie, aber das ist ja jeden seine sache! wenn du verhindern willst, das ihr euch auseinander lebt, dann beende diese "offene" beziehung und sag ihm, er soll sich nen anderen job suchen! Das wäre zumindest schonmal ein anfang!!!! Und dann könntet ihr gemeinsam etwas unternehmen, einmal mit und einmal ohne kids! Wenn dir so viel an deiner beziehung liegt, dann kämpfe dafür und stell aber auch bedingungen. Ich denke, wenn er dich liebt, wird er sein Möglichstes tun. lg
Dani886
Dani886 | 21.06.2011
4 Antwort
Es geht
nicht um offene Beziehung! Ich bin auch nicht eifersüchtig auf das Vögeln. Es geht darum wie man sich in dieser Zeit nicht auseinanderlebt! Offene Beziehung heißt für uns wir sprechen uns bezüglich des Partners ab. Ja es ist so dass ich mit keinem anderen schlafen möchte. Aber das ist ja auch nicht das Problem!
tadxu
tadxu | 21.06.2011
3 Antwort
hmmmm...
offene Beziehung? naja...mir scheint, als führe dann nur Dein Mann eine offene Beziehung *lol* nichts für ungut...aber Dich scheint diese ganze Sache ja dann doch enorm zu stressen. Kann wirklich nicht verstehen, wie man sich auf derartiges einlassen kann und dann aber doch eifersüchtig reagiert und von Vertrauen spricht... wie kann denn da überhaupt Vertrauen aufgebaut werden? wenn er sozusagen nen Freischein hat? *kopfschüttel* Sorry, aber so wird das garantiert nichts mehr...
Corie
Corie | 21.06.2011
2 Antwort
für mich
wäre so ne art beziehung nichts.....aber wenn ihr euch auf ne offene Beziehung geeinigt habt dann würde ich das verhalten und das kein vertrauen da sein muss als normal empfinden. Denn wenn man sich auf sows einlässt ist es doch klar das er andere hat und man nicht solch ein familienleben führt wie andere die keine offene beziehung haben. Es geht nur eins.
Becki1000
Becki1000 | 21.06.2011
1 Antwort
...
mein mann und ich haben durch einen lehrgang auch oft vertrauens probleme. er ist beim bund. aber ich würde mich nie auf einen offene bez einlasen. das erlaubt ja schon sex mit anderes frauen. ich bin froh das der lehrgang im januar nach 22 monaten vorbei ist. denn ständiges misstrauen macht auf dauer eine bez kaputt. ich würde mich auch scheiden lassen wenn er sich nix sucht wo er in deiner nähe sein kann. wenn du nähmlich mal an dich und deine kinder denkst, macht dich das gefühl das er weg ist, sich nicht meldet oder nur wenig und was macht er da, total kaputt. was sich auch auf die kinder auswirkt. wenn einmal was war ist es verdammt schwer sich keine gadanken zu machen. und wenn man da was retten will, dann muss er in deiner nähe sein, damit du dir vertrauen aufbauen kannst. lg
mamavonGUILINA
mamavonGUILINA | 21.06.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

In den Fragen suchen


uploading