Mein Freund macht mich bekloppt

schnulla20
schnulla20
25.02.2011 | 16 Antworten
Hey ich hab keine ahnung mehr was ich machen soll ..
mein freund ist in sonem karnevalsverein und hat jeden freitag probe. Eine zeitlang war er nicht mehr gewesen weil er so viel arbeiten musste. seit 3 wochen geht er wieder das problem dabei ist wir sind meißtens sehr knapp mit dem geld und auch jetzt ist der kühlschrank leer und nichts zu trinken usw. und er bekommt jeden freitag von irgendjemanden immer geld für die probe meißtens 30 euro die er dann da zum "saufen" ausgibt. Mich regt es auf das er davon nicht lieber einkaufen geht und wir uns jedes mal deswegen streiten. Er soll ruhig dahin gehen aber auch nur dann wenn er es sich leisten kann. Er kann einfach nicht mit geld umgehen und ich weiß nicht was ich noch machen soll damit es sich ändert. Viel hoffnung habe ich nicht mehr und unser baby wird schon im mai geboren und bis dahin muss es einfach klappen mit dem geld er sagt immer ja ich ändere mich ja aber sobald er geld in den fingern hat ist wieder vorbei ..
Villt habt ihr ja tipps was ich machen könnte ..
jeden freitag dieser streit und ich sitze hier ohne was zu trinken und zu essen.. naja
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Das
ist ne gute Frage, sich solche Leute zu erziehen ist echt schwer. Ein Versuch wäre es vielleicht wert, wie hier schon vorgeschlagen wurde, das Geld einzukassieren. Meine Schwiegermama verwaltet auch das Geld, wobei mein Schwiegerpapa eh selten was ausgibt :D. Aber ich würde mir, ganz ehrlich, nicht viel Hoffnung machen, ein normal denkender Mensch müsste sich im Klaren sein, dass man das Geld jetzt schon fürs Kind braucht und nicht erst dann, wenn es da ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.02.2011
15 Antwort
Schick ihn
der Mann hat keinen Sinn für Verantwortung.Anscheinend noch jung
rosenhof
rosenhof | 25.02.2011
14 Antwort
@schnulla20
Ah okay, dacht mir schon .... :-) Ja das versteh ich schon das ihr das Geld für was anderes braucht aber ER sollte es auch verstehen! Mach es ihm einfach nochmal klar, ansonsten zieh die Konsequenzen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
13 Antwort
@Lillifee2005
ich könnte immer wieder zu meinen eltern zurück aber das ist es ja die haben mir davon abgeraten und ich habe immer gesagt ich schaffe das schon mit dem und ich krieg den noch dazu das es alles klappt. Aber wenn es irgendwann dazu kommen sollte das ich mich trenne möchte ich auch nicht mehr zurück nach hause dann würde ich warscheinlich auch ins mutter kind heim.
schnulla20
schnulla20 | 25.02.2011
12 Antwort
@Sarah_Michelle
das problem was mich auch sehr belastet ist halt das er für mich zahlen muss wir haben nur das geld was er im monat verdient und ich hab ihn auch gefragt ob er weiß worauf er sich einlässt und er meinte das wäre ok und alles. ich mein ich hab jetzt schon die schnatze voll aber sollte es einmal so kommen das das kind nichts zu essen hat ist sowiso vorbei...was meinst du denn was ich machen könnte damit er mich mal ernst nimmt und ich es auch mal durchziehen kann?
schnulla20
schnulla20 | 25.02.2011
11 Antwort
hast du keinen
wo du hin gehen könntest ?? wenn er es nach dem ultimatum immer noch net kapiert hat .Denn ganz ehrlich wenn er das jetzt net kapiert dann wird er es nie kapieren .Und alleine schaffst du das auch bleib gegen ihm konsequent .Es gibt auch verdammt viel hielfen wo du hin gehen könntest aber kläre es unbeding mit deinem Freund .Ich wäre darmals zur Not in Mutter Kind heim gegangen wenn ich gewusst hätte das ist so toll da sein soll aber ich wusste es nicht .
Lillifee2005
Lillifee2005 | 25.02.2011
10 Antwort
...
oh das klingt wie meine geschichte nur das ich die beendet hab, er hat nur das geld für sich ausgegeben...irgendwann konnt ich nicht mehr und bin froh das ich mich getrennt hab der kleine war damals 4 monate und es war nicht einfach aber ich habe es geschaft jetzt bin ich glücklich seit august verheiratet und in der 20ssw..ich würde mir das nicht gefallen lassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
9 Antwort
Hallo
Ich weiß nicht ob es dir hilft, aber ich erzähl dir mal wie ich das mit meinem Mann angestellt habe. Als wir vor drei Jahren zusammengezogen sind, kam er auf den Trichter, sein Geld für Mist auszugeben und sein Schichtgeld von der Arbeit in der Disco Sonntag morgens zu versaufen. Mir hat das gereicht und ich hab die Sache in die Hand genommen, erst, hab ich das Geld am Anfang des Monats komplett kassiert und weggelegt. Er hatte also nichts mehr an Geld von seiner Arbeit zur Verfügung außer das was er für Zug und Essen gebraucht hat. Hat etwas gedauert und es hat geklappt und er konnte sich Geld einteilen. Dann hab ich mir das Geld vom zusätzlichen Arbeiten vorgenommen. Ich habe meinem Mann klipp und klar gesagt, entweder er lernt mit Geld unzugehen oder er fliegt raus. Ab dem Tag hat er kein Geld mehr bekommen für Zug, Essen auf Arbeit etc. musste sein Geld vom Nebenjob nehmen und siehe da, mein Mann kann mit Geld umgehen. Es klingt hart, das weiß ich aber so hat es geklappt LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
8 Antwort
@Sarah_Michelle
ne nicht wirklich also es ist nicht so das er jeden tag trinkt aber wenn er mal weg geht dann kennt er seine grenzen nicht. Und je mehr geld er mit hat um so schlimmer ist es
schnulla20
schnulla20 | 25.02.2011
7 Antwort
Aber
wenn er das weiß, wird er sich auch nicht ändern, hat ja keinen Grund dazu, wenn du eh bei ihm bleibst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
6 Antwort
@Lillifee2005
Wir sind jetzt im januar erst zusammen gezogen und ich hoffe einfach so das wenn das kind da ist es anders wird hat ja bei vielen schon geklappt. Ich möchte einfach das das kind mit seinem vater aufwächst und ich weiß nicht ob ich das ohne hilfe alles schaffe ich hab einfach angst davor. Gerade saß ich hier wieder und hab mir alles mögliche ausgemalt das damit jetzt schluss ist und ich erstmal auf abstand gehe und was ich noch tun könnte aber ich bin nicht konsiquent genug und das weiß er auch und deswegen macht er das auch jedes mal aufs neue
schnulla20
schnulla20 | 25.02.2011
5 Antwort
Na,
wenn einer so schnell sein Geld verpulvert ... kann ich immer nicht verstehen, ich glaube eher weniger, dass sich was ändern wird, hat er vielleicht generell ein Alkoholproblem?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
4 Antwort
@Mommy0809
Also es ist nicht so das wir jeden freitag nichts zu essen haben... Aber es gibt noch einige dinge die wir fürs baby kaufen müssen und anstatt das zu machen holt er davon irgendwelche sinnlosen lachen und sagt immer ja nächte woche bekomme ich ja wieder geld aber bekommt er nicht... Er ist sich immer zu schade mal seine mutter nach geld zu fragen zum einkaufen oder sonstigem aber für freitag hat er dann immer was... montag ist dann jetzt wieder geld drauf von ihm das müsste normaler weise für den ganzen monat reichen das sind meißt 1400 euro aber am 10. ist nichts mehr da
schnulla20
schnulla20 | 25.02.2011
3 Antwort
Ich seh das genauso wie Mommy
Ich würde ihm ein zeitraum geben wo er sich ändern kann denn sowas geht absolut nicht wenn ein Kind unterwegs ist . Sorry aber wenn er jetzt nicht kann dann kann er es auch nicht wenn euer Zwerg da ist und hast für dein Zwerg nachher keine Nahrung oder sonst was . Setz ihm ein Ultimatum ich wäre sonst weg .
Lillifee2005
Lillifee2005 | 25.02.2011
2 Antwort
Er
gibt jeden Freitag 30 Euro fürs Trinken aus? Da kann man sich ja einiges zu trinken holen :D. Aber ansonsten hätte er das Geld ja so oder so nicht, wer ist denn so blöd und gibt ihm ständig was? Also davon mal ganz abgesehen kann ich nur hoffen, dass du schnell die Konsequenzen ziehst, das sind immer so "Geschichtenerzähler", die sich auf jeden Fall ändern wollen. Kenne das von ner Freundin, die kommt von dem allerdings auch nicht los.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011
1 Antwort
Sorry aber
wenn er das jetzt nicht sieht, wird er es nie sehen ... er sollte verantwortung für dich u den Bauchzwerg zeigen! Aber ihr hättet wohl auch ohne die 30 euro die er bekommt nix zu essen? .. jeden freitag?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Freund von meinem Mann
07.08.2012 | 7 Antworten
mit eurem freund/mann in die badewanne?
11.10.2011 | 13 Antworten
Probleme mit freund und ex freund
05.04.2011 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading