Ohman ich habe scheiße gebaut: (

Paumi
Paumi
22.02.2011 | 6 Antworten
hey mamis und bald werdende mamis
ich habe große scheiße gebaut bezüglich meines freundes! ich fange mal einfach an .. also mein freund ist sehr abweisen mir gegenüber gewesen und at viel im internet geschrieben da ich angst hatte er geht mir fremd habe ich ein fremdes profil erstellt und ihn damit angeschrieben er hat aauch abgeblockt und hat der "fremden " nicht geschrieben damit hat es sich dann auch erledigt für mich naja nun kam aber durch einen dummen zufall am we raus das ihc die "fremde" war! naja wie erwartet ist er enttäuscht was ich ihn nicht übel nehmen kann .. naja nun möchte ich es wieder gut machen aber so eine einfache entschuldigung reicht dneke ich mal nicht könnt ihr mir paar tips geben wie was ich machen könnte ! ich hasse mich richtig dafür aber er war echt sehr komisch sonst hätte ich das nie gemacht!

bitte helft mir ich möchte mein schartz nicht verlieren


sage schon mal danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
kenne ich zu gut
schließe mich den damen vorher an.Diese Aktionen kenne ich zu gut, habe ich früher sehr oft gemacht- kam aber nicht so oft raus, und wenn habe ich ihm es erklärt was mich dazu bewogen hat, und nach langem "bocken" hat er es dann verstanden.Als Frau ist man erstmal die "dumme". Bei meinen jetztigen Partner brauchte ich ein glück noch nie so handeln, was richtig befreiend ist. Viel Glück , das er es versteht!
Schnecki_010
Schnecki_010 | 22.02.2011
5 Antwort
...
würd ich auch sagen, red mit ihm. Du hattest la keine böse Absichten. Was unsere Männers mal kapieren müßen ist, dass da ne ANGST dahinter steckt, sonst nix! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
4 Antwort
rede
mit ihm sag was dir dazu gebracht hat erkläre ihm die situation vieleicht kann er dich dann verstehen alles gute
Stolzemamii2009
Stolzemamii2009 | 22.02.2011
3 Antwort
ich würde sagen kommt auf ihn an
du bkennst ihn ja nicht wir. Auf jedenfall würde ich ihm aber auch agen warum du das getan hast.Es gibt dir zwar nicht das Recht aber für eure Beziehung ist es auch wichtig das ihr klärt warum du überhaupt so weit gegangen bist? Ich meine er ist das Opfer aber auf der anderesn Seite...was macht er falsch das du ihm misstraust? Das sollte er sich auch überlegen. Ich würde ihm erst mal Zeit lassen und dann noch mal mit ihm reden. Eine entschuldigung in form von etwas schenken oder so find ich unangebracht.Koche doch was tolles und rede mit ihm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.02.2011
2 Antwort
...
das hab ich damals bei meinem ex auch mal gemacht:-) ich würd mich einfach ganz leib bei ihm entschuldigen und ihm sagen das es dir leid tut und ihm einfach erklären wieso du das gemacht hast.
sweety-maus87
sweety-maus87 | 22.02.2011
1 Antwort
:::
sag ihm das genauso wie du uns jetzt hier , deine bedenken und warum du dies gemacht hast lg jana
ROSES
ROSES | 22.02.2011

ERFAHRE MEHR:

ohman,stul verkneifen
03.07.2012 | 6 Antworten
dr,göhmann
05.05.2008 | 3 Antworten
ohman
18.01.2008 | 26 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading