Was soll ich jetzt machen?

xXDannyXx
xXDannyXx
02.10.2010 | 17 Antworten
ich habe folgendes problem mein freund hat sich vor ein paar tagen mit ner bekannten von mir getroffen ohne das ich das wusste also er sagte er hätte bereitschaft und müsste raus jetzt habe ich es halt durch einen dummen zufall rausbekommen er versichert mir hoch und heilig das da nichts war er hätte nur mit ihr geredet weil wir in der letzten zeit öfters mal stress hatten und sie mich halt auch kennt aber ich kenn sie halt eigentlich als luder die alles und jeden nimmt ich glaube meinem freund das da nichts war aber im moment sehe ich ihr gesicht wenn ich ihn küsse mir gehts im moment richtig scheiße und ich weiß nicht was ich machen soll soll ich bei ihm bleiben oder soll ich gehen? ich bin im moment echt fix und fertig hattet ihr auch schonmal sowas und seit ihr bei eurem partner geblieben und es hat sich mit der zeit alles wieder gelegt? hoffentlich kann mir jemand helfen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
ich würde ihm kein einziges wort glauben!!!!
wenn er dich schon angelogen hat, das er auf arbeit müsse, aber bei IHR war, da müssten doch die alarmglocken läuten oder??? auch wenn er meinte, das da nix war, das ist doch sooo klar das er das abstreitet. ich an deiner stelle würde gehen. das hast du nicht nötig!!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2010
16 Antwort
Männer lügen in den meisten Fällen
Liebe Danny. Ich denke schon, dass er da noch was zu verheimlichen hat. Wahrscheinlich ist da doch was gelaufen. Männer lügen, ohne mit der Wimper zu zucken, wenns ums Fremdgehen geht. Aber trotzdem glaube ich, dass er Dich liebt. Wenn er Dir die Wahrheit sagen würde, wäre alles kaputt. Das will er natürlich nicht, also lügt er um Eurer gemeinsames Leben willen. Sicherlich bedeutet ihm die andere nicht mehr als eine Bettgeschichte. Dafür wird er seine Familie nicht zerstören wollen. Ich glaube immer, Männer haben es schwerer, treu zu sein, als wir Frauen. Denn die haben den Trieb, die haben den Druck da unten und der hat mit dem Gefühl im Herzen wenig zu tun. Keine Frau ist niemals 100%ig sicher vor Betrug. Ich sag immer zu meinem Mann, hey mach, was Du willst, aber sieh zu, dass ich es niemals mitkriege. Und denk immer an unser aller Gesundheit. Und diese Freiheit, denke ich, hält ihn eher, als wenn man ihn mit Eifersucht und Kontrollsucht binden will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2010
15 Antwort
Männer lügen in den meisten Fällen
Liebe Danny. Ich denke schon, dass er da noch was zu verheimlichen hat. Wahrscheinlich ist da doch was gelaufen. Männer lügen, ohne mit der Wimper zu zucken, wenns ums Fremdgehen geht. Aber trotzdem glaube ich, dass er Dich liebt. Wenn er Dir die Wahrheit sagen würde, wäre alles kaputt. Das will er natürlich nicht, also lügt er um Eurer gemeinsames Leben willen. Sicherlich bedeutet ihm die andere nicht mehr als eine Bettgeschichte. Dafür wird er seine Familie nicht zerstören wollen. Ich glaube immer, Männer haben es schwerer, treu zu sein, als wir Frauen. Denn die haben den Trieb, die haben den Druck da unten und der hat mit dem Gefühl im Herzen wenig zu tun. Keine Frau ist niemals 100%ig sicher vor Betrug. Ich sag immer zu meinem Mann, hey mach, was Du willst, aber sieh zu, dass ich es niemals mitkriege. Und denk immer an unser aller Gesundheit. Und diese Freiheit, denke ich, hält ihn eher, als wenn man ihn mit Eifersucht und Kontrollsucht binden will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2010
14 Antwort
........
ich bin ausgerastet und wie ich stand quasi schon mit gepackten sachen vor der tür un dann sgate er zu mir ich kann dir nur sagen das ich dich und den kleinen über alles liebe und ihr mein leben seid du musst wissen das ich für dich alles gebe und tun werde das war bis jetzt so und das wird auch immer so bleiben es ist dir freigestellt ob du gehst oder bleibt ich hoffe nur das du bleibst weil sonst nimmst du den größten teil meines herzens mit ja und das hat dann natürloch die große heulerei ausgelöst er am heulen ich am heulen un dann wurde das ganze halt besprochen und geklärt aber das gefühl ist noch da
xXDannyXx
xXDannyXx | 02.10.2010
13 Antwort
@xXDannyXx
so ähnlich wie bei mir... da das schon mal durch hast....hör auf dein gefühl...was sagt es dir?...ist dein freund genauso wie der vater deines kindes?...wie sieht eure beziehung zur zeit aus?...hab ihr probleme...stress?... setzt euch hin und redet...jeder bringt das aufn tisch was ihn am meisten nervt...und dann seht ihr bzw. merkt jeder für sich, ob er die vorwürfe als berechtigt sieht und daran arbeiten will oder nicht...und wenn es auf ein "nicht" hinausläuft...dann wäre ne trennung vllt. angebracht
carrie6
carrie6 | 02.10.2010
12 Antwort
hm..
der könnte bei mir auch abtreten sorry, geht gar nicht! kumpel vielleicht noch gerade so...aber he ich würd genauso wie Du dann mir die Fragen stellen voll Blöde Situation die Ihr da jetzt habt, mist!
charmed77
charmed77 | 02.10.2010
11 Antwort
.........
dem würde ich ordentlich was erzählen. Mit einer anderen Frau treffen und über probleme quatschen?hat der keine männlichen Kumpels, Arbeitskollegen usw.? und dann noch heimlich treffen..... Lügen bzw. etwas verheimlichen in einer Beziehung ist mindestens genauso schlimm wie fremdgehen. ich würde mit ihm reden, aber garantiert würde ich ausrasten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2010
10 Antwort
@carrie6
ich habe sie ja gefragt und sue schriebt mir dann sahchen was er angeblich geschreiben haben soll was aber auf keinenfall stimmt weil zum 1 habe ich die sms alle gelesen und zum 2 drückt er sich ganz anders aus und ich denke schon das er mir die wahrheit sagt jetzt ist er wieder arbeiten udn ich sitze alleine hier zuhause und denke wieder darüber nach und fange das grübeln an ich glaube das sie nur so einen mist erzählt weil sie uns auseinander bringen will und das macht mich sauer vorallem muss ich das misststück auch noch jede woche sehen weil wir in eine rtanzgruppe sind aber damit will ich auch nicht aufhören weil es das einzige ist was ich neben meinem leben hier zuhause haben aber anderseits möchte ich mit der trainerin nicht darüber reden weil die würden mir sofort sagen trenn dich weil ich so eine scheiße mit dem vater von meinem sohn auch schon mitgemacht habe un er ist mir nachher weider fremd gegangen wo ich ihm verziehen habe
xXDannyXx
xXDannyXx | 02.10.2010
9 Antwort
Er lügt dich an und trifft sich mit einer Bekannten,
um über euren Beziehungsstress zu reden. Warum hat er dir nicht gesagt, dass er sie trifft und sich mal ausspechen will mit einer neutralen Person? Ich würde ihm kein Wort glauben und ihm weitere Treffen rigoros unterbinden. Wenn du schon so ein Bauchgefühl hast, ist meist auch was dran. Sollte er das wiederholen, dann lass ihn ziehen. Bei mir wäre jetzt auch das Mißtrauen geweckt. Erzähl ihm, wie es dir jetzt geht und dass das ein Vertrauensbruch war. Ich wünsch dir alles Gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2010
8 Antwort
@Spontanious
wir sind jetzt über 2 jahre zusammen und wohnen seit 3 moanten zusammen ich kann ihm auch vertrauen normalerweise nur habe ich immer angst weil er hat keine wirklich geregelten arbeitszeiten und daher weiß ich nie ob er noch arbeiten ist oder wo anders hängt ich wollte eigentlich mit seiner mutter darüber reden weil ich weiß das sie mir irgendwie helfen könnte aber vor ein paar tagen wurde bei seinem vater erneut krebs diagnostizeirt vondaher haben die im mom viele eigene probs un wenn ich dann damit noch kommen würde wäre das richtig scheiße ich habe stunden lang mit ihmn geredet der kleine ist im moment bei seinem leiblichen vater und bekommt das ganze zum glück nicht mit ich hoffe das sich das wieder einpendelt Danke
xXDannyXx
xXDannyXx | 02.10.2010
7 Antwort
@LiselsMama
und dann?...wem soll sie denn dann glauben schenken?...vor allem wenn diese bekannte ein "luder" ist... ich würd das ziemlich schwierig finden...oder?
carrie6
carrie6 | 02.10.2010
6 Antwort
#########
mhhhh, als mein menne darf mit jedem quasseln egal mit wem, ohne das ich mir nen kopf drum mache, und zu so was was du vermutest gehören immer beide, das heisst dein mann müsste sich dazu ebenso ergeben.Und wenn er dir sagt, das er nur gequasselt hat, sonst nix, also wenn des meiner wäre würde ich ihm das glauben, den meiner ist treu, ne hat mit sicherheit nix mit wunschdenken oder so zu tun, sondern mit vertrauen.er vertraut mir und ich ihm.
Felia12Linde340
Felia12Linde340 | 02.10.2010
5 Antwort
Sowas ist immer scheisse...
..da bekomm ich ne richtige wut im bauch... Bei mein ex war das leider fast genauso.. Ich war im 4 monat schwanger und er hat mich mit ner bekannten betrogen..... Ich bin trotzallen bei ihn geblieben und ihn noch ne chance gegeben.doch er trennete sich dann 1 woche später von mir.... Ich bin echt immer sagt jeder mensch verdient ne 2 te chance... Aber mittlerweile denk ich anders... Aber das mus jeder selber wissen..so doof es klingt hör auch dein bauch und herz gefühl... Kopf hoch
janinhinz
janinhinz | 02.10.2010
4 Antwort
Frag sie doch mal, was da war.
Sag ihr, dein Mann hat dir alles gestanden und nun möchtest du noch ihre Seite hören. Vieleicht erzählt sie dir ja was ganz anderes ?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2010
3 Antwort
Dem
würde ich Beine machen . Na entweder du vertraust Ihm oder du gehts. Also ich könnte mit so einer Sitation nicht leben sorry, klar muss man auch mal vergeben und verzeihen , aber ich könnt es difinitiv nicht. Und wenn du schon sagt das Mädel ist ne kleine Schlam... dann erst recht nicht
xxxBarbiexxx
xxxBarbiexxx | 02.10.2010
2 Antwort
Hallo
Mir ging es vor ein paar Tagen so mit meinem Freund. Es war aber keine Bekannte, sondern Frauen von Sexseiten. Ich fühle mich auch jedes mal irgendwie komisch, wenn er mich anfässt oder küsst. Ich habe entschieden bei ihm zu bleiben, weil ich ihm vertraue. Und auch wegen der Jungs. Dennoch mit einem unguten Gefühl und vielen Anrufen, wenn er raus geht. Ich glaube, ganz weg bekommen werd ich das erstmal nicht. Aber es ist ja sowieso schon passiert, wenn.... Wenn es möglich wäre, würde ich an deiner Stelle versuchen, mir zeit ohne ihn für mich zu nehmen. Ich habe ihn damals nach Hause geschickt, ein Wochenende, um mir klar zu werden. Oder zusammen setzen, reden, evtl. mit einer neutralen Vermittlungsperson. Sonst fällt mir nur ein: Wie lange und unter Umständen kannst du dieses Gefühl und die Gedanken ertragen? Wird es irgendwann knalle und womöglich bekommen es die falschen Personen mit? Ich denke, Trennung sollte die aller aller letzte Möglichkeit sein. Wie lange seid ihr zusammen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.10.2010
1 Antwort
hi
ich kenn das leider nur zu gut...aber ich will dir da jetzt keine "horrorstories" erzählen... meiner meinung nach, wäre schluss machen zu überstürzt...vllt. hat er sich ja wirklich nur getroffen um sich mal "auszuheulen" und ne zweite meinung zu bekommen... du solltest ihm aber sagen, dass du es schei** findest und du keine heimlichkeiten willst... wenn sich weiterhin mit ihr treffen sollte...und zwar heimlich...dann würd ich mich wohl trennen...aber wie gesagt...jetzt halt ich es für zu überstürzt
carrie6
carrie6 | 02.10.2010

ERFAHRE MEHR:

Schwanger / Freund sehr Unreif
20.01.2016 | 7 Antworten
Wie überrasche ich meinen Freund?
22.09.2013 | 6 Antworten
Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten
Freund bleibt oft über Nacht weg..
16.02.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading