Rettest ein

Rose123
Rose123
10.03.2010 | 37 Antworten
Hallo ihr lieben.Habe seit ca.nen halben Jahr richtige ernsthafte Probleme, ich würde es Beziehungskrise nennen mit meinem Freund.Wir haben schon 2 Kinder und ich spiele öfters mit dem Gedanken noch eins zu kriegen.Ich liebe meinen Freund, nur kommt von ihm nicht viel zurück.Im Bett läuft es auch nicht so besonders, wir schlafen miteinander, aber das ist auch in letzter Zeit Alltagssex geworden.
Das heißt immer dasselbe und wenn ich andeutungen mache, dann passiert auch bloß nix. Zum Frauentag hab ich eine Rote und ne Gelbe lange Rose bekommen.Ich bin mir nicht sicher ob das erleben von einer neuen Schwangerschaft alles ein bißchen ändern würde.Als ich mit unserem Sohn schwanger war, war es irgendwie harmonischer.
Ich weiß nicht was ich machen soll.
Hat jemand von euch solche Erfahrungen, das ne Krise da war und durch eine neue Schwangerschaft alles anders wurde.

LG Manu
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

37 Antworten (neue Antworten zuerst)

37 Antwort
...
nach, auch wenns hart klingt, ein totgeborenes kind auf gut deutsch gesagt.. der beziehung helfen wird ein weiteres kind kein stück weit will ich damit sagen...im gegenteil...jedes weiteres kind verlangt dir noch mehr ab als die die schon hast...ergo werdet ihr beide noch weniger zeit zusammen haben als so schon..und sein desinteresse wird durch ein neues kind nich verschwinden..das wird genauso laufen wie bisher und du hast noch mehr arbeit und stress am hals.... angenommen du bist jetzt doch ungeplant schwanger von ihm, kann mans nich mehr ändern.is dann nunmal so...aber man packt das auch allein...tuste ja jetzt im prinzip auch schon... und wenn ich mitkriegen würde, mein mann wäre nur wegen dem geld und der kinder mit mir zusammen, hat keine lust aufs reden bzw ändert es nichts und hilfe von außen in form von therapien etc werden auch nich wahrgenommen und er schaut sich nach anderen frauen um..nee also soviel könnt bei mir auch nich dranhängen als das an sowas weiterzuhängen
gina87
gina87 | 10.03.2010
36 Antwort
...
also wenn der test negativ war, würd ich erstma zum gyn fahren der dir genau sagen kann ob du nun schwanger bist oder nich...damit du erstma klarheit hast... an zweiter stelle würd ich mir den satz durch den kopf gehen lassen: menschen können sich nich verändern, sie können sich nur anpassen... kann dein freund sich dir und deinen wünschen vorstellungen und bedürfnissen anpassen und du umgekehrt genauso? wenn nich, hat die ganze beziehung keinen sinn mehr.. selbst wenn er sich "nur" auf frauenmarkt umschaut, würds bei mir im kopf schon rattern...so fängt das fremdgehen an auch wenn noch nix passiert is...er schaut ja nich aus spaß und langeweile nach anderen..und das wär bei mir schon trennungsgrund...entweder er steht zu mir und meinen kindern und unterstützt mich auch dementsprechend oder eben nich...wenn nich kann er seine sachen packen und gehen und sein alltagsglück woanders finden fertig... in so eine beziehung mit dem gedanken an ein weiteres kind zu spielen is meiner meinung
gina87
gina87 | 10.03.2010
35 Antwort
@Rose123
veto! ich hab lediglich auf deinen thread reagiert. auf alles andere hab ich nix geschrieben. du hast im übrigen geschrieben "du überlegst ein weiteres kind zu bekommen"; und "du hast es noch nicht drauf ankommen lassen"; und "du bist evtl. schwanger"? dann schreibst du, er holt sich seine sexuellen abenteuer; gleichzeitig aber "schaut er sich wohl auf dem markt um"; und ist wohl doch ned in fremden betten gelandet. also entweder hat er oder er hat nicht ... klar wissen wir alle nicht, was in dir vorgeht. woher sollten wir das auch wissen, wenn du uns brockenweise das fressen vor die füsse wirfst? dass deine situation ned einfach ist, eh klar. aber entwirre erst mal deine gedanken, werde dir klar, was du möchtest und dann hockt euch mal hin und redet. jeder soll seine wünsche/vorstellungen aufschreiben und dann könnt ihr euch auf 'ner vernünftigen ebene einigen. aber nicht zu lasten eines weiteren kindes ... meine ureigene, persönliche meinung und jetzt schreib ich nix mehr dazu!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
34 Antwort
Schwangerschaftstest
Habe einen gemacht, der war negativ.Allerdings bei meinem Sohn auch und jetzt ist er da!
Rose123
Rose123 | 10.03.2010
33 Antwort
Hm
Webnn man direkt die Vermutung auf ADS legt, lässt das nicht unbedingt den Schluss zu, dass man mit dem Kind unbedingt klar kommt. Du hast eine Frage gestellt, richtig. Darauf wurde schon von vornerein geantwortet, du hasz daraufhin immer mehr erzählt, was uns außenstehende immer mehr schockiert hat. daraufhin wurde reagiert. Ich verstehe, dass Dir das nicht passt, aber dann darf man eine solche Frage nicht stellen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
32 Antwort
@tiki1409
Du bzw.ihr habt keine Ahnung von meiner Situation bzw.was in mir vor geht.Das meinte ich damit.Deshalb muß man hier nicht persönlich werden.Ich habe ja auch nur ne Frage gestellt mit dem Gedanken was wäre wenn ich schwanger.Ob das dann unsere Beziehung retten könnte.Außerdem hab ich mit keiner Silbe gesagt das ich nicht mit meiner Großen klar komme.Sie ist im Trotzalter und das weiß ich.Nur wenn mankeine Unterstützung vom Partner hat, sondern er eventuell noch das Gegenteil macht, dann ist es halt schwieriger wie woanders.Ist ja schön wenn ihr intakte Beziehungen habt.
Rose123
Rose123 | 10.03.2010
31 Antwort
Hab
gerade die anderen ANtworten gesehen als vorhin schrieb standen die noch nicht da. Naja ich denke für außenstehenden der das jetzt liest ist doch klar eure Beziehung ist im A... Kommst nicht wirklich mit deinem ersten Kind klar . Mit deinem 2ten wenns in dem Alter ist bestimmt dann auch nicht und dann noch ein weiteres Kind ??? Zum retten einer Beziehung?? Wenn schon ne therapie nichts bringt ich weiß ja nicht aber jeder andere hätte sich spätestens dann getrennt. Allein schon damit die Kinder darunter nicht mehr leiden müßen. Denk mal drüber nach.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
30 Antwort
@tiki1409
*g* ist manchmal echt besser, glaub ich. Trotzdem wird's mir bang bei dem Gedanken, dass in die Unruhe evt. noch ein Baby kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
29 Antwort
@Dajana01
na klasse ... wenn wir keine ahnung haben, weshalb hocken wir dann vor'm pc und machen uns einen kopf? ok ok, hab's verstanden ... renne ab sofort ohne hirn durch die gegend!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
28 Antwort
@tiki1409
Danke ;-) Aber genau damit habe ich gerechnet:" Du hast halt keine Ahnung". Soviel könnte für mich gar nicht dran hängen, aber da ist wohl jeder anders.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
27 Antwort
du bist überfordert mit deiner 3 jährigen Tochter
möchtest aber noch ein Baby.... das muss ich nicht verstehen... zudem wird eine Beziehung mit einem Baby nicht einfacher, und ein Lückenfüller sollte es schon dreimal nicht sein...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
26 Antwort
@-susepuse-
danke! ich hab mich ned so recht getraut, das zu schreiben ... sonst heisst es gleich wieder, ich bin zickig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
25 Antwort
@Rose123
du brauchst dajana01 jetzt deshalb keine vorwürfe zu machen ... wenn du nicht alles berichtest oder das nicht möchtest, dann darfst du dich nicht wundern, wenn du antworten zu lesen bekommst, die deiner fragestellung entsprechend sind. und wenn du nicht weisst, was du machen sollst, gesetzt den fall du bist schwanger, dann solltest du eine lösung finden. hier jetzt nur eine reine vermutung anstellen, was wäre wenn finde ich nicht gut. evtl. mal einen ss-test machen oder zum gyn gehen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
24 Antwort
Hab mir eben erstmal die antworten
gurchgelesen. da frag ich mich " bist du noch gesund"? Sorry, aber das klingt nach null verantwortungsbewußtsein für dich und deine kinder.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
23 Antwort
@Rose123
nein, sein sexverhalten wäre dir gegenüber mit sicherheit nicht anders ... männer sind da alle gleich! die können sich diesbezüglich - auch wenn manch einer noch so doof ist im alltag - so verstellen, dass frau es niemals merkt! und wenn du schon misstrauisch bist ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
22 Antwort
Du hast in einer anderen frage
gerade noch darüber berichtet, dass deine kleine evtl. ads hätte. Komm doch erst mal mit deinen beiden kindern klar bevor du an ein drittes denkst. Denn aus so einem "grund" ein kind zu bekommen, heißt auf kurz oder lang, dass du mit 3 kindern alleinerziehend sein wirst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
21 Antwort
@Dajana01
Ja, du hast halt keine Ahnung.Es hängt noch viel mehr dran.Ich weiß ja nicht, was ich machen soll, wenn ich schwanger wäre, deshalb ja auch diese Frage.
Rose123
Rose123 | 10.03.2010
20 Antwort
@tiki1409
Ok, ich weiß nicht ob er was mit ner anderen hatte, er hat mir versichert das er nur gesucht hat, aber es keine Treffen gab.Außerdem wäre dann sein Sexverhalten anders oder so.Bin trotzdem mißtrauisch.
Rose123
Rose123 | 10.03.2010
19 Antwort
Glaube
nicht das sowas funktioniert. Ist um ehrlich zu sein auch ganz bescheurte Lösung. Ihr könnt nur mit einander reden . Ja wahrscheinlich habt ihr das schon aber offensichtlich nicht richtig. Kommunikation ist nun mal das wichtigste in einer Beziehung. Wenn nicht so gut geht in einer Beziehung sind immer 2 dran schuld. Ihr müßt schon an euch beide arbeiten . Jeder hat mal Streit in einer Beziehung aber man kann Kompromisse finden quasi eine Lösung wo beide mit glücklich sind. Denke mal bei euch hat sich der Alltag eingeschlichen. Du bist für die Kinder und Haushalt da und dein Freund ist arbeiten. Abends ist man dann geschafft . Schaut was ihr euch beide wünscht in eurer Beziehung und sorgt für Harmonie dann klappt das auch wieder. Aber ein weiteres Kind ist keine Lösung . Rafft euch auf und redet . Überlegt mal was ihr aneinander schätzt . Schwelgt in alten Erinnerungen wie ihr zusammen gekommen seid. Viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
18 Antwort
@Rose123
ähem ... er sucht bewusst seine befriedigung woanders und du kannst noch mit ihm in die kiste hüpfen? also bitte ... bin ich jetzt mit meiner meinung alleine? hallooooooo, wenn es ein einmaliger ausrutscher, aus welchem grund auch immer war, ist es ja noch so gerade verzeihbar, aber wenn das desöfteren passiert? denk mal nach, aber auch in die richtige richtung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading