ich bin total verzweifelt

lauras_mama24
lauras_mama24
01.08.2009 | 8 Antworten
vor einiger zeit hatte ich ja schon mal geschrieben, dass ich häufig streit mit meinem partner habe.
Heut schon wieder. Er fährt abends ständig -er sagt- zu kumpels um zu quatschen. Im Prinzip hab ich ja auch nix dagegen wenn das ab und an mal ist . aber die letzte zeit ist es fast jeden Abend.
Heut folgendes:
er war den ganzen tag von heut früh um 9 mit kumpels in unserer garage am Auto basteln. natürlich musste ich alle bewirten, obwohl ich eigentlich was anderes vor hatte. nagut, musste ich halt auch noch das machen dachte ich so.. dann hat er mir gesagt: heut halb 7 muss er bei einem Kumpel helfen irgendwelche Möbel umstellen. Jaa und da war er wieder weg .. ich war ja der überzeugung, dass er dort ist da steh ich in der küche, mach meiner kleinen einen Tee und da fährt der vorbei, hinterher noch sämtliche "Kumpels" und das nicht grad langsam.
Da hab ich ihm, weil ich mir irgendwie verarscht vorkam, eine SMS geschickt:"Jaja, von wegen beim räumen helfen! wusste ich doch dass wieder nur draußen rumgasen ist"
und da ist der voll ausgetickt! da kam er hier ran hat mir sachen an den kopf gehauen wie, ob ich kein vertrauen habe, dass ich ihn einengen würde und dass er keinen bock drauf hat und und und.. ich hab darauf nur gesagt, dass er dran denken soll, dass er eine Familie hat und dass andere Familienväter auch nicht nur sinnlos durch die kante heizen, vorallem nicht SA-Abend (wo wir uns es eigentlich bissl gemütlich machen wollten)..
nun ist er wieder fort, statt mal in ruhe drüber zu reden und ich weiß nicht mal wann er bzw ob er nach hause kommt..
was soll ich denn tun? Bitte schlagt doch mal was vor?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
also
ganz ehrlich meiner hat das einmal mit mir gemacht danach hatte er aber ein riesen problem er war ohne wohnung ohne geld e.c.t und das in einer zeit von 2 wochen seit dem hand zarm und bewirtet hätte ich seine kupels auch nicht das wäre ja der letzte rest gewesen lass dich nicht unter buttern hau mal richtig aufen tisch das hilft
S04girl
S04girl | 01.08.2009
7 Antwort
Hallo
Schwere Frage, ich würd mit ihm reden und ansosnten ihm sagen wenn er sich nicht ändert, gehts du. Klar auch nicht einfach, aber wenn er eh nie da ist, schaffst du es auch allein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2009
6 Antwort
ach Gott....
Männer sind oft so Scheiße....... ich wünsche dir, das du einen Mann kennenlernst der dich und deine Kleine verdient hat. Der dir und deiner Tochter eine Familie ist. Punkt um , Trennung..... irgendwann wirst du es nicht mehr aushalten und gehen, mach nicht den fehler zu lange zu leiden und zu streiten ect. vielleicht wird er noch vernünftig....aber die meisten männer fühlen nicht wie wir Mütter....sind der Aufgabe und Verantwortung nicht gewachsen. und wenn du druck machst hauen sie einfach irgendwann ab. sei die klügere und zeige ihm dein Grenzen, z.b das Wochenende hört der Familie, und sei konsequent. alles liebe
Sahrafina
Sahrafina | 01.08.2009
5 Antwort
hi
bewirten würd ich die schon gar nicht weil ich würde sagen du hast 2gesunde füße holls dir selber! würde mit ihm reden, kenn die situation jetzt auch gar nicht weil mein freund immer zuhause ist.
Mischa87
Mischa87 | 01.08.2009
4 Antwort
hätte
die kumpels auch nicht bewirtet!
lillyfuncat
lillyfuncat | 01.08.2009
3 Antwort
ich würde
ihn vor die wahl stellen... mit mir würde er solche sachen nicht machen. und ehrlich gesagt, hätte ich die auch nícht bewirtet... wenn er kommt, versuche mit ihm zu reden. wenn er abblockt, stelle ihn vor die wahl... ist doch keine beziehung
Susi0911
Susi0911 | 01.08.2009
2 Antwort
sorry
aber ich wär weg mindestens für eine beziehungspause! der bastelt am auto rum und rast dann durch die gegend? und ich hätte niemanden bewirtet. entweder die holen sich ihr essen selbst oder sie müssen eben mit hunger basteln!
julchen819
julchen819 | 01.08.2009
1 Antwort
...
erstmal hätte ich die kumpels nicht bewirtet das kann er hübsch alleine dann würde ich ihn auf den pott setzen und sagen so bis dann und dann guck mir das noch an ist es dann nicht besser geh ich
Petra1977
Petra1977 | 01.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Verzweifelt und traurig.
20.04.2016 | 26 Antworten
verzweifelt wegen stundenlangem stillen
11.12.2014 | 22 Antworten
Langsam echt verzweifelt !
11.10.2014 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading