was würdet ihr tun?

nimsaj26
nimsaj26
24.07.2009 | 12 Antworten
huhu, es ist folgendes. und zwar habe ich gestern einen anruf von einer bekannten (ex freundin meines mannes) bekommen. wir(mein mann und ich sind seit 1998 zusammen und seit 2002 verheiratet). seine ex und ich verstehen uns eigentlich ganz gut, trinken dann und wann mal ein käffchen zusammen.

so nun der "clue" . sie "beichtete" mir, das mein mann und sie , damals 1999 (also vor unseren kiddis und hochzeit) einen one-night-stand hatten, als sie (ich war im urlaub allein) und mein mann zusammen in köln waren. (damals wuste ich davon nichts, das sie einen "kurztripp nach köln gemacht haben). da sollte es passiert gewesen sein.

sie fragte mich quasi gleich im gleichen atemzu:aber wir sind doch noch freundinnen?

was soll ic davon halten? soll ic meinen mann jetzt deswegen ne szene machen?

klar drauf angesprochen habe ich ihn gestern abend schon noch, nur er ist lächelnder weise ins bett und hat ohne mir eine antwort zu geben geschlafen.

heute morgen kam nur ein satz : glaubst du das wirklich?

hmm, was soll ich davon halten? klar es ist zwar schon 10 jahre vergangen, aber es ist bis jetzt noch nie vorgefallen , das er irgendwie irgendwas mit ner anderen frau hatte.

was würdet ihr tun? soll ich ihr glauben? etwas nachdenklich macht es mich schon, da sie ja seine ex ist, könnt es sein das sie ihn "zurück will" und es so versucht ?

(muss eins dazu sagen es wär nicht die letzte ex die sowas schon mal versucht hat)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Perfekt wäre...
dem Gatten einfach lakonisch zu verstehen zu geben, daß - wenn da was wäre, es ja 10 Jahre her ist und du über den Dingen stehst! Dann könnte er sich frei fühlen, zu erzählen oder eben nicht. Wenn die Ex ihn zurückwill, dann ist Streit zwischen Euch zu säen, doch der beste Weg! Also nicht streiten, nicht zicken, sondern über den Dingen stehn - Jeder hat seine Macken und jede Ex kann unglaubliche Dinge erzählen - na und? Das ist indiskret und würde ich auf alles springen, was "unsre Ex" so von sich gibt, wär ich schon 10 x geschieden... Vielleicht lädtst sie ein und fragst beim Expresso mit Kids und Ehemann, wie schön du Köln findest und sie sollen doch mal erzählen, wie´s war mit dem breitesten - EHRLICHEN - Grinsen... mit bissel Glück schmeißt Dein Mann sie dann raus...
mayoka71
mayoka71 | 24.07.2009
11 Antwort
hmmm
wenn es denn stimmen würde, war denn dann der One-Night-Stand als ihr schon zusammen wart? wenn ja hat er dich ja betrogen und dafür könnte meiner sich verpissen, auch nach 10 jahren. wenn ihr da noch garnicht zusammen wart, dann macht das doch nix. falls es überhaupt stimmt.schließe mich da den anderen an, ist schon komisch das deine Freundin da nach 10 jahren mit rausrückt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
10 Antwort
@nimsaj26
Ist das krass....das ist ja wirklich krank oO ... hat die Anzeige denn dann auch gleich was genützt... da bekommt man ja Gänsehaut .. oO ... hehe ... man dann würde ich mich freuen, wenn du bescheid gibst ;) glg...
zora88
zora88 | 24.07.2009
9 Antwort
@zora88
seine "irre" ex haben wir wegen "stalking" angezeigt.weil sie sich den kinder über auch "vergriffen hat. wie gesagt hatte sie quasi als ihre eigenen angesehen und auch dementsprechend versucht zu handeln. sie hatte es sogar so weit gebracht da sie einen hochtzeitstermin usw gemach hat!!!!!!!!!!!! habe sie nachher eingeladen, mal zu fragen ;-) . aber das wird das letzte mal sein , das ich mit der irgendwas machen werde!!!!!!! aber wie "krnk" mus mann sein????? naja natürlich werde ich "bericht" erstatten
nimsaj26
nimsaj26 | 24.07.2009
8 Antwort
@nimsaj26
*g* Platzen ist ja auch angebracht ;)... Hehe, aber da swürde ich auch so machen .... aber daran sieht man mal, wenn es stimmen sollte, raus kommts immer... Oo aber ich hoffe das mal nicht ;) ... Mensch aber ich bin ja schon ein bisschen neugierig :P .... kannst ja dann mal irgendwie durchkommen lassen, ob das stimmt, oder nicht !? ., .. also naja nur wenn du willst ;) .. Na dann hast ja mit der Ex ja noch Glück ... natürlich alles nur in Anführungszeichen !? .... was haste denn mit der gemacht !? ... das ist schon wirklich extrem Irre... !?
zora88
zora88 | 24.07.2009
7 Antwort
@zora88
naja dezent ärgern ist etwas dezent ausgedrückt.... . platze wohl eher!! werde ihn nachher nach der arbeit mal auf den zahn fühlen. denke mir aber auch das ich SIE! mal einladen werde und das thema in gemeinsamen beisein mal anquatschen werde...mal gespannt wie die reagtionen sind. so was kotz mich einfach nur an..... . naja sie macht es ja wenn es so ist noch auf der harmlosen tour... die andere hatte versucht "die mama von den kindern zu sein" ihn von der arbeit abzuholen ect. wie , naja "seine frau". ganz irre
nimsaj26
nimsaj26 | 24.07.2009
6 Antwort
Warum sonst sollte
sie das nach 10 Jahren plötzlich erzählen? Die führt doch was im Schilde! Ich würde an deiner Stelle nicht so viel Kontakt zu der Frau haben. Da ist etwas im Busch...
oso21007
oso21007 | 24.07.2009
5 Antwort
@nimsaj26
*g* aber du musst schon nen tollen Mann haben, wenn 2 Ex ihn zurück haben wollen ... ^^..... naja dann denke ich mal, dass sie dir eine reindrücken wollte.... aber das dein Menne es nicht wirklich kommentiert, würde mich schon dezent ärgern ...:P Männer... LG
zora88
zora88 | 24.07.2009
4 Antwort
also
klar ist es seltsam, nach 10jahren damit "rauszurücken"! naja freundschaft kann man das nicht alzu nennen, eher, hallo lust aufn kaffee, weter ist doof und das wars . also soweit ich weis, waren die schon 1 jahr auseinander wo er und ich zusammen gekommen sind.
nimsaj26
nimsaj26 | 24.07.2009
3 Antwort
.....
hmmmm .... Freundschaften mit Exfreundinnen .... ist immer ne kritische Sache oO ... aber wenn das stimmt, würde ich schon ein kleines Fässschen aufmachen oO ...jut, aber wen sollst du glauben!?.... ich würde das auch abhängig machen, wie sind sie auseinander gegangen !? War das mit euch nen fließender Übergang !? ... wenn ja vielleicht ... hat sie bewusst sich ein bisschen vertan, um dir nen schrecken einzujagen !? ... glg
zora88
zora88 | 24.07.2009
2 Antwort
...
ich würde da nich allzuviel dran setzen was sie dir gesagt hat... exfreundinnen sind böse menschen ... ich weiss das von mir ..lol ... mach dir nicht allzuviele gedanken .. und wenn du redebdarf hast dan setz dich mit deinem männe hin und sag wie du dich dabei fühlst wenn soetwas kommt... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.07.2009
1 Antwort
juhuuu
Also ich glaube das sie ihn nur zurück will. und wieso kommt sie erst nach 10 jahren und spricht das an? schon komisch. ich würde ihm einfach vertrauen.
Sweetdarklady
Sweetdarklady | 24.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading