INFO-Beitrag: "Unruhe im Mamiweb"

COMMUNITY-BOARD
COMMUNITY-BOARD
20.02.2018 | 3 Antworten
Liebe Mamiweb-Muttis

In den letzten Tagen ging es hier im Forum teilweise hoch her. Verschiedene Trolle haben sich in der Ferienzeit eingeschlichen, ominöse Werbeaktionen wurden versucht zu starten, moralische Grenzen wurden überschritten und die zwischenmenschliche Kommunikation litt zeitweilig sehr, was zweifelsohne einer gewissen Genervtheit geschuldet ist ... sowie einigen technischen Schwierigkeiten und die damit einhergehende mangelhafte Reaktionszeit unsererseits.

Wir haben uns in den letzten 2 Tagen sehr intensiv mit allen Themen beschäfftigt und können jetzt sagen: es wird wieder Ruhe einkehren ... hoffentlich ;)

Gestern und heute wurden mehrere Beiträge gelöscht, sowie einige User angeschrieben und den einen oder anderen auch ganz gelöscht.

Es kamen sehr oft Fragen auf ...
Wie und was passiert eigentlich, wenn z.B. User sich hier gegen die Nettikette/Regeln verhalten ???

Vor Jahren, als das CB (Community Board) durch das MAMIWEB TEAM ins Leben gerufen wurde, haben sich die damaligen Mitglieder auf ein paar Regeln geeinigt, damit Willkühr und eigenmächtiges Handeln ausgeschlossen wird. Für bestimmte Vorgänge bedarf es einer weiteren Zustimmung bzw. einer Mehrheit oder aber auch ein einstimmiges GO durch alle CB-Mitglieder. Alleine entscheiden geht also nicht!!!

Fällt ein User also unangenehm auf wird er in der Regel angeschrieben. Ändert sich nix, kommt es zu weiteren Kontakten mit dem CB.

1. Schritt: Ermahnung ... hier wird angeschrieben und kurz die aktuelle Sachlage angesprochen, passieren tut aber nichts weiter.

2. Schritt: Verwarnung: sollte sich aufgrund der Ermahnung nichts ändern wird ein zweites Mal angeschrieben, in der Regel erfolgt dann auch die temporäre Sperrung über 6 Stunden (12 und 24 Std. sind auch möglich).

3. Schritt: 2. Verwarnung inkl. 12 oder 24 Stunden Sperre. Der User kommt in dem Fall nicht mehr bei MW rein. Im Profil wird nichts weiter angezeigt, er ist einfach nur nicht online.

4. Schritt: Löschung des Profils. In den Verwarnungen wird darauf hingewiesen, dass bei weiteren Vorfällen das Profil ohne weitere Vorwarnungen kommentarlos aus dem System genommen wird.

Sollten natürlich Dinge vorfallen, die völlig gegen die AGB'S von Mamiweb verstoßen, entfallen die ersten Schritte und es kommt sofort zur Löschung.

In den letzten Tagen und Wochen kam es immer wieder zu kleineren und größeren Systemfehlern, welche mit dem Relaunch zu tun hatten. Diese sind nun hoffentlich weitgehenst behoben und die Reaktionsgeschwindigkeit unsererseits sollte sich damit auch eindeutig wieder bessern.

Wir hoffen sehr, dass hier einige eurer Fragen rund um das CB beantwortet werden konnten. Für mehr Infos stehen wir selbstverständlich zu eurer Verfügung ... also einfach drauf los schreiben.

LG und Euch allen noch einen schönen Abend
Euer CB :)


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
@schnurpsneu Guten Morgen Willow hat ja schon den ersten Teil beantwortet :) Alles was über den Meldebutton eintrifft, also direkt ans Team landet auch beim Team im Adminbereich. Ich habe seit mehreren Jahren als einziges CB-Mitglied zusätzlich Zugang zum Kontakt- und Anfragebereich. Ich helfe dem Team sozusagen als Vorzimmer-Dame aus. Neben alltäglichen Anfragen wie z.B. "Wie kann ich den Newsletter abbestellen?" oder "Warum funktioniert der Freischaltungs-Link nicht bei mir?" oder Anfragen von Firmen für Werbezwecke sehe ich also auch Anfragen sowie auch die Beitragsmeldungen. Antworten Anfragen landen im privaten Mail-Fach, Antworten auf Meldungen im Normalfall im MW-Postfach. In den letzten Tagen gab es ein Fehler, ich konnte zwar die Meldungen sehen ... aber nicht wer sie geschickt hat. Auch konnte ich nicht direkt antworten. Diese Fehler sind aber seit gestern behoben, so dass alles wieder normal funktionieren sollte. LG und dir einen entspannten Tag :)
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.02.2018
2 Antwort
@schnurpsneu Hallo Schnurps. Also Ermahnungen, Verwarnungen und Co gehen intern bei Mamiweb ins Postfach. Generell sollte die Anzeige neuer PN auch funktionieren. Sollte es da noch zu Problemen kommen, aber gern noch mal an das CB wenden. Was die Meldungen angeht, sehen die nicht alle CB-Mitglieder. Es gibt eine Art Rangordnung und dahingehend auch diverse Rechte. Die Frage würde ich aber so weiter geben :)
xxWillowXx
xxWillowXx | 21.02.2018
1 Antwort
Hey, klingt gut. Eine Frage habe ich noch: Wohin antwortet ihr, auf die Email oder hier ins Postfach? Und wohin schreibt ihr Ermahnungen? Mein Problem war ja, dass ich keine Antwort bekommen habe, das scheint aber nur mir so zu gehen. Vielleicht habe ich falsch geschaut?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.02.2018

ERFAHRE MEHR:

Unruhe in der Schwangerschaft
11.03.2015 | 5 Antworten
innere unruhe? kennt das jemand?
06.05.2013 | 2 Antworten
39 ssw innere unruhe
17.07.2012 | 7 Antworten
38 ssw- starke innere Unruhe
08.07.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Mamiweb

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading