Läuft Elternzeit nach eigener Kündigung weiter?

VaPo
VaPo
05.09.2015 | 5 Antworten
Guten Abend ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin noch bis August 2016 in Elternzeit, musste jedoch aus familiären Gründen meinem Chef kündigen, somit ist das erste Jahr vorbei. Hab ab Montag auch einen Minijob. Jetzt wollte ich wissen ob die Elternzeit bis nächstes Jahr weiter läuft oder ob ich die beenden muss?
Danke im voraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
also ich war jetzt 8 jahre daheim für 3 kinder. ich hab keinem bescheid gegeben ;) hab aber auch nirgendwo leistungen bekommen ausser eben das bissl von der elterngeldstelle.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2015
4 Antwort
@Triskel7912 ja stimmt eigentlich.. aber hätte ja sein können, dass ich das auch bei der Elterngeldstelle bekannt machen muss.. ich kenn mich da echt nicht aus :D
VaPo
VaPo | 06.09.2015
3 Antwort
bei wem willste denn eine elternzeit beenden, wenn du keinen arbeitgeber hast bei dem du pausierst ? ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.09.2015
2 Antwort
@Emergenzy Danke für die schnelle Antwort :)
VaPo
VaPo | 05.09.2015
1 Antwort
Deine Elternzeit endete mit der Kündigung. Elternzeit setzt immer ein Arbeitsverhältnis voraus. Du bist jetzt arbeitslos bzw Minijobber.
Emergenzy
Emergenzy | 05.09.2015

ERFAHRE MEHR:

Kündigung in der Elternzeit
10.11.2014 | 9 Antworten
Ich werde nach der Elternzeit gekündigt
08.11.2011 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Mamiweb

Unterkategorien:

In den Fragen suchen

uploading