Verliebt, verlobt, verheiratet, schwanger, verlassen, bereits ein Kind von einem anderen Mann, hoch verschuldet, alleingelassen uns einsam

einsam15
einsam15
21.01.2015 | 23 Antworten
Wer hat auch diese Erfahrung gemacht? Gerade mal 1 Jahr zusammen, in diesem Jahr verliebt, verlobt, verheiratet, sitzen gelassen, hoch verschuldet...Ich bin verzweifelt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
Achso ok. Das ist ja eine schöne Scheiße jetzt :( Das tut mir leid. Mein Mann hatte sich auch kurzer weise mal von mir getrennt bzw. ich habe Schluss gemacht … Ich war total Fertig, nichts half, ich habe 17 Kilo abgenommen und es war schrecklich ! Jetzt sind wir wieder zusammen seit 2 Jahren, weil beide gemerkt haben, dass es ohne den anderen nicht geht. Ich kann nachvollziehen wie du dich jetzt fühlen musst ! Dieses Gefühl von vorne bis hinten verarscht zu werden und belogen und verlassen zu werden ist schrecklich :( Die Zeit, viel Zeit, heilt wunden … alles liebe für eure/deine Zukunft
LadyFee
LadyFee | 22.01.2015
22 Antwort
Verliebt haben ums erst 2013
einsam15
einsam15 | 22.01.2015
21 Antwort
@LadyFee Kennen tun wir uns schon seit 13 Jahren, ich dachte ihn zu kennen aber es ist nicht seine schuld. Mein Traum von der großen Liebe ist bei mir eben sehr ausgeprägt. Ich habe nie vertraut, er war der einzige Mensch. Mein großer ist bei seinem Dad, dass heißt ich bin dieses Wochenende auch noch allein
einsam15
einsam15 | 22.01.2015
20 Antwort
Ich habe heute überall stundungen beantragt. Besser fühle ich mich nicht unbedingt...ein Hand voll Freunde wäre ja toll aber es ist nicht einer da...es steht niemand hier. Ich bin zuhause und lieg im bett lese, schau Fernseh und stöbere im Internet zwischendurch schlaf ich mal ne Runde...spannend ist das nicht.
einsam15
einsam15 | 22.01.2015
19 Antwort
Wie ihr habt euch kennen gelernt vor einem Jahr ? Seid schon verheiratet und hat er dir die Schulden überlassen oder wie ? Habe ich das so richtig verstanden ?
LadyFee
LadyFee | 22.01.2015
18 Antwort
Bitte bitte lass dich jetzt nicht hängen... Das kann schnell schief gehen. Die ganze Sache mit dem Mann versuch abzuhaken und die Schulden, dass musst du in Angriff nehmen. Du wirst merken, schon wenn du was unternimmst fühlst du dich besser!
kathi2014
kathi2014 | 22.01.2015
17 Antwort
@einsam15 nicht unbedingt ... hier trennt sich nur die Spreu vom Weizen wie man so schön sagt. JETZT wirst du merken, wer deine wirklichen Freunde sind. War bei mir damals genauso und es waren auf einmal ne Handvoll Leute da für mich wo ich nie im Leben mit gerechnet habe.
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.01.2015
16 Antwort
@Solo-Mami Freunde....wenn man am tiefsten ist, steht man sowieso allein da...
einsam15
einsam15 | 22.01.2015
15 Antwort
@einsam15 versuche diese Überlegungen beiseite zu schieben ... auch wenns schwer fällt. Suche dir eine Ablenkung. Mobilisiere deine Freunde, zumindest die die noch da sind .... Ick muß jetzt los zur Arbeit - ich schau später nochmal in deinen Thread rein
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.01.2015
14 Antwort
Ich sollte wahrscheinlich garnicht so darüber nachdenken, ob mein Mann eine neue Frau hat, anders kann ich es mir nicht vorstellebn.Bei dem Gefühl kommen gleich wieder die tränen. Ihr glaubt nicht wie sehr ich ihn liebe, demnach tut es am meisten weh oder!!!! Ganz besonders die Abende, morgens und wenn ich allein bin...
einsam15
einsam15 | 22.01.2015
13 Antwort
denke an deine Kinder. kopf hoch. schulden sind was schlimmes. laß dich beraten. wünsche dir viel kraft!
Bienchen76
Bienchen76 | 22.01.2015
12 Antwort
oh scheisse ... sorry, aber das ist das erste was mir dazu einfällt. Ganz wichtig: du bist nicht alleine !!! Bitte mach dir einen Termin bei Pro Familia, Caritas, JA oder sonst irgendeiner sozialen Einrichtung für Lebensberatung bzw. Schwangerenberatung. Die Kirchen sind da auch ganz gute Anlaufstellen. Ich kann dir jetzt nicht sagen was du tun solltest, dafür ist dein Berg gerade zu hoch. Am wichtigsten ist erstmal dass du körperlich fit bist und es damit auch deinem Kindchen gut geht. Sitzengelassen werden 1000de von Müttern, bisher haben wir das alle überlebt, so beschissen und verletzend das auch war - da also Kopf hoch, da wird es dir 100pro wieder gut gehen später. Und was die Kohle betrifft: auch wenn Geld Kopfschmerzen bereiten kann, da gibt es immer Mittel und Wege, um aus solchen Fallen rauszukommen, wenn auch nicht von heute auf morgen. Da lass dich aber auch eingehend beraten An dieser Stelle erstmal: herzlich Willkommen im Mamiweb ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 22.01.2015
11 Antwort
Wünsche dir alles Gute! Denk an deine Kinder sie brauchen dich und werden dir bestimmt "helfen"wieder glücklich zu werden! Was die Schulden angeht, ja das ist sehr belastend! Notfalls zu einer Beratung gehen. Alles Gute!
Tam1
Tam1 | 22.01.2015
10 Antwort
@einsam15 Aber wisst ihr was, mein Handy spielt verrückt so wie ich sehe, mein Text klingt, als wäre ich nie in die Schule gegangen...entschuldigt bitte
einsam15
einsam15 | 22.01.2015
9 Antwort
@Babyschritte Warum I'm himmels willen soll diesem Geschichte gelogen sein...das war ja auch Mir die spitze des eisbergs. Na ich werde morgen zur DRK gehen...Manche Frauen haben eben noch ein letztes auf sich und die liebe vertraut...das werd ich wohl nicht mehr tun
einsam15
einsam15 | 22.01.2015
8 Antwort
Falls das eine wahre Geschichte ist; such Dir ne Schwangerenkonfliktberatung oder ähnliches!
Babyschritte
Babyschritte | 22.01.2015
7 Antwort
@DieIvi Alles geht für fixkosten, meinen kleinen Engel und babybauch drauf, der Rest für die Schulden...ich kann nichts für mich tun...vorderwandplazenta die überragt, ich kann ja nicht mal lange spazieren gehen...ich will ja nicht jammern aber hier kennt mich keiner
einsam15
einsam15 | 22.01.2015
6 Antwort
:( Kopf hoch Viel kraft Lenk dich ab Tue dir was gutes Denk nicht an ihn Leben heisst, vergessen um zu leben...
DieIvi
DieIvi | 22.01.2015
5 Antwort
@Goldmouse Ich weiß garnicht was ich machen soll...ich habe mich ehrlich noch nie so gefühlt und immer muss man lachen und so tun als ob nichts wäre...man sieht wer die waren Freunde sind und au h die Familie...
einsam15
einsam15 | 22.01.2015
4 Antwort
@einsam15 Du bist nicht verloren, du sagst zweites Kind? Also hast du bald zwei Kinder, die brauchen ihre Mama! Und das ist das schönste Geschenk der Welt deine Kinder! Auch wenn das mit dem Kerle nicht geklappt hat!!!:/ Tut mir voll leid für euch. Aber denke daran du bist nicht allein.
Goldmouse
Goldmouse | 21.01.2015

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

ich bin so gerührt
19.09.2012 | 12 Antworten
Kassiererin ´anbaggern´
19.03.2011 | 20 Antworten
was ratet ihr mir zu tun
16.06.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Mamiweb

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading