Hallo, erst vor kurzem ist mir mein Baby vom Wickeltisch gefallen und ich bin noch total geschockt. Ich habe sonst niemanden dem ich mich anvertrauen

TraumaMama
TraumaMama
17.03.2014 | 11 Antworten
Stehe unter Schock
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
sowas kann halt passieren...ihr wart zur Sicherheit im KH, es is nix weiter passiert außer dem schrecken..das is das wichtigste... meine kurze is uns mit knapp 6mon auch ma aus unserem bett gekullert..war zwar nich hoch, da das bett nich so hoch is, aber mein mann bekam auch erstma nen gewaltigen schreck und saß mit der weinenden püppi aufm arm total blass auf der Bettkante...nix passiert, war nur der schreck und mausi beruhigte sich auch schnell wieder und konnt paar Minuten danach auch schon wieder lachen.. wart ma ab bis dein Kind größer und mobiler is..da wirste über den vorfall mitm Wickeltisch wohl eher müde lächeln können ;-)
gina87
gina87 | 18.03.2014
10 Antwort
ich frag mich eh für was man nen Wickeltisch braucht, ich hab meine Kinder immer aufn Bett gewickelt.Aber ich würde trotzdem mal zum Arzt gehen!
chrissihanni
chrissihanni | 18.03.2014
9 Antwort
Sowas kann schnell gehen und nicht Nur beim wickeln. Es ist Ja letzten Endes nichts passiert und das solltest du immer im Vordergrund haben! Wie du siehst gibt Es einige denen das auch passiert ist. Beobachte ihn weiter auf Auffälligkeiten.mehr Kannst du nicht tun. Und mach dir nicht zu sehr nen Kopf. Ab jetzt wirst du noch achtsamer sein. :)
Jungemama2287
Jungemama2287 | 18.03.2014
8 Antwort
Zum Glück ist dem kleinen nichts passiert. Ich kann Deine Ängste verstehen, die hat jeder. Vorwürfe werde ich Dir nicht machen, manchmal geht es schneller als man denkt. Hab vertrauen in Dich, alles gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.03.2014
7 Antwort
Ich würde gleich gehen. Ich hätte nachts nicht schlafen können ohne, dass ihn ein arzt untersucht hatte. Ich habe trotz arztbesuch kaum geschlafen und ihn ständig angeschaut, ob alles ok ist
Steff201185
Steff201185 | 17.03.2014
6 Antwort
Resultatbaua= Resultat aus Blödes Handy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2014
5 Antwort
Beobachtedein baby die nächsten Tage auf Wesens- und/oder Verhaltensänderungen, auf Erbrechen und taste auch seinen Kopf immer wieder ab. Es muss nichts passiert sein aber es KANN. Mein Sohn ist vor ein paar Wochen vom bett gefallen. Er hatte nichts und 3 Tage danach hatte er ne weiche beule am Kopf. Resultatbaua dem kh : Schädelbruch. Wie gesagt, es muss nix passiert sein aber bei dem kleinsten Anzeichen würde ich zum Arzt mit dem baby. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2014
4 Antwort
@sinead1976 So mache ich es seit dem sturz auch.
Steff201185
Steff201185 | 17.03.2014
3 Antwort
wenn du zu dolle Angst hast, dass es noch einmal passiert, dann wickel ihn einfach auf dem Fußboden... da kann nix passieren. Das hat meine Schwägerin nur so gemacht.
sinead1976
sinead1976 | 17.03.2014
2 Antwort
Ist mir leider damals auch passiert. Wie gehts deinem kind denn? Wir sind damals sofort gegenüber zu meinem hausarzt. War aber alles ok. Mir tut das noch immer sehr leid, obwohl es über 1 jahr her ist
Steff201185
Steff201185 | 17.03.2014
1 Antwort
Kann das total nachvollziehen. Ist mir vor einer Woche aus passiert. Habe einen Moment nicht aufgepaßt und schon lag er unten. Ist aber auch zum Glück alles gut gegangen. Bin jetzt übervorsichtig und halte ihn immer gut fest, oder sage meinem Mann Bescheid, das er mal eben aufpaßt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.03.2014

ERFAHRE MEHR:

Baby aus sportkarre gefallen
03.09.2013 | 23 Antworten
an alle mamis OHNE wickeltisch
15.09.2012 | 18 Antworten
wickeltisch
06.06.2012 | 39 Antworten
müssen wir uns das gefallen lassen
07.05.2012 | 17 Antworten
Sniglar Wickeltisch Ikea
12.09.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Mamiweb

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading