Ab wann haben eure kinder im eigenen Zimmer geschlafen ?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.09.2013 | 13 Antworten
Wie alt waren sie da und haben sie sich schnell eingelebt ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@Steffi258 Ich gebe dir absolut recht. Jeder soll glüdklic sein und alles so machen, dass er auch glücklich ist. Toll, wenn es bei dir und deinem Mann so funktioniert. Ich wollte dich auch wirklich nicht irgendwie blöd anlabern oder so. Aber das hast du glaube ich nicht so aufgefast. Für mich wäre das einfach nix. Leider machen es manche aber nur, weil ihnen irgendjemand gesagt hat, wie es angeblich richtig ist. Ich hab leider so viele schlechte Beispiele in meiner Umgebung, wo die Kinder oft als natürliche Verhütung von der Frau genutztwerden :-) ich schlaf lieber mit meinem Mann alleine im Bett ;0) aber getreu dem Motto: glückliche Eltern = glückliche Kinder, findet hoffentlich jeder seinen persönlichen besten Weg...
Tine2904
Tine2904 | 11.10.2013
12 Antwort
@Tine2904 es ist wohl richtig, dass das Eheleben etwas kürzer kommt als das Familienleben, damit möchte ich nicht sagen, das wir gar kein Eheleben mehr haben, wobei ich sagen muss, seit Luis auf der Welt ist, sehe ich uns ausschließlich als Familie und trenne das nicht, schließlich ist er aus Liebe entstanden. Das bisschen Sex, was in jede gute Ehe gehört, funktioniert auch so noch zwischendurch mal. Uns geht es schon immer gut so mit dieser Situation, es ist sogar so, dass wenn Luis mal nicht bei uns schläft, wir ganz schlecht schlafen und ihn vermissen. Es gibt nichts Schöneres als abends noch eine Geschichte erzählen und dann Arm in Arm mit Luis einzuschlafen oder morgens vor dem Aufstehen noch ein bisschen kuscheln. Wie lange kann man das denn von seinem Baby erwarten???? Wir nutzen und genießen diese Zeit noch, nicht mehr lange und er ist groß und aus dem Haus. Aber was für uns gut ist, muss ja für andere Eltern nicht genauso sein. Manche Kinder wollen das auch gar nicht oder die Eltern sagen aus ihrer eigenen Erziehung heraus, dies oder das gehört sich nicht und ist falsch weil sie es selbst so vermittelt bekommen haben. Von diesen Stilrichtungen und Institutionsregeln habe ich mich schon lange befreit. Ich tue das was mir und meinem Kind gut tut und Regeln gibt es trotzdem an die wir uns alle halten müssen, nur das jede Familie selbst seine Regeln setzen sollte und nicht von Anderen aufdiktiert bekommen darf.
steffi258
steffi258 | 07.10.2013
11 Antwort
Mein großer Sohn wird in 3 Wochen 3 und schläft noch bei uns im Schlafzimmer und der kleine ist 4 monate, der schläft noch bei uns im Bett. Beide ziehen ins Zimmer um sobald der kleine durch schläft bzw keine Milch mehr trinkt in der Nacht.
BieneMaya1987
BieneMaya1987 | 06.10.2013
10 Antwort
@Steffi258 Wow, das könnte ich nicht. Habt ihr denn auch noch sowas wie ein Eheleben oder gibt es nur Familienleben??? Meine Große ist mit 6 Monaten und der kleine mit 4, 5 Monaten ausgezogen. Hat prima funktioniert...
Tine2904
Tine2904 | 06.10.2013
9 Antwort
Darf ich jetzt Mal alle schocken??? ;) Mein Zwerg wird nächsten Monat 6JAHRE und wir schlafen alle drei schon immer zusammen in einem Bett :)
steffi258
steffi258 | 19.09.2013
8 Antwort
Die Große war erst 6 Wochen. Sie schlief bei uns einfach unruhig und deswegen haben wir es früher bei ihr versucht. In ihrem Fall war es gut. Sie schlief alleine einfach besser und wir auch. Die Kleine habe ich länger bei mir gehabt, was aber auch leichter war, weil mein Mann zu der Zeit nebenan schlief, damit er nicht wach wurde, wenn ich sie stillte. Und ich glaube, sie habe ich gut 4, 5 Monate bei mir, zum Teil auch in meinem Bett, schlafen lassen. Da war ich selber aber auch entspannter und habe es genossen, dass sie bei mir war. UNd sie hat es auch eher gebraucht, sie ist heute noch kuscheliger als die Große. Ist bei jedem Kind verschieden und ich glaube, auch jede Mama ist anders. Es muss für beide einfach passen und dann ist es egal, wann man sich dafür entscheidet, dass das Kind alleine schläft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2013
7 Antwort
die große mit 6 Wochen und die kleine mit 10 monate
sabrinaSR
sabrinaSR | 18.09.2013
6 Antwort
der grosse von anfang an. der mittlere mit 10monaten, aber vor über einem jahr hat er wieder angefangen bei uns zu schlafen. jetzt nachm umzug kommt er dann nachts irgendwann zu uns . die kleine schläft in ihrem zimmer seit sie 1 jahr alt ist. sie schläft so viel besser
fluketwo
fluketwo | 18.09.2013
5 Antwort
der große vom ersten tag und der kleine seit er 6 monate war
babyzwei2010
babyzwei2010 | 18.09.2013
4 Antwort
beide mit ca. 2 monaten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2013
3 Antwort
Alle 3haben vom ersten Tag an im eigenem Zimmer geschlafen
Itsonlyme
Itsonlyme | 18.09.2013
2 Antwort
Unsere kleine hat mit 8 Monaten alleine in ihrem zimmer geschlafen
seba88
seba88 | 18.09.2013
1 Antwort
hallo.unser sohn hatte mit 5 monaten im gitterbett in seinem zimmer geschlafen. er hatte von anfang an keine probleme damit
nicos_mami
nicos_mami | 18.09.2013

ERFAHRE MEHR:

2 kinder 1 zimmer?
10.04.2016 | 15 Antworten
Ab wann alles fertig machen
07.11.2010 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Mamiweb

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading