Eltern mit Schulkindern Schul- Anmeldung

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
21.01.2013 | 11 Antworten
Hallo,
ich wollte mal Fragen wie man eigentlich ein Kind in der Schule Anmeldet?
Also meine große soll 2014 in die Schule kommen, das Problem, wir sind das Einzugsgebiet der `falschen`Schule.
Wir wollen in eine andere Schule, jetzt wollte ich sie recht frühzeitig Anmeldung, damit unsere Chancen vielleicht etwas steigen.
Ich frag mich nur wie man überhaupt ein Kind Anmeldet.
Habt ihr da ein Formular bekommen?
Ich hab das Internet durchgesucht, da finde ich aber nix.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Bei uns fährt man in die Schulen und meldet das kind an....
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 21.01.2013
2 Antwort
Einfach so? ohne Termin? Von einer anderen bekannten habe ich gehört, das es dafür 1Tag im Jahr gibt, wo alle hingehen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2013
3 Antwort
bei uns gibts auch einen termin! ich habe meine tochter damals in der für sie vorgesehen schule angemeldet musste ich ja und habe aber gleich eine ummeldekarte bekommen für die schule in die wir sie ja haben wollten und dann bin ich zu der anderen schule karte abgegeben fertig
pink-lilie
pink-lilie | 21.01.2013
4 Antwort
Grundschule? Oder Weiterführende?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2013
5 Antwort
also wir durften es nicht in einen anderen ort anmelden .....nur wegen wunschschule.....dann eben nur wenn 2.wohnsitz dort wäre. wir bekamen im kiga alles zugeschickt..wann die einschreibungstermine sind..das ist meist ein tag meistens im märz hier
keki007
keki007 | 21.01.2013
6 Antwort
Wir wurden direkt von der Schule im Einzugsgebiet angeschrieben mit Termin. Da wir jetzt in eine andere Stadt ziehen vor der Einschulung rief ich in meiner Wunschschule an. Bei denen gibt's nen Anmeldeformlar, Schau da mal auf die Homepage der Schule die ihr möchtet. Ansonsten müsstest du evtl. einen Antrag stellen und da brauchst du ne richtig gute Begründung warum dein Kind nicht auf die Schule bei euch soll
NaChMaNi
NaChMaNi | 22.01.2013
7 Antwort
Guten Morgen, ich selbst habe das thema auch noch vor mir.Denn wir haben hier am Ort eine Grundschule, in die mein Sohn aber nicht gehen soll, sondern in eine Ganztagesschule. Man wird in dem Jahr der Einschulung von der zuständigen Schule angeschrieben.Dann muss man sich dort melden und einen Schulbezirkswechsel beantragen.Die Schule muss zustimmen und erst dann kann man sich mal telefonisch mit der eigentlichen Schule in Verbindung setzen.Man macht einfach einen Termin mit der neunen Schule zur Anmeldung und nimmt die unterschriebenen Unterlagen der abgelehnten Schule mit zur neuen. Damit sollte es keine Probleme geben.Viel Erfolg beim Ummelden!
RosaBluete
RosaBluete | 22.01.2013
8 Antwort
meine kommt auch 2014 in die schule und wir kriegen ende 2013 dann was zugeschickt von der schule die in unser einzugsgebiet fällt..da stehen dann soweit ichs von anderen mitbekommen habe auch die termine drauf, wann wer mit seinem kind vorstellig werden soll..manche haben jetzt die woche schon termine wie das mit ner anderen schule is weiß ich nich..müsstest ggf mal auf die homepage der wunsch-schule schauen oder mal anrufen
gina87
gina87 | 22.01.2013
9 Antwort
also mein kind kam 2011 in die schule - wir sind 2010 zum tag der offenen tür der jeweiligen schule gegangen und haben ihn angemeldet.dann ins bürgerbüro und dort festsetzen lassen ich musste 2 schulen angeben und 2 horteinrichtungen - januar hatte ich dann schuleingangsuntersuchung.dieses jahr im herbst muss ich meine püppi bereits für 2014 anmelden mit hortplatz aber hier ist klar wo sie hingeht und dann muss ich ins bürgerbüro festsetzen lassen und dann auf den termin der eingangsunterschung warten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.01.2013
10 Antwort
Erst einmal läuft alles automatisch ab, mit der zugewiesenen Schule, dann, wenn alle Untersuchungen durch sind, kann man über den Direktor und dem Schulamt ein Schulwechsel beantragen
iris770
iris770 | 22.01.2013
11 Antwort
Wobei es auch auf das Bundesland ankommt bzw. Ob ihr in ner Großstadt wohnt und evtl. mehrere Schule zur Auswahl habt. Geht dein Kind in ne Kita? Im allg. Wird das da sehr gut geregelt und die Erzieher wissen auch Bescheid.
iris770
iris770 | 22.01.2013

ERFAHRE MEHR:

Dumme Fragen zur Anmeldung eines Autos
01.07.2013 | 8 Antworten
streit mi den eltern wer kennt das auch
24.06.2013 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading