Offener Anfang - sehe ich das zu verbissen?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
14.09.2011 | 18 Antworten
Meine Tochter geht jetzt in die 2. Klasse. Seit den Ferien haben sie einen offenen Anfang. Vorher gab es das an 2 Tagen, jetzt ist es jeden Tag so. Das heißt, die Kinder können zwischen 7:45h und 8:00h kommen und in der Zeit das machen, was sie möchten. Um 8:00h wird dann erst richtig mit dem Unterricht angefangen.
Ich äußerte gestern beim Elternabend meine Bedenken, dass die Kinder dies scheinbar als Anlass zum trödeln nehmen und dass sie ja später in den weiterführenden Schulen, bzw. auch im restlichen Leben ja nicht einfach zu einem Termin später kommen könnten.
Alle anderen anwesenden Eltern empfanden dies nicht so. Was haltet ihr davon?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
-------
Sehe ich jetzt nicht sehr problematisch! Wer zu Pünktlichkeit erzogen wird und dementsprechend unterstützt wird, kommt auch pünktlich. Wer das Pech hat, faule Eltern zu haben, wird immer wieder in der letzten Minute kommen. Meine Tochter geht immer eine viertel Stunde vor Schulstart los. Wir wohnen 200m von der Schule entfernt.
Noobsy
Noobsy | 14.09.2011
2 Antwort
ich habe Buskinder
und die sind jeden Tag was früher in der Schule, wie die Kinder die vor Ort wohnen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2011
3 Antwort
@Noobsy
wahrscheinlich bin ich dafür einfach selbst viel zu pünktlich. Bin auch immer ne Viertelstunde eher da, wenn nicht noch früher.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2011
4 Antwort
@Mami20072004
Ich auch!! Und das sogar bei Treffen mit Leuten, von denen ich genau weiß, sie kommen eine viertel Stunde zu spät! Meine Kinder haben das schon übernommen. Meine 6-jährige will grundsätzlich zu früh losgehen :)
Noobsy
Noobsy | 14.09.2011
5 Antwort
@Mami20072004
Ja, ich warte auch immer ewig auf meine Freundin.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2011
6 Antwort
ich
find es jetzt auch nicht dramatisch.... ich hatte früher auch schulstart um 8 uhr und nicht um 10 vor 8.... find das eigentlich sogar besser, wenn sie 15 minuten zum *ankommen* haben... also wenn sie wirklich ne viertelstunde schon da sind und sich so beschäftigen und nicht *abgehetzt* vom schulweg sind und gleich sofot still sitzten müssen und dem mathelehrer zu hören müssen
butterfly970
butterfly970 | 14.09.2011
7 Antwort
@butterfly970
was mich daran einfach auch ärgert, ist die Tatsache, dass die 1. Std. dadurch nur noch eine halbe Std. lang ist. Wenn ich das mal hochrechne, kommen da jedes Jahr etliche wichtige Unterrichtsminuten zusammen. Und das, wo es immer heißt, wir haben in D eh so viele Freistunden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2011
8 Antwort
...
bin ja auch gar nicht komplett dagegen. Nur fand ich es halt besser, als es 2x die Woche so war. Da hatte es für die Kinder auch noch was besonderes.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2011
9 Antwort
was bringt das 7.45Uhr hin zu gehen?
???soll das von den Kindern zum spielen genutzt werden?und Kaffeepause für die Lehrer?
Schnuli_25
Schnuli_25 | 14.09.2011
10 Antwort
@Schnuli_25
na ja, ganz so ist es nicht. Die Kinder können in der Zeit quatschen, spielen oder sich halt eben schon mal was zum lernen nehmen. Was sie machen, bleibt den Kindern in der Zeit aber selbst überlassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2011
11 Antwort
und die Lehrer haben auch einen netten Vorteil
Wenn man nun sagen würde kommt alle um halb acht zum spielen...
Schnuli_25
Schnuli_25 | 14.09.2011
12 Antwort
Machen unsere Kinder auch so
sie trudeln alle nach und nach ein ... können ab 8 Uhr die Klassenräume betreten und um 8:15 Uhr beginnt der Unterricht. Diese beginnt in der Regel pünktlich, da alle Kinder fertig an ihrem Platz sitzen. Ich habe damit auch keine Probleme, find es gut LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.09.2011
13 Antwort
...
ich find das eigentlich nicht schlimm... sogar eigentlich eher positiv, das ist so ca die zeit die die kurzen brauchen um sich auszutauschen, dann müssen sie es nicht während dem unterricht machen... war bei uns so ähnlich, wir konnten immer ab 7:40 in die klassenräume rein, haben noch gequatscht und um 8 gings dann los... es geht ja immer zur gleichen zeit los, sie können also auch zu spät kommen, die zeit vorher ist ja freiwillig...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 14.09.2011
14 Antwort
@zwergenmamilein
Morgen. Na, alles gut bei euch? Stimmt nicht so ganz. Die 1. Stunde geht von 7:45h bis 8:30h. Sie wird daher also um eine Viertelstunde reduziert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2011
15 Antwort
Mmmhhh also ich finde das
auch nicht wirklich einen offenen Anfang, da sie ja immer zur selben Zeit beginnen... Und ganz ehrlich in der Grundschule find ich diese Viertelstunde nicht wirklich schlimm, aber ist vielleicht nur meine Meinung ;-)
Amelie0504
Amelie0504 | 14.09.2011
16 Antwort
@Mami20072004
dann sollen sie sich überlegen wie die kids später mit disziplin arbeiten sollen... kann ja nicht sein das da unterrichtszeit verloren geht... komisch das das sonst keinen stört... geh doch mal hin und hol sie ne halbe stunde früher ab mit der begründung sie wäre ja pünktlich da gewesen, ob die das dann immernoch so locker sehn...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 14.09.2011
17 Antwort
@zwergenmamilein
eben. Ich meine nämlich auch, dass sie ja auch lernen müssen, dass man im Leben halt pünktlich zu sein hat. Kann ja auch nicht zu meinen Kunden sagen, ach ich komm erst ne Viertelstunde später. Das mit dem früher abholen ist ne gute Idee. ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2011
18 Antwort
ich verstehe dich
bei der zeit denke ich genauso. bei uns ist es auch so aller dings nur von 7:40 bis 7:50 dann fängt der unterricht an
Blondesbiest
Blondesbiest | 14.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Offener Rücken beim Baby ?
15.11.2013 | 8 Antworten
Frage zu "offener Kita" / Fröbel /
08.03.2012 | 18 Antworten
ständig offener mund ist das normal?
30.12.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading