Welche Mami von Schulkindern kennt Antolin?

Chrissi1410
Chrissi1410
18.11.2008 | 8 Antworten
Die Klasse von meinem Sohn ist seit gestern Antolin User. Das ist eine Internetseite, die die Kinder zum Lesen animieren soll.
Jeder Schüler hat von der Lehrerin einen Benutzernamen und ein Passwort bekommen.
Da sind ganz viele Bücher aufgelistet, von Aschenputtel über die wilden Kerle bis zu Harry Potter, einfach alles, für jede Altersstufe.
Zu jedem Buch gibt es 15 Fragen, die in einer bestimmten Zeit beantwortet werden müssen. Für jede richtige Frage gibt es 2 Punkte, für jede falsch beantwortete 2 Punkte abzug.
Die Lehrerin kann jederzeit einsehen, wer was gemacht hat, und den Schülern auch Nachrichten schicken.
Ich finde das eine total tolle Sache.
Kennt das jemand schon länger und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Als Grundschullehrerin...
... kann ich sagen, dass das eine echt gute Sache zum Leseerwerb ist. Hab das mit meiner Klasse auch gemacht und die Resonanz war sehr gut. Leider gibt es aber immernoch viele Familien, die keinen Computer zuhause haben :( Diese Kinder fallen dann leider hinten runter und in meiner Klasse bestand weder bei diesen Schülern noch deren Eltern der Antrieb, z. B. bei einem Schulfreund mal ins Internet zu gehen. So trennte sich die Spreu vom Weizen recht schnell. Sowieso schon fleißige Leser wurden noch fleißiger und die meisten faulen Leser blieben das auch. Also- unterstützt eure Kinder beim Lesenlernen- es lohnt sich!!!! Und Antolin ist dabei eine gute weitere Möglichkeit, die man nutzen sollte! LG
stefanie040
stefanie040 | 18.11.2008
7 Antwort
Ich kenne von meiner Tochter
den "Mathepirat". Ist eine Rechenseite.
susepuse
susepuse | 18.11.2008
6 Antwort
Ja, das kenne ich auch!!
Der Sohn von meinem Mann ist dort auch angemeldet. Er leiht sich immer aus der Schulbücherei Bücher aus, ließt die dann und beantwortet die Fragen. Das ist schon eine super Sache finde ich!!! Dann lesen die Kinder auch gerne, wenn sie durch die Fragen noch Urkunden bekommen.
jessipoe
jessipoe | 18.11.2008
5 Antwort
Hallo
ne kenne ich leider auch nicht. Finde es aber echt interessant. In welcher Klasse fängt man da an? Wie komme ich an nähere Infos? Danke und LG
chantal-mausi
chantal-mausi | 18.11.2008
4 Antwort
Ja das kenne ich auch.
Ich fand es echt super, so hat mein Sohn schön gelesen und gleichzeitig auch Fragen beantwortet. Und zum Abschluß der 1 und 2 Klasse haben Sie dann so Urkunden mit Ihrer Punktzahl erhalten.
Judithdiva
Judithdiva | 18.11.2008
3 Antwort
Hallo...
....meine Tocher arbeitet schon seit 1, 5 Jahren damit, und ist immer noch begeistert. Die Kinder lesen viel lieber, weil es ja Punkte dafür gibt und es endsteht ein kleiner Wettbewerb unter den Klassenkameraden, weil ja jeder die meisten Punkte haben will. Ich finde es Klassse.
LenaMarieMami
LenaMarieMami | 18.11.2008
2 Antwort
nee kenne ich nicht aber meiner geht erst nächsten september
in die schule finde es aber gut das es so was gibt nicht schlecht was es heut zu tage alles gibt lg nadine
lu-2007
lu-2007 | 18.11.2008
1 Antwort
Neee ... kenn ich nicht
Schick doch mal bitte den Link rüber, wenn Du hast LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.11.2008

ERFAHRE MEHR:

ao schnell wird man mami
04.09.2015 | 6 Antworten
38. ssw - kennt das jemand?
02.09.2013 | 4 Antworten
Eltern mit Schulkindern Schul- Anmeldung
21.01.2013 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading