Was haltet Ihr vom Sprachstandfeststellungtest zur Einschulung?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.05.2008 | 5 Antworten
Mein Sohn kommt leider erst dieses Jahr im August im Kindergarten, das wir vorher kein Platz bekommen haben (er wird im August 4) und hat daher den 1. Test nicht mitmachen können. Jetzt habe ich mich gerade mal schlau gemacht was das für ein Test ist und habe Ihn auch gefunden. Ich habe zwar schon von vielen Müttern gehört das er super mist sein soll, habe mir aber keine Gedanken gemacht, da unser Leon recht gut redet doch wenn ich mir jetzt den Test an sehe wird mir ganz anders! Welches Kind soll den Test schaffen?
Da stehen ganz komische Worte drin wie (z. B Fegitt, Gotumalik etc.), die ich selbst nur nach mehrfachem lesen aussprechen kann!
Ich finde den Test ein WITZ!
LG Steffi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Mein Große...
... hat den Test eine Woche vor ihrem vierten Geburtstag gemacht und sie redet wirklich nicht besonders gut. Sie hat zwar einen großen Wortschatz, macht aber sehr viele Grammatikfehler und verschluckt teilweise einzelne Buchstaben. naja, sie hat den Test trotzdem bestanden, ich würde mir da also keine allzu großen Sorgen machen! :-)
Pucca
Pucca | 13.05.2008
2 Antwort
Fantasie-Wörter ...den Test kenne ich nur vom Einschulungstest
Und dort soll damit herrausgefunden werden welche Auffassungsgabe sie haben und ob sie bestimmte Laute und Silbenfolgen beherrschen ... Aber mir ist nicht klar warum die Kita-Kinder daraufhin getestet werden ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.05.2008
3 Antwort
......
mist in dem sinne würde ich nun nicht sagen.. es hat halt den vorteil dass sie die kids im kindergarten in gruppen zusammennehmen und mit ihnen spielerisch lernen um das sprachdefizit vor der einschulung aufzuholen ... meine 5jährige muss da mitmachen weil sie beim test selber noch nicht mit fremden gesprochen hat ... wir bekamen dann vom schulamt nen schreiben in dem stand ... test abgebrochen ... tanita spricht nicht..*gg* würden sie den test heute machen müsste sie nicht dran teilnehmen ... aber schaden tut es nicht ... die förderung findet im kindergarten statt und wird von ner erzieherin gemacht die dafür einen lehrgang belegt hatte.. lg tina
Zoey
Zoey | 13.05.2008
4 Antwort
@solo-mami
der test wird dafür schon so früh gemacht damit die kinder zeit haben bis zur einschulung richtiges deutsch zu lernen ... zum größten teil sind es ausländerkinder die da mitmachen müssen ... naja und dann eben kinder wie meine die nicht gesprochen haben oder ganz schlecht sprechen für ihr alter ... es ist ja so das nicht alle eltern mit den kindern zu einem logopäden gehn weil sie es für nicht notwendig halten ... und alleine schon deswegen finde ich die förderung im kindergarten gut ..damit die kids nen leichteren schulstart haben.. lg tina
Zoey
Zoey | 13.05.2008
5 Antwort
man könnta aber auch normale sätze nehmen!!!
Der Test ist für alle Kinder die in 2Jahren in der Schule kommen!!! Ich verstehe nur nicht was so blöde sätze wie z.B Das lustige Eis tanzt einen Baum sollen oder Wenn die Hose singt, klettert sie über die Strasse! Das kann doch nicht normal sein!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2008

ERFAHRE MEHR:

SPZ ja oder nein, was haltet ihr davon?
11.05.2013 | 8 Antworten
was haltet ihr von kinderpsychologen?
20.02.2013 | 16 Antworten
Was haltet ihr von einer VOR-Verlobung?
08.08.2012 | 22 Antworten
Was haltet Ihr von Multi Sanostol?
27.02.2012 | 32 Antworten
was haltet ihr von so ein essensplan
31.05.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading