wie handeln bei Kind 35 Monate

sternenelfe79
sternenelfe79
03.06.2013 | 6 Antworten
Mein Sohn 35 Monate hat Grad ne anstrengende fasse Wen.er was möcht und ich mich sofort renne oder das mache jammert er sofort oder trotz .folgen möchte er gar nicht .Wen ich mal Nein sage ist er beleidigt und trotzig ich weiss trotz ist normal aber er jammert und bockt Wen die Nase laeuft ich erst ein TascheTuch holen muss oder un oder un er will ein Jogurt ich frag soll ich aufmachen er ja ich mache auf er trotz und sagt ich mag machen .
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
er testet seine grenzen ganz klar:) und er weiss eigentlich ganz genau was wie und wann etc:) weil du zeigst ihm bestimmt auch die grenzen oder? nun wer hat den härteren schädel? :D meine grosse war damals mit 3 tooootal zickig oh mann wenn ich mich daran erinner grault es mir sofort... lief was nicht nach ihren vorstellungen trotz , gebrüll und riiiesen schreien. ich hab sie dann genommen hab mich mit ihr ins zimmer gesetzt und sie einfach brüllen lassen als sie sich beruhigt hatte sagte ich wenn sie jetzt still sein möchte würden wir reden...das klappte nach einigen malen super. auch wenn sie noch so klein war hab ich ihr erklährt was geht und was nicht .... dachte erst immer mensch was machst du da die kapiert das ganze doch noch nicht.... aber siehe da... sie wusste gaaanz genau was ich von ihr wollte und es hörte iiirgendwann so schnell auf wies gekommen ist. mit kindern ist reden goldwert:) viel nerven und durchhalte vermögen wünsch ich:)
piccolina
piccolina | 03.06.2013
5 Antwort
mit fast 3 jahren würd ich ihm ganz konkret die grenzen zeigen oder mal kurz ignorieren wenns sein muss...sonst hast du nichts mehr zu lachen wenn du es ihm ständig recht machen willst
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2013
4 Antwort
Dann viel Glück und nicht nachgeben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2013
3 Antwort
@Nalape Ok Dan auf in den Kampf .
sternenelfe79
sternenelfe79 | 03.06.2013
2 Antwort
Die Phase hat jedes Kind mal aber Du darfst Dir jetzt nicht auf der Nase rumtanzen lassen. Bedien ihn nicht die ganze Zeit und wenn Du nein sagst, zieh es durch. Wenn er erst einmal gemerkt hat dass er so nicht weiter kommt, wird es besser. Der testet jetzt seine Grenzen und wenn Du ihn nicht stoppst, hast Du verloren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.06.2013
1 Antwort
er testet jetzt wie weit er gehen kann und damit er ruhe gibt, machst du es natürlich, meine ist genauso, wenn sie ein kakao will dann muss es sofort sein, mache ich es nicht dann nervt sie so lange bis ich es dann mache, ist schwer dabei hart zu bleiben aber was man besser machen kann würde mich auch interessierne, denke aber auch das viele mamis so ein problem haben
Merlepups
Merlepups | 03.06.2013

ERFAHRE MEHR:

wie würdet ihr handeln? unsauberes Kind
02.08.2017 | 34 Antworten
13. monate altes kind mit zum frauenarzt
12.06.2013 | 11 Antworten
kind 27 monate hört nicht
10.08.2012 | 8 Antworten
8 Monate altes kind Milch produkte?
27.08.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading