Nachts

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
18.10.2012 | 18 Antworten
Guten Morgen,

Meine kleine wird in der Nacht bis zu 5mal wach, weil sie "trinken" möchte.
So richtig Durst hat sie nicht, weil ich nur ein kleinen Schluck macht und fertig.
Ich denke das sie das aus Gewohnheit macht ..
aber wir soll ich sie davon abbringen?!
Sie ist 22 Monate alt.

Danke, Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
@ostkind haha ja naja irgendwie entschädigen die kleinen das nächtliche aufstehen durch ihr lachen oder ähnliches oder???ich kenne das und bin echt froh das mein "großer" jetz durchschläft
AugustMama2011
AugustMama2011 | 18.10.2012
17 Antwort
@AugustMama2011 aufstehen? ja. gerne? naja... hatten gestern nen spieleabend mit freunden, der irgendwie bis nach mitternacht ging. da dann aller 2h raus und ab halb sieben komplett wach ist schon ne herausforderung. bin ich froh, dann ich heut nciht arbeiten bin...
ostkind
ostkind | 18.10.2012
16 Antwort
@ostkind haha na dann viel spaß :D aber man steht ja eigentlich auch gern für die kids auf, bei meinem war es dann aber so schlimm dass er JEDE STUNDE kam :-S
AugustMama2011
AugustMama2011 | 18.10.2012
15 Antwort
ohjee, ich sehe meine zukunft vor mir mein kleiner ist auch so ein in-der-nacht-ständig-aufwacher, mitlerweile trinkt er auch nur noch ein paar schluck. er ist zwar erst 4mon, aber ich sehe nicht, dass das JEMALS besser wird - zumindest nicht von allein. hatte ich ein glück mit meiner großen, die hat nach 2wo durchgeschlafen.
ostkind
ostkind | 18.10.2012
14 Antwort
@Motylek21 augen zu und durch du misshandelst dein kind ja nich ;)
AugustMama2011
AugustMama2011 | 18.10.2012
13 Antwort
@AugustMama2011 Ja das werde ich tun müssen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2012
12 Antwort
@Motylek21 dann nimm sie an die hand und geh mit ihr wieder in ihr zimmer... lege sie ins bett und erkläre ihr das sie das trinken nachts nicht braucht. du weißt das das schwierig für sie ist aber du weißt du sie es schafft.... streichel sie kuschel vllt noch kurz und dann geh wieder raus... es kann paar nächte echt stressig und nervenaufreibend sein.... aber wenn du willst kannst du das schaffen :)
AugustMama2011
AugustMama2011 | 18.10.2012
11 Antwort
dann musst du sagen nein und sie wieder ins bett bringen
black-rose21
black-rose21 | 18.10.2012
10 Antwort
@AugustMama2011 Ich würde es ja auch so machen, aber sie kommt dann zu mir ans bett und sagt: mama mama Wasser...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2012
9 Antwort
@Solo-Mami ICh habe nicht geschrieben das sie milch trinkt! 2x 330ml wasser und 1x ml saft mit wasser über den tag verteilt. Milch trinkt sie schon seit 1jahre nimmer
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2012
8 Antwort
meiner hatte das auch aus purer gewohnheit, gut er war "erst" 10 monate... aber ich habe ihn dann nachts schreien lassen, bin zwar zu ihm rein aber er hat von mir nichts bekommen und siehe da nach 2 nächten hat er durchgeschlafen und tut das heute noch... bei meinem zweiten kind werde ich es definitiv wieder so machen, wenn sie auch nachts so oft kommt wie ihr bruder. natürlich nich von anfang an...
AugustMama2011
AugustMama2011 | 18.10.2012
7 Antwort
@Motylek21 Warum trinkt sie mit fast 2 Jahren noch 3x 330ml Milch ??? Wie sieht euer Essensplan aus übern Tag verteilt ??? Denke schon, dass es in der Nacht Gewohnheit ist ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.10.2012
6 Antwort
@Motylek21 hmm dann würde ich versuchen das sie nur maximal zwei mal in der nacht etwas zu trinken bekommt. Dann musst du halt mal hart bleiben ist zwar schwer aber sonst macht sie das ja immer weiter! So wie sich das ja anhört ist es ja nicht wirklich durst sondern eher gewohnheit...
black-rose21
black-rose21 | 18.10.2012
5 Antwort
@black-rose21 Sie schaut mich blöd an und sagt NEIN ;D und lacht. Und es ist egal wie viel sie vor dem schlafengehen trinkt, sie hat immerwieder durst. Sie trinkt am tag 3x 330ml flaschen..2x wasser und 1x saft und das auch noch verdünnt mit wasser und in der nacht bekommt sie auch nur wasser, weil süßes ja noch mehr durst macht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2012
4 Antwort
@Motylek21 und wenn du sie abends etwas mehr trinken lässt und ihr dann erklärst das sie mal versuchen soll ohne trinkflasche die nacht durch zu stehen?
black-rose21
black-rose21 | 18.10.2012
3 Antwort
@black-rose21 ja das habe ich auch schon gemacht, aber sie kommt mit der flasche immer zu mir ans bett.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2012
2 Antwort
Versuche sie zu animieren, dass sie Nachts Wasser trinkt. Stell ihr eine auslaufsichere Trinkflasche ins bzw. ans Bett wo sie jederzeit in der nacht rankommt. LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 18.10.2012
1 Antwort
kannst du das trinken nicht im bett stehen lassen so das sie es sich selbst nehmen kann wenn sie durst hat?
black-rose21
black-rose21 | 18.10.2012

ERFAHRE MEHR:

Mein Hund macht es immer nur Nachts!
12.06.2012 | 15 Antworten
Kind schreit nachts krampfartigt
13.12.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading