Eingewöhnung im Kindergarten wie läuft das ab?

_--Deniise--_
_--Deniise--_
27.04.2012 | 7 Antworten
Hallo Mamis mein Sohn geht ab September in den Kindergarten, im moment besucht er die Kinderkrippe da ist die Eingewöhnung ja sehr schön erst darf man eine woche mit dabei sein, und dann geht man immer einen Tag länger bis er von selber bleiben möchte und das gerne :) wie läuft sowas denn im Kindergarten ab ist das genauso??
LG
Leon und _--Deniise--_
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also bei uns war das so.. wir hatten auch eingewöhnung.. und zwar wars immer so ca 2 stunden.. ich durfte mit dabei bleiben.. wenn die kinder sich gut machten durfte man auch schon zwischendurch mal raus gehen.. das ging dann drei tage.. und nächste woche ging es dann wieder so los.. die zeit wurde immer länger gestreckt und ich hab sie dann allein gelassen, war aber immer erreichbar.. :)
LONSI84
LONSI84 | 27.04.2012
2 Antwort
viele kindergärten oder alle kiga bieten das berliner modell an.sehr intresant und gut wie ich finde! also bei meiner tochter war dass so das ich die ersten 3 oder 4 tage 1 std mit da geblieben bin kann auch mal 2 std gewesen sein je nach dem wie es ihr gefallen hat. dann war das so das ich sie hingebracht habe fr eine std und sie wieder abgeholt habe. wenn das einige tage gut lief durfte sie bis mittag da bleiben und wenn das gut lief bis 14 uhr die eingewöhnung dauerte ca 2 wochen aber ich war zufrieden
biggi1308
biggi1308 | 27.04.2012
3 Antwort
http://www.netmoms.de/magazin/kinder/kindergarten/das-berliner-eingewoehnungsmodell/ hier mal ein link zum berliner modell
biggi1308
biggi1308 | 27.04.2012
4 Antwort
@biggi1308 Dankeschön dass hört sich doch schon mal gut und beruhigend an :) LG
_--Deniise--_
_--Deniise--_ | 27.04.2012
5 Antwort
@_--Deniise--_ gern geschehen...auf mich kommt das im september auch wieder zu da kommt mein kleiner in die kita dann vllt 2 monate noch bissl relaxen und dann kommt unser kleiner hosenpups auf die welt =)
biggi1308
biggi1308 | 27.04.2012
6 Antwort
so wie du es beschrieben hast lief es damals in der krippe auch ab...14tage..mehr zeit war sowieso nich und es klappte super...ne erneute eingewöhnung gabs nich...krippe und kiga sind alle unter einem dach und gehen ineinander über
gina87
gina87 | 27.04.2012
7 Antwort
ich würde da einfach mal in dem kindergarten fragen, das macht ja jeder anders. also bei unserem kindergarten sagten die erzieher da wird nix vorgeschrieben, je nach kind wird individuell geschaut wie es so klappt, die eltern kennen ihr kind ja am besten und die entscheiden dann wie lange sie da bleiben wollen ect. und man sieht ja dann wie das kind sich so einlebt und wann man dann ganz allein das abgeben kann.
kleenemausi
kleenemausi | 27.04.2012

ERFAHRE MEHR:

Eingewöhnung in kindergarten!
26.01.2014 | 11 Antworten
Eingewöhnungszeit
14.11.2012 | 14 Antworten
Eingewöhnung Kindergarten
26.03.2012 | 12 Antworten
Kind will nicht mehr in Kindergarten
15.11.2011 | 12 Antworten
Kita Eingewöhnung Berliner Modell
08.08.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading