Tochter 31 Monate will nicht reden

mara29082009
mara29082009
07.04.2012 | 17 Antworten
hallo ich hatte schon mla gefragt, aber egal.
also meine Tochter ist nun 31 Monate alt, sie sagt
mama
papa
opa
oma
bobby(hund von opa)
mimi (katze von tante)
Dieter(unserr kater)
ham
mama ham
huhn
da
ei
eis
hi
und unverständliches
alle sagen mir soll mich nicht sorgen, aber bin nun mal mutter^^
hno waren wir alles in ordnung
kinderärztin meinte auch sie sei faul, weil sie nichts nach sagen will
Motorik war sie gut, zähnchen mit 3 monaten schon 4 stück
nur das reden.
erklären ihr schon alles, haben auch immer mit ihr richtig geredet.
Logopäden wollen erst was machen wenn sie um die 4 jahre wird.
woran könnte es noch liegen das sie nciht nachsprechen will, dachte schon(nicht böse sein) das bei ihr was im kpf nicht stimmt, aber sie versteht soweit alles und macht auch alles was man ihr sagt.
bin langsam echt am verzweifeln.:(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
@mara29082009 sie ist aber sonst für ihr alter sehr weit, deckt tisch, trocknet ab, füttert kater, und einige sachen mehr da hast du deine antwort, warum sie noch nicht so spricht, meine war mit dem trocken werden ganz fix die kinder könn nur eins, entweder das mototische oder eben das geistige wie sprache.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2012
16 Antwort
Hallo, ich hatte das selbe pro. mit meiner tochter, sie hat bis sie ca. 4, 5j. war auch so gut wie nicht gesprochen, auch Logopädie brachte nichts, der knoten ging bei ihr im letzten kitajahr auf.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.07.2012
15 Antwort
@silkeschl und hat sich bei dir schon was getan mit der kleinen? meine hat am 23.10 eine Termin bei einem HNO arzt in einer Klinik in Bochum speziel für kinder
mara29082009
mara29082009 | 29.07.2012
14 Antwort
@shyleene nein sie kommt erst nächstes jahr rein, wenn sie schon fast 4 jahre wird :(
mara29082009
mara29082009 | 24.05.2012
13 Antwort
@mara so ähnlich ergeht es uns auch. Unsere Tochter 2, 5 Jahre alt will auch nicht reden. Auch die gleichen bzw. ähnlichen Wörter wie dein Kind spricht sie. Sie kann keine 3 Wort Sätze bilden bzw. mama durst oder so sagen es macht mich fertig und der kinderarzt meint wir sollen ihr wieder mal 3 monate noch zeit geben bis zur nächsten untersuchung das sagte er beriets bei der u7. ich war mit ihr bei meinem hausarzt dieser sagte wir sollen im kkh einen komplettcheck machen sie ist nicht dumm im gegen teil versteht alles setzt es auch um und ist auch sehr neugierig man erklärt ihr was und sie macht es hillllllllllllllfe. bin auch am verzeifeln kannst mir gerne eine pn schreiben
silkeschl
silkeschl | 14.04.2012
12 Antwort
Geht sie in die KiTa? Bei meiner war es auch so. Sie war 2 Wochen in der kita ind sabbelte uns dann an die wand. Sie war einfach faul, wir hatten sie ja verstanden...
shyleene
shyleene | 07.04.2012
11 Antwort
und schreiben haben auch "ziemlich" alle gelernt ;)
BLE09
BLE09 | 07.04.2012
10 Antwort
Also REDEN haben noch so ziehmlich alle Kinder gelernt - und bei Deiner Tochter gibt es doch da keine ernsthaften Bedenken, denn sie redet ja schon ;) Wenn der Bedarf zu reden nicht sooo groß ist, wieso sollte sie es tun? Das ändert sich oft mit Fremdbetreuung Da merken sie dann, das es doch sehr sinnvoll ist mehr zu reden. Würde sie GAR NICHTS Sagen, wäre ich alarmiert, aber so.... ;)
BLE09
BLE09 | 07.04.2012
9 Antwort
@mara29082009 kinder könn immer nur eine sache entweder das motorische, oder die geistige meine tochter tochter fing erst im letzten kitajahr richtig an zu sprechen obwohl sie zur lolopädin ging, dafür war sie mit 2j. trocken und konnte andere dinge, mein jüngster 3j. trägt zu 90% noch windeln dafür kann er das gesamte ABC richtig und deutlich aussprechen und noch andere dinge wie sich selber ausziehen anziehen u.u.u. er war mit gerdemal 13 mon. schon geistig so weit das er sich ein stuhl holten um dann auf das etangen bett zu klettern , jedes kind hat sein ganz persönliches tempo , du kannst ihr bilder bücher zeigen und vieles mehr so lernt sie wie die dingen heissen sie mag es schon im gedechniss haben wann sie die wörter dafür benutzt endscheidet dein kind
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2012
8 Antwort
Hallo von meiner Freundin die tochter ist jetzt 3Jahre alt geworden und die sprichtfast gar nicht und wenn dann versteht man es schlecht also da kommt auch nicht viel raus und meine wird jetzt 4 redet wie nen waasserfall sie hat aber auch erst mit 2 einhalb erst richtig angefangen .....bei uns ist das meine lisbelt weil sie ne dolle zahnlücke vorne hat ......mach dich nicht fertig wenn der arzt meinte alles ok dann warte das kommt mit einmla wenn du nicht mehr dran denkst und wenn sie redet wie nen wasserfall dann denkst du manchmal anders rum :-) weil der kleine mund nie still steht :-) lg
Laura2009
Laura2009 | 07.04.2012
7 Antwort
mein kleiner wird im juni 2 und sagt nur mama, ab und an mal papa, oder ama, mein kleiner könnte wenn er wollte, er ist nur zu faul. wenn mein mann zu ihm sagt, sag was du willst oder red mit mir, dann schüttelt er nur sein kopf.
supimami2008
supimami2008 | 07.04.2012
6 Antwort
Meine Beiden Grossen sind ein Jahr auseinandern sprachen beide ab den 20 LM sehr gut die Kleinsten Sabbelten schon mit einem Jahr wie irre :D Dennoch kenne ich viele Kiddis mit zb 36 monate die sehr weniger Sprechen aber sobald er in die KITA geht legt sich das - sonst spreche mit deinem Arzt wegen einer Logophädie.-
Wonnyhh1980
Wonnyhh1980 | 07.04.2012
5 Antwort
Hallo! Ich dachte auch Sophia fängt nie an, aber innerhalb von 2-3 Monaten legte sie richtig los wobei sie vorher nicht wirklich viel sagte. Da war sie so um den 2. Geburtstag herum. Aber meine Mama hat mich immer beruhigt und mir gesagt, dass ich erst sehr spät zu reden anfing, da war ich schon über 3 Jahre alt!!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2012
4 Antwort
@19yaho82 Die erst SPÄTER meinte ich . Wort vergessen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2012
3 Antwort
War bei meinen Neffen genau das gleiche. Da kam er in den Kiga und seit dem spricht er wunderbar. Das kommt schon noch. Gibt halt Kinder die erst sprechen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.04.2012
2 Antwort
Ich habe eine tollen Vergleich zwischen meinen beiden jüngsten Mädchen, die 15 Monate auseinander sind. Emmy, die Ältere, quatschte mit knapp 2 Jahren ganze Romane. Deutlich und mit einem super Wortschatz. Romy dagegen, grummelte mit zweineinhalb noch und sprach nur das, was sie absolut für nötig befand. Mittlerweile, mit jetzt 3 1/4, wird es mehr und deutlicher. Man könnte sagen, fast schlagartig. Setzt Euch nicht unter Druck. Spielt Spiele, wo Ihr alle viel sprechen müsst, lest Bücher, bei denen sie aktiv sprechen kann und fokussiert Euch nicht zu sehr aufs Reden, dann kommt das meist recht schnell von allein. Nicht jedes Kind quasselt mit 2 schon Opern. Muss es auch nicht. Jedes Kind hat auf einigen Gebieten Stärken und trödelt auf anderen Gebieten irgendwo ein bisschen, um damit dann ganz plötzlich zu glänzen, wenn niemand mit rechnet.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 07.04.2012
1 Antwort
sie ist aber sonst für ihr alter sehr weit, deckt tisch, trocknet ab, füttert kater, und einige sachen mehr
mara29082009
mara29082009 | 07.04.2012

ERFAHRE MEHR:

Tochter, 3 Monate, ist total müde
15.04.2012 | 13 Antworten
Meine Tochter (20 Monate) isst nichts
29.07.2011 | 23 Antworten
SPRECHEN - 23 MONATE!
26.07.2011 | 21 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading