Wie erkläre ich ihr das?eine dicke,grosse frau kein pferd ist,

Jessy8605
Jessy8605
12.11.2011 | 27 Antworten
meine tochter brachte es schon recht früh, nicht nur zu pferden ``pehd``zu sagen sondern auch zu grossen hunden und ebend grossen dicken frauen.
warum keine ahnung, ich bin selber etwas pumelig lästere daher nicht über kräftige frauen.
zum anfang war es süss , aber jetzt mit knapp 15monaten sagt sie schon deutlich ```da perd``und zeigt auf die person.
so laut das auch die armen frauen es hören.
was soll ich tun, im vollen laden sagen:nein schatz, das ist kein pferd sondern eine dicke grosse frau , geht wohl kaum .und später erklären bringt in den alter wohl nichts???
guter rat wär mir teuer
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

27 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
zu sagen "das ist eine dicke große frau" ist ja auch nicht gerade sehr charmant und auch sehr unhöflich! sag einfach, das ist kein pferd sondern eine frau, punkt. und das so lange, bis sie sich es merkt ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
2 Antwort
...
doch, bitte GENAU so und dann ein video von machen
ostkind
ostkind | 12.11.2011
3 Antwort
Re...
Ich würde sie auch verbessern und sagen, dass es eben kein Pferd ist, sondern eine Frau. Egal, ob dick, dünn, alt, jung oder sonstiges... LG Claudi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
4 Antwort
...
unsere hat in dem alter übrigends auf mittelalte frauen gezeigt und laut "oma!" geschrien. mittelalt meint zwischen 35 und 50....
ostkind
ostkind | 12.11.2011
5 Antwort
Wieso geht das nicht?
Schließlich willst du ihr doch beibringen, dass eine füllige Frau kein Pferd ist, also musst sie auch korrigieren. Wenn sie sagt: pferd, dann kannst du sagen: frau! Es ist doch unnötig, extra zu betonen, dass die Frau groß und dick ist. Einfach sagen ´FRAU´ reicht doch völlig aus. Viel Erfolg euch beiden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
6 Antwort
@knisterle
ja toll ihr seit lustig und das wärdend diese frau neben euch läuft. wie würde es euch gefallen wenn jemand über euch zu seinen kind sagt:nein schatz das ist kein pferd sondern eine frau?? nein das bring ich nicht
Jessy8605
Jessy8605 | 12.11.2011
7 Antwort
...
ich würd dann auch sagen das das ne frau ist... eine unsrer nachbarn war letztens mit der enkelin bus fahren und die kleine sagt statt frau immer sau, nicht böse sondern sprachfehler... die kleine steigt ein: hallo sau. sie wird immer dazu angehalten statt frau doch lieber dame zu sagen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 12.11.2011
8 Antwort
@zwergenmamilein
gut aber ich denke nicht das sie das mit knapp 15monaten schon rallt und so sachen wie dame kann sie ja eh noch nicht
Jessy8605
Jessy8605 | 12.11.2011
9 Antwort
@Jessy8605
mein gott, deiner anderthalbjährigen nimmt das bestimmt niemand übel. wenn unsere "oma" zu einer vorbeistöckelden 35jährigen kosmetikfanatikerin mit blonden bobschnitt gesagt hat, hab ich sie auch korrigiert. die passantin mußte da nun mal durch. was willste machen, der kleinen den mund verbieten?
ostkind
ostkind | 12.11.2011
10 Antwort
@Jessy8605
du brauchst den Fehler deiner Tochter doch nicht wiederholen! Wenn sie sagt PFERD, dann sagst du nur NEIN, FRAU, anstatt zu sagen ´nein schatz das ist kein pferd sondern eine frau´. Was ist denn daran zu kompliziert? Ob die besagte Dame grade neben euch läuft, ist dabei doch ganz und gar unwichtig. Warum schämst du dich denn?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
11 Antwort
Schwierig für das Alter.
Eigentlich sollte ein Erwachsener darüber hinweg sehen, wenn ein so kleines Kind sowas zu ihm sagt. Kindermund ... u.s.w. ... ich kenne das von meiner Grossen. Die wird bald 5 und fragt auch ständig, warum der Mann so schmale Augen hat. Ich erkläre es ihr dann immer gleich und meisstens versteht sie es auch. Klar ist es einem als Mama erstmal unangenehm, aber so sind Kinder halt. Es ist Neugier und Unwissen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
12 Antwort
-
Wie ich mich fühlen würde, wenn eine Mutter ihr Kind berichtigt, was fälschlicherweise Frau und Pferd verwechselt? Wie soll man sich da fühlen? Ist doch normal, dass Kinder mal was falsch verstehen oder falsch bezeichnen. Hauptsache DU beleidigst die Frau nicht noch, indem du deinem Kind sagst, sie wäre dick/groß. Verstehe eh nicht, was das hier soll. Entweder du achtest auf Dicke oder eben nicht. Verstehe nicht, was es da zu überlegen gibt. Wie kommst du denn auf das schmale Brett deine Tochter unbedingt damit berichtigen zu müssen, dass die Damen dick und groß sind? Vielleicht siehst DU das auch nur so und deine Kleine sagt einfach zu wahllosen Frauen "Pferd" und du schließt von allein drauf, dass sie es sagt, weil sie dick und groß sind. Die Frage an sich find ich total bekloppt und auch deine Entgegnung auf die Vorschläge. Ist doch nichts dabei, es ist ein KIND! Sag wie es richtig heißt und gut.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
13 Antwort
...
und noch eine anekdote: hab eine kutschfahrt begleitet, darauf papa mit sohnemann, vllt knapp 2 jahre. im dorf kommen wir an dem schaufenster eines reisebüros vorbei, darin hing ein tui-werbeplakat mit blonder badenixe im bikini. der kleine schaut papa fragend an und meint "mama?" papa daraufhin: "nicht die mama, wär schön, wenn das die mama wär!"
ostkind
ostkind | 12.11.2011
14 Antwort
@ostkind
hm, so is es zu tod lachen aber wenn es meiner wäre würde ich ihn erschiesen, grins
Jessy8605
Jessy8605 | 12.11.2011
15 Antwort
@Jessy8605
klar, den macho will ich nicht geschenkt haben. aber mußte trotzdem ordentlich lachen
ostkind
ostkind | 12.11.2011
16 Antwort
@zirkum
ähmmm hasi , komm mal wieder runter glaub mir ich weiss das sie wiklich nur grosse und sehr korpulente frauen meint. WEIL ICH BIN DABEI du solltest dich der vorschlags halber bei net moms anmelden da antwortet man auf so harmlose fragen auch oft so agressief.
Jessy8605
Jessy8605 | 12.11.2011
17 Antwort
@ostkind
nein leider hatte ich daswegen schon sehr unangenehme gespräche. wenn ich dan sage ist doch nur ein klein kind, weiss es nicht anderst behaubten sie ich hab es ihr so beigebracht
Jessy8605
Jessy8605 | 12.11.2011
18 Antwort
...
1. Ist deine Angst unberechtigt. Ich kann mich den vorrangegangenen Müttern nur anschließen. Einfach korrigieren. "Nein, Frau" Basta Aus 2. Unangenehme Gespräche hin oder her. Sag es ist ein Kleinkind. Schluss. Wenn besagtes "Pferd" Widerworte gibt - links rein und rechts wieder raus. Scheiß doch drauf. Du weißt es besser. Versuch doch nicht fremden Personen deine Erziehung zu erklären.
Miyavi
Miyavi | 12.11.2011
19 Antwort
@Jessy8605
Bin schon bei Netmoms, aber da mag ich es nicht. Ich finde es aber echt ein bisschen fragwürdig, was du hier fragst. Da gibt es keine Frage. Wenn mein Sohn mal zu einem dicken oder hässlichen Mann "Kackhaufen" sagt, dann sag ich NICHT: "Nein, Max, das ist ein dicker hässlicher Mann!" Ich sag einfach: "Max, das ist ein Mann!" und fertig. Versteh nicht, wo da jetzt die große Sache ist. Mal ehrlich, ist die Frage wirklich ernst gemeint oder ist der Horizont echt so begrenzt in dieser Sache. Oder ist dir langweilig und du willst dich einfach etwas unterhalten? Ich kann nämlich nicht glauben, dass irgendjemand in der Situation "ratlos" wäre.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
20 Antwort
@zirkum
Kackhaufen - nicht schlecht! Die Nichte eines Arbeitskollegen öffnete die Haustür, ein bärtiger Versicherungsvertreter stand davor und die Kleine fing an zu brüllen: MAAMAAAAAAAAA, ein Tanzbääääär!!!! HAHAHA, die Kinder... Herrlich! @Jessy8605 ich wette, in ein paar Jahren wirst du die Pferdegeschichte als unterhaltsame Geschichte zum besten geben und ihr werdet alle darüber lachen. Darum: KEEP COOL!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

grösse und gewicht eurer 4 jährigen
15.07.2015 | 17 Antworten
dicke Füße(Wasser)
26.08.2011 | 20 Antworten
grösse des ungeborenen
14.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading