Kleinkind 2 Jahre,2 Monate stöndig nachts wach

naddl1988
naddl1988
11.10.2011 | 4 Antworten
unsere kleine 2 jahre, 2 monate wacht ständig auf nachts und brüllt richtig (si schläft bei uns im bett, ruft mich dann immer obwohl ich neben ihr liege.) . Brüllt, weint und ruft immer "mami"sie lässt sich auch kaum mehr beruhigen und ist im 10 minuten takt wach ... weiss nicht was los ist, versuche dann immer ruhig auf sie einzureden aber was es ist weiss ich auch nicht .kennt das jemand von euch ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst. ich kenn das auch. meine maus wird im januar 3 und sie wird auch ständig wach. nur sie schläft in ihrem eigenen zimmer schon von anfang an also sie kennt das gar nicht anderst. ich weis leider auch nicht woran es liegt, bin völlig ratlos. wenn ich für dich einen tip hätte würde ich dir einen geben.
happymary1981
happymary1981 | 11.10.2011
2 Antwort
Ihr ärmsten!
... vielleicht Alpträume? Je selbstständiger sie werden, desto mehr Ängste werden in ihnen wach ... Fehlt evt. doch noch 1 Zahn? - da wird bei uns nächtens so gebrüllt... Wenn mein Kleiner sehr unrund ist, warte ich 2 Wochen ab - sonst wäre auch irgendeinene entspannende Alternativbehandlung denkbar: Ostheopathie, Craneosacral, ... etc Oder auch Homöopatie - egal was, oft hilft es schon das ganze zu thematiesieren und irgendwas zu unternehmen ....ist zumindestens unsere Strategie. Kann auch ein Schmerz sein, der im Liegen auftritt - auch Wachsen kann weh tun Alles Gute, hol vor allem für Dich Hilöfe, damit Du mal tagsüber Energietanken und evt. schlafen kannst. Liebe Grüße, L.
BLE09
BLE09 | 11.10.2011
3 Antwort
ble09
bei meiner maus fehlt noch ein backenzahn vielleicht liegt es ja auch daran. aber das sie schlecht schläft zieht sich schon über monate hin. naja ich muss ja im dezember zur U7a wenn es bis dahin nicht besser gewurden ist dann werde ich mal mit der kinderärztin sprechen
happymary1981
happymary1981 | 11.10.2011
4 Antwort
vllt ist es ihr zu eng
im elternbett? aaron ist 2 jahre und 3 monate alt und er hasst es in unserem bett zu schlafen kuscheln ja, schlafen nein. ich bin sehr froh drüber. er schläft im eigenen bett um einiges besser. die letzten 2 nächte war er aber auch dauernd wach aber im kiga hat die erzieherin gesagt viele kinder waren die letzten 2 nächte aktiv. sonst schläft er immer durch ;)
larajoy666
larajoy666 | 11.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Kleinkind trocken bekommen 3 Jahre
13.07.2015 | 30 Antworten
sehtest bei kleinkind (3,5 jahre)
17.03.2014 | 14 Antworten
Schub kurz vorm 2. Geburtstag
16.09.2013 | 6 Antworten
Sohn 23 Monate schläft total schlecht
17.09.2012 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading