Regenkleidung für den Kindergarten- Blöde Zwischengrößen

alinkaaa1
alinkaaa1
05.09.2011 | 6 Antworten
Soo, ich weiß jetzt nicht wirklich was sinnvoller ist. Ich habe für meine Tochter Regenkleidung in 86/92 (dünn und von meinen Eltern gekauft) und in 92 auch dünn (selber gekauft) aber eher so ein Tischdeckenstoff, wenn ihr wisst was ich meine:) Im Kindergarten sollen die Kinder Sommerregensachen haben und welche die etwas gefüttert sind. Die gibt es jetzt nächste Woche bei Lidl und ich will die kaufen, NUR mein Problem ist, dass ich nicht weiß ob ich schon 98/104 nehmen soll (denn da würde sie bestimmt drin schwimmen) oder noch 86/92. Ich muss sagen sie ist gerade 92cm groß und eher zierlich gebaut bis normal. Aber dann hätte ich ja 3 Regensets in 86/92....?!? Aber was nützt mir bzw. ihr denn auch ein zu großes Set, oder?

Ich mag diese Doppelgrößen einfach nicht....zB bei Regenstiefeln ist das dann auch so. Sie hat 23 und es gibt 22/23 und 24/25. Letzteres wird ja auch zu groß sein aber die sind ja von innen gefüttert, deswegen muss ich die größeren nehmen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
also wir haben auch die...
23 und die 22/23 ist gefüttert völlig ausreichend. zumindest bei uns.... und bei sachen würde ich einfach beides kaufen und die zu großen dann umtauschen oder liegen lassen....
Boah_Ey
Boah_Ey | 05.09.2011
2 Antwort
...
also meiner erfahrung nach fallen regenklamotten relativ groß aus...meine is jetzt bißchen über 3 jahre alt und kann den regenanzug, den ich letztes jahr im family in größe 86 gekauft habe immernoch problemlos anziehen..die jacke fällt recht groß aus und die hose auch, bei der man zudem die hosenträger ja auch noch verstellen kann...den trägt sie auch heut noch wenns draußen angenehme temperaturen hat...ansonsten hab ich neulich ne regengarnitur bei tchibo in 98/104 gekauft und die is ja bißchen dicker und passt ihr auch..und die passt ihr auch noch nächstes jahr so wie die geschnitten is...stiefel bzw schuhgröße hat sie jetzt ne 24 und in die 24/25 von tchibo stiefeln passt sie rein, da diese ja noch gefüttert sind..ungefütterte stiefel kauf ich immer in normaler, also keine doppelgröße
gina87
gina87 | 05.09.2011
3 Antwort
..
Du sollst bestimmte Sachen habe? Das schreibt der Kndergarten vor? Ich halte gefütterte Regensachen für UNNÜTZ, denn Du kanns doch ne Hoset unter die Regenhose ziehen und auch die Regenjacke drüber, daher kaufe ich IMMER Regensacken größer. Meist fallen die auch größer aus. Oder Gummistiefel, kauf ich auch größer - das stört meine Tochter nicht. Sie trägt das eine PAAR nun schon 1, 5 jahre. Bei zu größen Regensachen einfach umkrempeln, bzw sind da ja immer Gummis an den Füßen. Ich stopfe die dann in die Stiefel oder krempel die einmal um. Ich bin doch kein Klamottenlager und kaufe daher auch nicht für JEDER Größe ne Hose.
deeley
deeley | 05.09.2011
4 Antwort
....
Wir sollen Wechselregenklamotten haben...einmal gefüttert und einmal nicht. Und bei Regenstiefeln auch mach die gefütterten und die ungefütterten für Sommer und Winter was.
alinkaaa1
alinkaaa1 | 05.09.2011
5 Antwort
....
naja gut stiefel kann ich ja noch verstehen..wobei vernünftige winterstiefel auch so weit wasserfest sein sollten das da nix durchkommt...meine hatte letztes jahr winterstiefel von bama und die waren einwandfrei... regenklamotten im kiga liegen auch nich dort, sondern werden nach bedarf mitgebracht..so wie heut zb...die nacht hats geregnet, ergo alles nass, regen is auch weiter vorhergesagt, ergo nahm ich heut die regenklamotten mit und nehm sie beim abholen auch wieder mit nach hause...die tchibo regensachen die leicht gefüttert sind kaufte ich auch eher fürn herbst und damit dahingehend auch ma was zum wechseln da is, weil meine vorher nur den ausm family hatte...und der is dünner stoff super wasserdicht und wenns kühler is, hat sie eh ne hose und shirt usw drunter...also nur die reine regenhose hatte sie noch nie an..immer was drunter je nach wetter ma dünn oder dicker..
gina87
gina87 | 05.09.2011
6 Antwort
...
Im Kindergarten zieh ich ihr meistens ne Leggings an oder Rock mit Strumpfhose und wenn es dann kälter ist dann möchte ich doch, dass sie die gefütterten Regensachen anziehen.
alinkaaa1
alinkaaa1 | 05.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading