oh man :-(

Maxi2506
Maxi2506
16.06.2011 | 3 Antworten
mein kleiner ist jetzt 2 mal die letzten stufen unserer treppe gefallen...die beulen sehen toll aus :-(
wir haben das treppenschutzgitter entfernd da er anfing drüberzuklettern was ich für noch gefährlicher hielt...er beherrscht die treppe...kann sie auch schon frei rauf und runter gehen ohne festhalten...allerdings eifert er seinem bruder nach...er will so schnell wie er gehen und auch gerne stufen runterspringen...so wie maxi...grrrr
wie ists bei euren? habt ihr trotz das sie drüberklettern nochmal das gitter vorgemacht? oder habt ighr sie "fallen lassen)
ich kann und will nicht immer hinterstehen...es ist meiner mneinung nicht förderlich noch geht es...ich habe andere sachen zu machen als nur hinter ihm zu stehen :-)
beim großen hatten wir mit 23 monaten als wir hier eingezogen sind auch kein gitter mehr...allerdings hatte er auch keinen großen bruder der ihm etwas vormachte bzw dem er nacheiferte :-)
er ist nie gefallen :-)

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
....
laß ihn machen, er wird es schon noch lernen
iris770
iris770 | 17.06.2011
2 Antwort
wir haben auch keins
an der treppe.....mein kleiner hatte es auch schnell raus wie geht und da brauchten wir keins.....jetzt ist er in der letzten zeit auch mal 2-3 stufen gefallen aber hat sich nie was ernstes getan....zum glück.....aber ich hoffe immer er lernt draus und macht beim nächsten mal langsamer.....aber er will trotzdem meistens schnell runter....was soll ich machen?? meine mama regt sich immer drüber auf und ruft ihm nach er soll doch langsam machen aber er tuts nicht -.- er möchte sogar ab und an auf der treppe spielen aber das darf er nicht....ich hab auch immer angst das was passiert aber ich denke die kleinen bekommen das mit jedem mal besser hin....kann ja nur besser werden hihi lg vanessa
jeremy-joel
jeremy-joel | 16.06.2011
1 Antwort
wir haben auch schon...
...seit weihnachten keins mehr dran. er fing auch an, darauf zu klettern und da ist sogar die wandverankerung rausgerissen.hätte auch ganz locker 13 stufen nach unten gehen können. klar, am anfang war ich auch sehr nervö, wenn er sich von oben spielzeug holte aber er macht das gut und bei uns gibts auch nur mit hausschuhen auf die treppe.... lass ihn machen, so wird er selbstsicher. aber ich weiß, wie du dich fühlst
Boah_Ey
Boah_Ey | 16.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading