Trinkmenge bei Kleinkindern

ingridhechler
ingridhechler
06.01.2011 | 2 Antworten
Hallo Mädels
Meine Tochter, 18 Monate, trinkt am Tag ca. 1 Liter was ja auch gut ist. Aber auch nachts trinkt sie viel und muss zwischendurch auch nachts gewickelt werden, sonst ist sie komplett nass. Sie pullert alle paar Minuten ein bisschen in kurzen Abständen.
Sie sagt auch, dass sie pullern oder kacka machen muss, aber erst dann, wenn sie es schon gemacht hat. Wie kann ich sie dazu bringen nachts weniger zu trinken und am Tag rechtzeitig Bescheid zu sagen? Wie habt ihr es geschafft?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
...
hi mein kleiner ist 1, 5 jahre alt, er trinkt auch sehr viel, hat aber nachts nur eine flasche wasser in seinem bett, mehr nicht, die reicht ihm, mal ist sie leer, mal halb, mal garnicht angerührt. das war nicht immer so, als er kleiner war wollte er nachts bis zu 4 flaschen haben. ich habe ihm immer weniger gegeben, nach und nach wurde es besser. das ist eine geduldsfrage, das kommt mit der zeit. zum trocken werden kann ich dir nur eins sagen, keinen stress. mein kleiner sagt auch an wenn er gerade dabei ist das er muss, er weiß das auch nicht anders. er ab dem 2. geburtstag können kinder das steuern, der eine eher, der andere später und erst wenn sie das können kann man beginnen ihnen das zu erklären, das dauert alles eine ganze weile, deswegen denke ich das du jetzt noch nicht beginnen musst sie trocken zu bekommen. was gibst du ihr nachts zu trinken???
ani1983
ani1983 | 06.01.2011
1 Antwort
xxx
naja also mit trocken kriegen ist es so ne sache und da gehen die meinungen echt auseinenader.meiner ist 2 3/4 und nicht trocken, er macht zwar wenn ich ihn rauf setzte, aber sagt nicht bescheid wenn er muss.mein KA meinte, alles in ordnung, bloss kein stress.lionel trinkt auch seine guten 1 1/2 l am tag und nachts ab und zu.muss ihn auch meisst zwischen wickeln, sonst hält die windel nicht.wenn sie nachts durst bekommt, mach doch nur 1, 2 schluck in die flasche und wenns alle ist, ist es alle....was anderes wüsst ich jetzt auch nicht..lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.01.2011

ERFAHRE MEHR:

Trinkmenge 4 Monate alter Säugling
09.08.2011 | 6 Antworten
Trinkmenge 8 Wochen altes Baby
04.06.2010 | 5 Antworten
Trinkmenge 8 Wochen altes Baby
04.06.2010 | 1 Antwort
Maximale Trinkmenge
13.05.2010 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading