Gedichte oder Lieder

elis
elis
27.08.2007 | 9 Antworten
Ab wann können Kinder eigentlich schon Lieder mitsingen und kleine Ferse auswendig erzählen?
ich singe gerne mit meiner Tochter (2 jahre), sie hört auch interessiert zu, aber mitsingen mag sie gar nicht. Sonst spricht sie schon viel. Oder ist es wirklich noch zu früh?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.....
was für lieder singst du denn mit ihr ?? ich hab mit meiner 4jährigen immer leichte kinderlieder gesungen die se dann auch relativ schnell mitgesungen hat..und immer wieder die gleichen..also nicht zuviele am anfang warens nur 2-3 lieder.. genauso mach ich das im moment mit meiner 1jährigen..sie singt zwar noch nich mit fängt aber jedesmal ..sobald gesungen wird..oder sie musik hört ..an zu "tanzen" lg tina
Zoey
Zoey | 27.08.2007
2 Antwort
interesse?
unser bruno redet noch wenig, aber singt seit monaten ganz fleissig. man erkennt die melodien und er strahlt immer wenn wir sie erkennen und weitersingen. auch eigene melodien hat er entwickelt, zu denen wir dann einen text erfunden haben - das gefällt ihm total gut. er wird aber ausser in den spielgruppen und wenn ich ihm zu hause mal was singe eigentlich nur im auto mit musik konfrontiert. . vielelicht ist es auch eine sache des geschmacks, der interesse und der veranlangung? lg, mameha
mameha
mameha | 27.08.2007
3 Antwort
Lieder
Die gängigsten halt. ABC die Katze lief im Schnee ... Häschen in der Grube.. usw. Wir haben dieses Buch von Vtech, Hast du vielleicht einen Tipp? einfache Fingerspiele mag sie auch, aber nur wenn ich es ihr vormache
elis
elis | 27.08.2007
4 Antwort
..........
Wenn ich sie dazu animiere: kamm sing mit lacht sie nur ganz schlauf und sagt "nein"
elis
elis | 27.08.2007
5 Antwort
was hab ich denn da wieder geschrieben?
Sorry für die Tippfehler ...
elis
elis | 27.08.2007
6 Antwort
mach dir keine sorgen
ich denke, dass es völlig OK wenn sie noch nicht singt. wenn es ihr gefällt wenn du singst, dann sollst du es eben genauso weitermachen. irgendwann wird sie singen wollen - aber vielleicht wird sie nie besonders viel interesse an musik haben. wir sind ja alle verschieden - und unsere kinder auch :-) lg, mameha
mameha
mameha | 27.08.2007
7 Antwort
Interesse
Mein Großer hatte früher auch kein Interesse daran mitzusingen, je mehr ich es versuchte, desto mehr hat er sich geweigert. Seit ich "einfach so für mich singe" singt er oft mit und mittlerweile ist er richtig gut darin und singt mit mir zusammen. Ich würde Dir einfach raten, so zu tun, als würdest Du nur allein für Dich singen, vielleicht macht sie ja dann auch mit.
Honigbienchen
Honigbienchen | 27.08.2007
8 Antwort
...........
Dieses Gefühl habe ich auch manchmal. je mehr ich mache desto weniger will sie. na ja man kann nichts erzwingen, vielleicht hat sie so ne Trotzphase? Denn musik mag sie eigentlich sehr, tanzt dazu, sagt mir auch daß ich die Musikanlage anmachen soll. Vielleicht mag sie die Stilrichtung Kinderlieder nicht, *lach*
elis
elis | 27.08.2007
9 Antwort
Gedichte oder Lieder
Also ich kann mich nur anschliessen, meien beiden wollten zu Hause auch nicht singen waren zwar am tanzen aber nein, singen das wollten sie nicht. Dann ging es in den Kindergarten und schwupp sie sangen immer und überall, selbst draussen 30 grad udn mein Sohn sass im Einkaufwagen und sang in voller Lautstärke Weihnachtslieder
diehexe666
diehexe666 | 28.08.2007

ERFAHRE MEHR:

muttertagslied
03.02.2013 | 4 Antworten
Lieder zur Taufe
20.01.2013 | 10 Antworten
Lieder Standesamtliche Trauung
13.03.2012 | 16 Antworten
Liedertext mit noten
16.07.2011 | 5 Antworten
Gedichte über Engel
05.01.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading