WIe bekommeich 2 1/2 jährigen trocken

Monique0177
Monique0177
27.08.2007 | 5 Antworten
hallo zusammen ich habe einen sohn der 2 1/2 jahre ist aber nicht auf töpfchen oder wc gehen möchte wenn er dann mal ohne windel ist und ich es mal wieder versuche mit ihm macht er mit absicht woanders hin obwohl er weiss auf wc! er geht nächstes jahr in den KiGA und dann muss er trocken sein! lieben gruss Monique
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
kommeich 2 1/2 jährigen trocken
Mach Dich nicht verrückt, erzwingen kannst es nicht ! Diese Zwerge haben ihr eigenes Tempo. Lass ihn immer wieder ohne Windel laufen und biete ihm an das wenn er mal PIPI muss, das er dann sich das Töpfchen oder WC aussuchen kann. Hast Du eigendlich für das WC einen Kinderaufsatz ?? Denn ohne den hatten meine Kids auch Panik vor dem WC, dann konnten sich beide den Sitz selber aussuchen und dann klappte es auch ganz schnell !! Viel Glück !!
diehexe666
diehexe666 | 27.08.2007
2 Antwort
trocken werden
Ben geht auch abunzu auf wc nein er will nicht auf so einen wc aufsatz da sagt er immer das tut weh ich werde auch nichts erzwingen er sagt ja auch wenn er pipi muss aber meistens schon zu süäüt
Monique0177
Monique0177 | 27.08.2007
3 Antwort
sauber werden
also wir haben emilie mit festen zeiten trocken bekommen, nach dem schlafen, vor dem schlafen, nachdem essen, vor dem rausgehen und danach. das hat ihr sicherheit gegeben. oft ging noch was daneben, aber das geht vorbei- manchmal passiert es halt im spielen das die mäuse das pullern verdrängen. mittlerweile ist emilie auch nachts trocken- als belohnung haben wir die pullerfee erfunden. immer wenn emilie auf toilette oder töpfchen gemacht hat haben wir ab und zu eine kleine belohnung als geschenk verpackt in den topf getan. das hat sie motiviert. viel glück und geduld
mimi81
mimi81 | 27.08.2007
4 Antwort
lass ihm zeit
Maximilian wurde auch erst jetzt trocken . Er ist jetzt 2, 5 Jahre alt. Aber er hat bestimmt wann es ssoweit ist. Die TaMu hat ihn scon vor zeitzen dahin drängeln wollen, hat nur ereicht das er gar nicht merhr aufs Töpchen ging auch zu Hause nicht, Nun hab cih allen Druck genommen. Hatte ihn dann jetzt wo es warm war einfach ohne Windel laufen lassen und plötzlich klappte es. Meist brauchen Jungs aber etwas länger als Mädchen um trocken zu werde. Und auch bei uns eht regelmäßig noch mal was daneben. Es gibt viel Kinder denen tut der WC aufsatz weh. Versuche mal wenn er gehen möchte mit ihm zusammen zu gehen, ind em du hinter ihm sitzt. So hat meine Freundin das gemacht mit ihrem jüngsten. der wollte auch nicht recht. Warum muss er überhaupr im KiGa trocken sein????? LG Claudia
bergkristall72
bergkristall72 | 27.08.2007
5 Antwort
trocken werden...
... Lass ihm Zeit, das kommt von ganz alleine, dass er aufs Töpfchen bzw. aufs WC möchte. Lass ihn mitkommen, wenn du aufs WC gehst, dann kann er sehen, dass das andere auch so machen, wenn sie Pipi machen müssen. Alexander ist genau eine Woche vor seinem 3. Geburtstag trocken gewesen von heute auf morgen. Sonntag noch ne Windel an und am Montag verkündet er "Heute geh ich ohne Winne in die Krippe!" N paar Unfälle gabs dann freilich noch, weil er überm spielen einfach vergessen hat zu gehen, aber das hielt sich eigentlich im Rahmen. LG Astrid
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.09.2007

ERFAHRE MEHR:

4 jährige wird nicht trocken- zu faul?
05.06.2013 | 54 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading