Doch wieder mit windeln anfangen?

mamaspatz
mamaspatz
26.01.2009 | 13 Antworten
mein kleiner großer (2) geht in kindergarten seid 2, 5 wochen er ist soweit ganz gut trocken. nur dass große geschäft klappt irgendwie absolut noch nich. is mir egal soweit das wird schon noch ist meine meinung. er pullert vllt einmal die woche ein wenns hoch kommt. aber die kindergärtnerin will das wir ihm wieder windeln ummachen. er trägt sonst den ganzen tag keine windeln hier zu hause oder beim einkaufen spielen oder spazieren. er meldet sich auch nich immer aber er ist es gewohnt nach jeder vmahlzeit wird hände gewaschen und gepullert-klappt immer .. jetz bin ich mir unschlüssig- weil es ist doch ein rückschritt.. ich wär dagegen aber die kindergärtnerin will es so. ich schick lieber n satz wechselklamotten mit

was würdet ihr machen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nein bitte nicht
also extra weil die es will würd ich nicht wieder mit windeln anfangen, man du hast es schon soweit geschafft das er ohne geht und auch brav sagt wann er muss, gib lieber einen Sack voll Klamotten zum wechseln in den Kindergarten. Lg Daniel_Mama
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
2 Antwort
naja
wenn er wieder windeln bekommt dann gewöhnt er sich ja dran das er nicht auf toilette musst ... also ich würde am ball bleiben das klappt doch schon
Junge-Mama08
Junge-Mama08 | 26.01.2009
3 Antwort
...
Da würde ich mich nicht drauf einlassen. Eben weil es ein Rückschritt wäre. Gebe Wechselklamotten mit, dann sollen sie zur Not die Sachen wechseln. Was ist denn das für ein Erziehungsstil der da in diesem Kiga herrscht?!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
4 Antwort
genau!!!!
die wollen sich wohl vor der arbeit drücken! könnt mich gleich wieder aufregen! ich hab in unsere kita einen sack voller wechselklamotten mitgegeben, gut musste ich halt jeden tag waschen, aber was solls, die kita hat toll mitgezogen!!! bei meine freundin war es auch so, in der kita haben sie die windel drum gemacht, die kleine ist jetzt mit 4 jahren endlich tagsüber trocken - was soll denn das???
candy7
candy7 | 26.01.2009
5 Antwort
...
Das ist echt schwierig...hat sie denn gesagt das er sonst nicht in die kita darf?wenn nicht, würde ich es so lassen.Mach das was dein bauchgefühl dir sagt. viel glück...
lady_pack
lady_pack | 26.01.2009
6 Antwort
...
ich würde es genau so machen, denn wenn Du jetzt wieder mit Windeln anfängst kommt er ja ganz durcheinander.Die sind nur zu faul zum aufs Klo gehn.Das hatte ich in meiner Gruupe auch so einen Fall.Die Kindergärtnerinnen hatten nur keine Lust/Zeit/etc.?? mit dem Zwerg auf die Toilette zu gehn, zu ihrer Entschuldigung hattes Sie gesagt, dass sie ja nicht nach jedem schauen können.Aber bleibt bei deiner Meinung Du machst das schon richtig! Lieben Gruss
mamitasha
mamitasha | 26.01.2009
7 Antwort
würd ich nicht machen
das wollten die bei uns im kindi auch nur ich hab denen dann immer sachen zum wechseln mitgebracht und seid dem klappt es gut; würd keine windel mehr ummachen; erst soll er ohne und jetzt wieder mit? der weis ja dann gar nimmer was richtig ist
KleineMama85
KleineMama85 | 26.01.2009
8 Antwort
auch keine windel mehr ummachen
nee, das würde ich nicht machen. dann lieber paar mehr wechselsachen mitgeben, aber keine windeln mehr. daran gewöhnen sich die kleinen viel zu schnell wieder und wenn er sagt, das er muss schon garnicht mehr. lg
SusiTwins
SusiTwins | 26.01.2009
9 Antwort
was ist denn das für ne Kindergärtnerin?
Ich würde ihr sagen, dass ich das nicht möchte. Motiviert klingt das aber nicht von der Erzieherin! Ist ja einfacher, wenn man nicht auf das Kind achten muß. Ich würde ihr sagen, wie du es zu Hause machst und dann soll sie das einfach aufnehmen, kann doch nicht so schwer sein. Andere Kindergärten schaffen das doch auch.
Schatzi24806
Schatzi24806 | 26.01.2009
10 Antwort
HHHMMMM, hatte diese Situation noch nicht..........
aber wenn ich es wäre würde ich nicht wieder mit Pampers anfangen. Wie du schon sagst, ist ein Rückschritt. Denke wenn er wieder Pampers um hat wir er auch wieder in die Hose miegeln. Verstehe nicht warum sie es von dir verlangen, finde ich ne Frechheit. Würde auch ein Satz Klamotten zusätzlich mitgeben und damit hat sich die Sache. Sie können es ja nicht von dir verlangen....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.01.2009
11 Antwort
ich nehme an
das die erzieher es aus bequemlichkeit so wollen und das dein kleiner das macht weil er grad die umstellung im KIGA hat. würde auch wechselsachen mitgeben..... sind die andern kinder da trocken? vielleicht hat er das gesehen?
OskarsMummi
OskarsMummi | 26.01.2009
12 Antwort
......
collin ist der jüngste in der gruppe alle andren sind mind 3 und trocken.... ganz lieben dank für eure antworten
mamaspatz
mamaspatz | 26.01.2009
13 Antwort
naja
dann wird es vielleicht doch sein weil er jetzt ihn den KIGA geht, ich nehme an das regelt sich von allein...... würde nicht wieder mit windeln anfangen....
OskarsMummi
OskarsMummi | 26.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Erfahrung mit Rossmann Babydream Windeln
02.07.2015 | 20 Antworten
Tochter (7) Windeln?
18.07.2013 | 12 Antworten
Windeln auf Mallorca kaufen?
18.02.2013 | 11 Antworten
welche windeln nachts?
05.02.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading