Verdacht ADHS was passiert jetzt

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.11.2008 | 6 Antworten
Mein Sohn Dominik ist fünf einhalb Jahre alt. Er soll im nächsten Jahr in die Schule kommen. Es besteht ein ADHS Verdacht. Wir befinden uns in der Diaknostik. Wer hat selbst ein ADHS Kind und kann mir seine Erfahrungen schildern.
LG Dani134
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ADHS
Hallo Petra, schön das Du mir geantwortet hast. Mein Sohn bekommt Frühförderung und Ergotherapie. Die einen sagen mir er ist ein ADHS Kind, die anderen sehen das völlig anders. Am Mittwoch waren wir in einem Sozial-Pädriatrischen-Zentrum dort sollte geklärt werden ob er schulfähig ist oder nicht. Ein Ergebnis bekommen wir am Montag, dann müssen wir noch mal hin und es folgen weitere Test´s. Wie war das bei Dir? Was war an Deinem Kind besonders auffällig? Wie alt ist es jetzt und wie lebt Ihr damit. Mein Dominik hat sehr große Probleme in der Konzentration und ist super leicht ablenkbar. Außerdem erziehe ich ihn allein deshalb empfinde ich es besonders schwer zu sage ob er anders ist als andere. Bis bald Dani
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
5 Antwort
mein sohn hat adhs
es ist gut, dass die diagnostik vor eintritt der schule läuft. unser wurde auf unser drängen hin auch vor schuleintritt getestet. im kiga war schon in einer "schublade", er wäre in der schule direkt in eine neue "schublade" gekommen. das ist ihm so erspart geblieben. er hat jetzt wieder eine neue chance. wenn noch mehr wissen möchtest kannst du mir gerne schreiben. wir haben hier auch eine ad. da kannst du auch einiges nachlesen. gruß petra
Petra69
Petra69 | 14.11.2008
4 Antwort
Bücher über ADS/ADHS, empfohlen bei mein Arzt
Vielleicht das hilf ihnen.... Das Hyperaktive Kind und seine Probleme Cordula Neuhaus, ISBN: 3-332-00872-2 Das große ADHS-Handbuch für Eltern Russel A Barkley, ISBN: 3-456-83819-0 Zwanghaft Zerstreut Hallowell Ratey, ISBN: 3-499-60773-5 ADS in der Schule Annette Schröder , ISBN 13: 978-3-525-49079-2 Hyperaktive Jungliche und ihre Probleme Cordula Neuhaus, ISBN: 3-3332-01088-3
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.11.2008
3 Antwort
hallo
Ich hab 2 Adhs Kinder bei meinem Sohn wurde es mit auch mit 5, 5 jahren festgestellt.Und bei meiner Tochter letztes Jahr.Was willst denn wissen???
Kerstinspatz123
Kerstinspatz123 | 14.11.2008
2 Antwort
was genau willste denn wissen????
mein großer hat es und es wurde durch zahlreiche tests beim psychologen festgestellt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2008
1 Antwort
Hi
Ich selber habe keine erfahrung bei meinen 2, aber mein patenkind ist auch 5 1/2 und hat auch den verdacht ich sehe in täglich da wir grad um die ecke wohnen, allerdings wissen es die Ärzte auch nicht so genau der eine sagt ja der andere nein jetzt hat er vom Kinderpsychologe Zappelin verschrieben bekommen und er meinte wenn sie anschlagen dann hätte er es nicht.....
Steffie86
Steffie86 | 13.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Hund für ADHS-Kind
02.08.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading