sprachentwicklung bei 4 jährigem

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.10.2008 | 3 Antworten
mein sohn ist 4 jahre und kann kein k und g im wort benutzen.
er sagt zum beispiel Topf -Kopf und dedanden - gegangen.
wenn ich dann zu ihm sag das heißt Kopf dann sagt er immer ich hab ja Topf desadt.
HILFE
sch kann er auch nicht, aber das ist glaub ich normal, aber warum kann er k un g nicht? also nur den buchstaben kann er sagen aber dann muß er sich schon sehr konzentrieren.
ansonsten redet er sehr viel und erzählt auch geschichten und so.
ich frag mich halt was ich falsch gemacht hab, hab immer schön mit ihm geredet, les ihm immer geschichten vor. üb ständig mit ihm aber er kanns einfach nicht.
wäre nett wenn mir jemand antworten würd.
Danke und liebe grüße Betty
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
danke
dann bin ich schon etwas beruhigter wenn das sich noch legt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.10.2008
2 Antwort
Sprachentwicklung
Frag mal Deinen KA an welchen Fachmann Du Dich bezüglich der Sprachentwicklung wenden kannst. Würd mir da aber nicht zu große Sorgen machen. Mein Neffe hat auch lange gebraucht bis er das mit Wörtern alles drauf hatte und konnte erst mit 6 Jahren richtig sprechen. Plötzlich konnte er es! :-)
Sarahleamami
Sarahleamami | 31.10.2008
1 Antwort
ist normal und Altersbedingt
K-Laute, sch-Laute gehen meist einfach noch nicht ... genauso wie P- und B ... Bei der U8 kann es sein, dass Du ne Überweisung zur Logopädin bekommst, bzw. er. nele hatte auch eine, ebend weil auch sie mit diesen lauten Probleme hatte ... war aber alles Ok... Mach Dir da mal keine sorgen LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 31.10.2008

ERFAHRE MEHR:

Sprachentwicklung mit 2 1/4 Jahren?
03.07.2012 | 13 Antworten
Sprachentwicklung bei Kleinkindern
05.02.2012 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading