Wechsel nach der 6 Klasse aufs Gymnasium?

annler
annler
21.08.2009 | 1 Antwort
Hi,

mein Sohn ist scheinbar unterfordert in der Realschule.
Er hatte von der Grundschule auch die Bildungsempfehlung für das Gymnasium bekommen. Habe ihn trotzdem auf die Realschule geschickt, da ich der Meinung war, er ist zu faul.
Jetzt hat aber ein Psychologe festgestellt, dass er in der Schule unterfordert ist.
Wann kann mein Sohn aufs Gymnasium wechseln?
Nach der 6. Klasse auch noch?
Freue mich auf viele Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
-----------
jederzeit.
Noobsy
Noobsy | 21.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Schulanfang und Einkaufsliste
15.07.2012 | 16 Antworten
Find ich ja mal klasse ;-)
05.07.2012 | 3 Antworten
Hauptschulabschluss Klasse 9 NRW
14.06.2012 | 1 Antwort
FA-Wechsel
21.04.2012 | 8 Antworten
Rechenaufgabe aus der 4 Klasse
17.12.2011 | 9 Antworten
Benotung VOkabeltest englisch Klasse 5
07.10.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading