Schule gehen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
27.01.2010 | 9 Antworten
meine Stieftochter geht in die 10 Klasse was mich aufregt ist das die Lehrer grundsätzlich immer morgens eine viertel stunde zu spät kommen zum unterricht, was soll denn das für ein vorbild sein für die kinder.
Dann interessiert es die lehrer nicht wenn sie sms im unterricht schreiben oder dann fallen sändig stunden aus oder sie schlafen einfach mit dem kopf auf dem tisch ein es juckt wirklich keinen.
was sagt ihr dazu und der oberhammer ist sie haben nie hausaufgaben auf.
Ich finde es nicht richtig oder übertreibe ich.
ich habe schonmal überlegt mal dahin zu fahren und mit der direktorin zu reden.ich finde so lernen die kinder nichts und auch keine pünktlichkeit wenn sie es so von den Leheren vorgelebt bekommen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
na dann warte mal auf die berufsschule
ein absolutes NO GO!!!!!!!!!!!!!!!!! und wenn du da was zu den lehrern sagst, dann bist gleich untendurch bei denen. zwei von meinen mädels gehen dahin, die reinste katastofe sag ich dir!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
8 Antwort
hhm
das mit dem zuspätkommen und nicht durchgreifen ist natürlich schlecht und sollte geändert werden. Aber das mit "ich habe keine Hausaufgaben auf" da wäre ich vorsichtig. Viele Kinder sagen das weil sie keine lust haben welche zu machen. Ansonsten würde ich sagen du fährst mal in die Schule und redest mit dem Klassenlehrer oder besser noch dem Vertrauenslehrer der Schule.
Katrin321
Katrin321 | 27.01.2010
7 Antwort
hi
wart ma ab was das noch in der berufsschule wird...da kratzt es nich ma einen ob de da bist oder nich...
gina87
gina87 | 27.01.2010
6 Antwort
du hast schon recht
aber in sonen klassenstufen machen sich die lehrer kaum noch gedanken sie wollen jeder konfrontation aus dem weg gehen und denken sich auch das die kinder nun selber alt genug sind um allein zu entscheiden was sie in ihrm leben schaffen wollen!hab das schön öfters erlebt so mega lange ist schule bei mir ja auch noch nicht her!lg nicole
Nicole255
Nicole255 | 27.01.2010
5 Antwort
Hallo
Mein Mann ist selbst Lehrer, daher kenne ich ein wenig die "andere" Sicht. Dass Lehrer ständig zu spät kommen, ist unter aller Kanone!!!!!!!!!! Das kann sich kein Arbeitnehmer erlauben, das finde ich auch ne Sauerei. Der Stundenausfall ist nbatürlich superbesch..., manchmal aber nicht zu ändern...während der Grippewelle hat mein Mann teilweise 2 Klasse parallel unterrichtet, weil so viele Kollegen fehlten...trotzdem fielen Stunden aus. Was das Verhalten den SuS gegenüber angeht: Ich kann Lehrer verstehen, die irgendwann schlicht resignieren. Abgesehen davon, dass das Problem ja eher zu Hause zu suchen ist, wenn die Kids ein Handy mit im Unterricht haben oder einschlafen! An vielen Schulen gilt: Handys, die im Unterricht benutzt werden, verden konfisziert bis zum Ende des Unterrichts...oft genug standen da drohende Eltern auf der Matte...von daher kann ich sowas teilweise sogar verstehen :-(
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2010
4 Antwort
-------------
Ziemlich schade. Mit welcher Einstellung gehen die Kids dann in die Ausbildung / weiterführende Schule? Leider ist es schon fast zu spät, da was anderen reinzubringen. Die Schule geht ja nur noch ein halbes Jahr.
Noobsy
Noobsy | 27.01.2010
3 Antwort
hi
leider intressiert das die nicht, hm oder aber die haben einfach keine nerven mehr, was ich mir gut vorstellen kann! wir haben auch immer im unterricht geschlafen, oder karten gespielt, oder musik gehört, oder gemalt usw! das hat unsere lehrer auch nicht gejuckt! auch wie man rauchen gegangen ist die wussten das ganz genau und haben auch nix gesagt!
Mischa87
Mischa87 | 27.01.2010
2 Antwort
mh
ich wuerde mich mit eltern zusammen setzten und zum direktor gehen um das zu klaeren
Decker
Decker | 27.01.2010
1 Antwort
hallo
also das mal stunden ausfallen ist ja oki aber das andere verhalten würde ich selber nicht dulden ganz ehrlich ich würde mit dem lehrer versuchen zu reden notfalls zum direktor gehen was das soll oder mal beim schulamt anfragen ob das das neuste ist das kinder so unterrichtet werden.
gutscha
gutscha | 27.01.2010

ERFAHRE MEHR:

schule, kind zurück stellen?
21.09.2014 | 16 Antworten
völliges abschalten in der schule
10.09.2013 | 14 Antworten
Schule mit 6 oder mit 7 jahre?
19.02.2013 | 32 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading