Von kleinauf Linkshänder?

katrin76
katrin76
30.05.2008 | 8 Antworten
Hallo ihr,
mein Kleiner ist jetzt gut 5 Monate alt und mir fällt auf, daß er total viel mit links macht. Oft hält er mit rechts sein Knisterbuch fest und mit der linken Hand nimmt er dann den Zettel mit der Waschanleitung / Materialzusammensetzung. Wenn ich ihm Spielzeug hinhalte, dann greift er auch eher und schneller mit der linken Hand danach. Er hat auch am Anfang (bis zum 3.Monat ungefähr)immer nach links geschaut (Kinderärztin meinet schon, wenn wir nicht das nach Rechts-schauen öfter mit ihm üben bzw. wir ihm die rechten Seite nicht schmackhafter machen, sie ihm Krankengymnastik verschreiben muß) hat sich dann aber wieder gelegt. Er hält jetzt beim Schlafen den Kopf abwechselnd nach rechts und nach links.
Jetzt meine Frage: Meint ihr, daß die Kleinen in dem Alter schon auf rechts oder links gepolt sind? Ich mein Linkshänder sein, ist ja nichts Schlimmes und wenn man das früh genug weiß, kann man ihnen ja auch beim Schreibenlernen viele Hilfestellungen geben, nur .. ich weiß auch, daß es Linkshänder nicht immer leicht haben .. Also was tun? Versuchen umzupolen? Hab in meiner Ausbildung (Erzieherin) gelernt, daß man dadurch auch einiges kaputt machen kann bzw. dem Kind mehr schaden kann als es ihm nutzt. Oder soll ich einfach seine rechte Hand mehr fördern / fordern und es ihm dann überlassen, was er mit dem "Angebot" macht? Wer kennt die Situation? Vielen Dank schon mal.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
ich würde ihn auch lassen
bin schon immer linkshänder und hatte nie große probleme ausser beim schreiben mit dem füller da ich immer wieder übers geschrieben gewischt habe aber ansonsten ist es nichts anderes es gibt ja heute schon viele e sachen die extra für linkshänder sind, mein partner ist auch linkshänder und unsere tochter war von anfang an rechtshänder naja das soll mal einer verstehen lol
pink-lilie
pink-lilie | 30.05.2008
7 Antwort
nicht umlernen
Mein Arzt meinte bei meiner 1. SS schon, dass man oft bei Babys im Bauch schon erkennen kann, dass sie Linkshänder sind. Viele haben dann schon den linken Daumen im Mund und nicht den rechten ;o) Ich würde ihn nicht umlernen, mein Mann wäre Linkshänder und schreiben musste er rechts lernen, war schlimm für ihn. Er macht vieles mit Links, wie zum Beispiel Zähneputzen. Ich glaube, dass man es heutzutage nicht mehr so schwer hat als Linkshänder wie früher. LG
Tornado
Tornado | 30.05.2008
6 Antwort
bloß nicht versuchen ihm unzustellen...
Lass es ihn selbst endscheiden. Meine kleine hat auch erst immer links bis 8 Monat jetzt ist sie zwei und Malt nur mit rechts. Das wird er schon später rausfinden was besser ist. Grade dann wenn er versucht zu malen und selber merkt wie es besser geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
5 Antwort
Hallo
Bitte niemals versuchen ein Kind umzupolen ganz wichtig , es ist eigentlich noch viel zu früh zu sagen ja oder nein er ist linkshänder . Kinder entscheiden sich meist auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal um was das angeht . Mein Bruder ist auch Linkshänder hab das also hautnah mitbekommen und die Ärzte sagten damals immer lassen sie das kind selbst entscheiden mit welcher hand es was greifen/nehmen möchte und man solle auf gar keinen fall "umpolen" .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
4 Antwort
sowas steckt von anfang an drin
ich denke schon, das es sein kann, das er linkshänder ist. solang es nicht vom arzt bedenklich ist, lasst ihn machen, es ist ja nichts falsches dran.
smeagolmaus
smeagolmaus | 30.05.2008
3 Antwort
Selber Linkshänder
Also ich bin selber Linkshänder und meine Tochter auch. Heute ist das überhaupt kein Problem mehr. Ich würde auf keinen Fall versuchen sie "umzupolen". Damit macht man mehr kaputt als alles andere. Sei doch stolz, man sagt Linkshänder sind wesentlich kreativer!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.05.2008
2 Antwort
.................
ich würde sagen nein.mein großer hat auch fast alles mit links gemacht und jetzt ist er fast 5 jahre und macht alles mit rechts.
Mami1903
Mami1903 | 30.05.2008
1 Antwort
...........
kenn ich meiner macht das auch, ich bin geborene linkshänderin und umgelernte rechtshänderin, hab da seit klein auf links rechts probleme wegen dem umlernen also mein kind kann greifen wie er will und noch eines LINKSHÄNDER SIND DOCH ANGEBLICH INTELLIGENTER!!
taubchen
taubchen | 30.05.2008

ERFAHRE MEHR:

Linkshänder oder Rechtshänder?
22.06.2014 | 16 Antworten
Linkshänder weil Linksfuß?
18.08.2013 | 8 Antworten
Umerziehung von links- zum rechtshänder
16.03.2009 | 22 Antworten
Von Linkshänder ungewöhnen auf Rechts?
04.01.2008 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading