Zahnen- Durchfall- Wie lange dauerte das bei Euch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.05.2008 | 2 Antworten
Ich hab die blöde Befürchtung bei uns geht das gezahne los. Vorgestern mochte er sogut wie nichts trinken und seit gestern früh hat er Durchfall- jedenmal wenn wir mit dem Fläschen fertig sind und zwischendurch auch (aber immerhin trinkt er wieder vernünftig). Heut nacht hab ich dreimal die Windel gewechselt bzw. wechseln müssen und heut morgen war sie schon wieder voll. Auf gut deutsch- ich wechsel hier nur noch Windeln.
Wir haben eh KA Termin am Donnerstag da lass ich denn mal nachschauen, ob es wirklich die Zähne sind .. aber hier meine eigentliche Frage: Wessen Kind hatte auch Durchfall beim Zahnen und wie lang hat das angedauert?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bei uns
waren die Zahnbeschwerden dann vorbei, wenn die Spitzen des Zahns durch war ... bis es eben wieder losging, wenn der nächste Zahn nachschob ...
Mia80
Mia80 | 10.05.2008
2 Antwort
Durchfall beim Zahnen
Hi, unsere kleine hatte auch durchfall, aber nicht so stark.Zusatzlich 2 tage fieber.Sie war nölif und hat versucht alles in den mund zu stecken um darauf zu kauen.Ea empfiehlt sich Dentinox um das zahnfleisch damit einzureiben, das lindert etwas.Danach ging alles recht schnell und das erste zähnchen ist durchgebrochen. Inzwischen ist oben auch schon einer gekommen und das haben wir garnicht bemerkt.Also nicht immer gesagt das es bei allen zähnchen schwierigkeiten gibt.
Ritsche
Ritsche | 11.05.2008

ERFAHRE MEHR:

wie lange ist Durchfall normal
27.08.2012 | 5 Antworten
wässriger Durchfall beim Zahnen?
24.07.2011 | 4 Antworten
Wie lange musstet ihr nachts wickeln?
08.02.2011 | 12 Antworten
wie lange zahnschiss?
30.10.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading