Wenn Baby will, aber noch nicht kann

Zenit
Zenit
16.11.2014 | 8 Antworten
Hallo Mädels,

mein Mäuschen ist schonwieder 14 Wochen alt (wo ist die zeit nur hin?) und hat damit die ersten 3 Monate hinter sich gebracht, was man ihr auch ganz deutlich anmerkt. Denn sie kann und will viel mehr als noch vor ein paar Wochen. Kopf in Bauchlage und auf dem Arm halten klappt schon super, die "Kommunikation" zwischen uns ist schon sehr klar und Spielzeug und damit greifen wird interessant. Bin natürlich stolz wie bolle auf jeden Fortschritt.

Aber sie ist auch sehr motzig, wenns mal nicht so klappt wie sie das will. Wenn sie daneben greift und das Spielzeug nicht in ihrer Hand landet, wenn der Kopf doch mal zu schwer wird oder dass sie noch nicht sitzen "darf". Sie zieht in der Rückenlage schon den Kopf hoch, wenn sie auf meinem Arm liegt wird nur noch gemotzt weil sie "hoch" will und an meinen Händen zieht sie sich sowieso hoch, aber ihre Wirbelsäule kann das natürlich noch nicht halten und es gibt ein riesen Drama, wenn ich mir dann einbilde sie einfach wieder hinzulegen. Ich nehm sie schon viel auf den Schoß und stütze ihren Rücken mit einem Arm, aber das reicht ihr noch nicht.

Wie habt ihr eure kleinen Entdecker besänftigt, wenn sie motzig waren weil ihnen irgendwas nicht passt, was sie noch nicht können?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@kathi2014 Mach das, viel Erfolg. Ich bin sicher, es klappt
andrea251079
andrea251079 | 17.11.2014
7 Antwort
@andrea251079 Jetzt macht es Sinn. Entschuldige es war etwas spät und an das Fußende hab ich jetzt nicht gedacht ^^ dann hab ich jetzt ein Bild vor Augen und probier das mal aus.
kathi2014
kathi2014 | 17.11.2014
6 Antwort
@kathi2014 Genau, in der Wanne vom Wagen mit dem Kopf am Fußende :) Was meinst Du, wie schnell da Ruhe ist, weil es so viel zu gucken gibt. Sieht ein bisschen eigenartig aus, wirkt aber Wunder. Und sie sollen ja sowieso ab und an auf dem Bauch liegen, um das Köpfchen halten zu üben.
andrea251079
andrea251079 | 17.11.2014
5 Antwort
Mehr als versuchen, sie zu unterstützen, kannst Du nicht. Eben auch immer mit dem Gedanken daran, dass eben nicht alles, was sie will, auch gut für sie ist. Manchmal kann ablenken dabei helfen, aber eben auch nicht immer. Keine leichte Zeit, aber mit wachsenden Motorikfähigkeiten, wird sich auch das Motzige wieder legen.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 17.11.2014
4 Antwort
@andrea251079 In der Wanne vom Wagen? Kann mir das bildlich grad nicht vorstellen Meine kleine ist jetzt 11 Wochen und findet liegen auch echt blöd.. Alles was sie in die Finger bekommt wird sofort zum Mund geführt. Ist natürlich alles noch nicht so intensiv, aber man merkt sie würde gern schon mehr als geht.
kathi2014
kathi2014 | 16.11.2014
3 Antwort
Ich glaube, da hilft nur Augen zu und durch Bei uns war es später z. B. auch so, dass Zwergi sich hochziehen konnte, aber nicht wusste, wie er wieder ins Liegen kommt, wenn er erschöpft ist. Er ist dann nachts immer schön aufgestanden, weil er's konnte und nach 10 Minuten ging das Geschrei los, weil stehen ist auf Dauer ja auch langweilig, aber wie kommt man ins Liegen? Das war ne verrückte Zeit, weil das Kind sich nachts bestimmt 10 mal hingestellt hat :) Oder auch als er um die 4 Monate war. Da hatte er keine Lust mehr auf dem Rücken zu liegen, weil er nicht so gut gucken konnte. Da habe ich ihn im Kinderwagen kurzerhand auf den Bauch gelegt, so dass er rausschauen konnte. Und zack, war Ruhe :) Aber meist hat man nicht wirklich ne Alternative und muss warten, bis das Baby es kann. Erst dann ist Ruhe.
andrea251079
andrea251079 | 16.11.2014
2 Antwort
Ach, das kenne ich gut :-) wird besser, sobald sie es kann.
deeley
deeley | 16.11.2014
1 Antwort
Meine Kleine war auch ein schneller Entdecker. Sie durfte deshalb im Stokke NewBorn Set bei uns am Tisch sitzten. Natürlich nur zu den Mahlzeiten und höchsten kurz zwischendurch. Trotztdem fand sie das gut. Für mich war das ein guter Kompromiss zwischen gesund und dem Willen nachgeben. Außerdem war sie sehr viel im Tuch dabei. Das fand sie auch gut, obwohl sie ja mit dem Gesicht zu mir war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2014

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading