⎯ Wir lieben Familie ⎯

Gebrüll wenn er in maxi cosi soll

larajoy666
larajoy666
09.12.2012 | 6 Antworten
ich hab ein problem. oskar ist 4, 5 monate alt.
seit über einer woche haben wir ein problem, sobald es in maxi cosi geht fängt das gebrüll an. er schafft es sogar 60km lang zu brüllen (an alle die jetzt fassungslos sind: natürlich halt ich mal an und versuche zu beruhigen!)

wer hatte/hat das problem auch und was habt ihr gemacht?
ich kann ja deswegen nicht nicht mehr autofahren das ist ja klar ... ich denke es liegt daran dass er nicht liegen will (will er sonst ja auch nicht ausser aufm bauch!) aber er muss ja schliesslich noch paar monate in maxi cosi ob er will oder net.

wer hat tips?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hab das Problem teils noch immer bei meiner 14-Monate alten Tochter. Bei längeren Autofahrten leg ich diese in ihre Schlafenszeit sonst geht das nicht . funktioniert aber damit ganz gut. Sie sitzt natürlich schon im vorwärtsgerichteten Autositz aber findet Autofahrten nach wie vor extrem doof . sie ist auch ein wirklich sehr aktives Kind und hat kein "Sitzfleisch". Bei kurzen Autofahrten funktionierts ganz gut, wenn sie was zum Essen in der Hand hat. Deshalb hab ich sie im MaxiCosi und Kindersitz immer bei mir vorne, damit sie nicht unbeaufsichtigt was isst. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2012
2 Antwort
@_Carmen_ ja oskar ist auch extra bei mir vorne und der papa mit dem großen hinten. trotzdem kriegt er sich kaum mehr ein. er kann leider noch ncihts essen und scnulli nimmt er au net : (
larajoy666
larajoy666 | 09.12.2012
3 Antwort
@larajoy666 das ist echt blöd . in dem Alter hat Nina meistens gleich mal eingeschlafen, bin aber extra so gefahren wenn sie müde ist. Und Spielzeug nimmt er auch überhaupt nicht an? Singen kommt auch meistens gut an und lenkt bisschen ab. Hoffentlich ist das nur eine Phase . bei uns hat der Terror erst angefangen als Nina mitn Krabbeln anfing
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.12.2012
4 Antwort
@_Carmen_ bis jetz hat er auch immer geschlafen sobald er im maxi cosi war. singen nee geht gar net da brüllt er noch mehr, spielzeug spielt er sonst schon damit aber im maxi cosi nicht da muss er ja brüllen und hat somit keine zeit zum spielen *gg*
larajoy666
larajoy666 | 09.12.2012
5 Antwort
kenn ich, hat meine große auch gemacht.nur wenn sie geschlafen hat war ne weile ruhe.musst du durch, irgendwann kommt der nächste sitz;-) evtl ein spielzeug oder so, aber meistens liegt das schnell unten.viel durchaltevermögen wünsch ich dir.
bernsdorf
bernsdorf | 09.12.2012
6 Antwort
Ja, das kenne ich auch, meistens war bei meinen kids sogar schon eher mit maxi cosi schlafenschluss, so ab den dritten monat fanden alle meine drei kids den absolut doof und heulten dadrin nur rum und stemmten sich richtig immer wieder hoch, ich denke, sie fanden diese halb sitzende, halb liegende postion doof, sie ließen sich auch mit nix ablenken, ich bewundere immer die kinder, die da ewig völlig entspannt drinliegen, bin nur froh, das ich mir nicht dieses gestell zum fahren geholt habe, das hätte ich bei keinen meiner kids wirklich nutzen können, halt einfach durch und sobald er sitzt, nimm den nächsten sitz, dann wird es besser :-)
iris770
iris770 | 09.12.2012

ERFAHRE MEHR:

Größe Sitzverkleinerer Maxi Cosi
17.04.2014 | 4 Antworten
maxi cosi-frage
04.07.2012 | 9 Antworten
Kind schläft im Maxi Cosi länger?!
06.09.2011 | 14 Antworten
wie lange maxi cosi
01.04.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:
×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x