HILFE!Bitte lesen!

Jamie-Lynn
Jamie-Lynn
31.12.2011 | 16 Antworten
hi ihr lieben,
meine tochter (fast 9 monate alt) hatte vom 18.12.-21.12. fieber, nen wunden po und alles was dazu gehört.seitdem ist sie fast nur noch schlecht drauf.die nächte sind seitdem der horror.meldet sich jede std und brüllt einfach los.das hat sie vorher nie gemacht, da war se immer um 18.30 im bett und hat bis 8 durchgeschlafen.ich weiß net mehr weiter.mein kia hat jetzt urlaub bis 7.gestern hatte jamie-lynn wieder fieber, aber das ging schnell weg durch paracetamol zäpfchen und ist heut auch ganz weg.sie muss doch irgendwann mal müde werden??!!das komische ist.wenn man sie wieder aus dem bett nimmt und unten auf die spieldecke legt, wenn wir abends fern sehn, ist sie wie ausgewechselt, lacht, erzählt lauthas, mahct turnübungen, als wär nie was gewesen.was können wir nur tun??
ich halt das net mehr aus, wenn das abends so weiter geht wie die letzten tage...
danke für eure antworten
und guten rutsch ins neue jahr 2012.
lg,
jenny + jamie-lynn

p.s. könnte das echt nur nen wachstumsschub sein??bin mir so unsicher...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
ja das ist einer süße und da sind sie auch sehr anhänglich es kommen oft mamaphasen und ie sollen sich denn die kleinen anders mitteilen sie können ja noch ni reden also wird geweint wenn was weh tut oder ni passt.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2012
15 Antwort
@Jamie-Lynn Dann bin ich auch langsam mit meinem Latein am Ende. Moment. Trinkt die Kleine viel Kamillentee? Will sie nur in der Nähe sein von euch oder noch lieber getragen und betüddelt werden? Evtl macht sie neben dem Zahnen auch einen Entwicklungsschub durch, das kann sich dann über mehrere Wochen hinziehen. Da helfen nur Nerven aus Stahl und aussitzen ;)
Rhavi
Rhavi | 31.12.2011
14 Antwort
@Rhavi die virbucol zäpfchen haben leider auch gar nix gebracht, hatten wir ganz am anfang, aber hat net geholfen :(
Jamie-Lynn
Jamie-Lynn | 31.12.2011
13 Antwort
Sonst versuch doch mal die Viburcol- Zäpfchen, die wirken beruhigend, gerade bei Unwohlsein durchs Zahnen. Ist homöopathisch. Hat bei meinem immer super geholfen, Paracetamol haben wir fast nie gebraucht.
Rhavi
Rhavi | 31.12.2011
12 Antwort
@Jamie-Lynn und was ich gemacht hab, Sophia bei mir schlafen lassen. Sie ließ sich immer ganz gut wieder ausquartieren ins eigene Bett sobald die Phase vorbei war. Wenn sie gezahnt hat hat sie oft nur bei mir am Bauch schlafen können, die ganzen Globulis und Gels haben bei ihr auch nie wirklich geholfen. Am besten die Weleda- Zahnungszäpfchen und wenn sie nur gebrüllt hat hab ich ihr auch mal ein Paracetamolzäpfchen gegeben. Sie hat immer sehr unterm zahnen gelitten. Hab dann mit den Schüssler Salzen Nr. 1 und 2 fürs zahnen angefangen und 2 Tage später mit 14 Monaten fing sie an regelmäßig zum Durchschlafen. lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2011
11 Antwort
@Jamie-Lynn naja für mich war das net so schlimm.... Sophia war die ersten 4, 5 Monate ein Schreikind und zum Durchschlafen hat sie erst mit 14 Monaten angefangen. Es war zwar anstrengend aber im Gegensatz zu den ersten Monaten net gar so schlimm. Noch dazu bin ich die einzige die in der Nacht aufsteht weil mein Freund einen echt gesegneten Schlaf hat Sophia könnte neben ihm schreien der wird davon net munter :-( blieb immer alles an mir hängen! lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2011
10 Antwort
@_Carmen_ wie habt ihr das nur durchgehalten und was habt ihr dann immer gemacht??lg
Jamie-Lynn
Jamie-Lynn | 31.12.2011
9 Antwort
Hallo! Sophia hatte das auxh mit 8/9 Monaten für so 4 oder 5 Wochen. Im Bett nur gebrüllt und wenn wir sie zu uns geholt haben nur rumgeturnt und das dann gleich mal 2-3 h bis sie wieder müde wurde. Das Ende vom Lied - sie hat innerhalb von 2 Wochen krabbeln gelernt sich selbst hinsetzen an Möbeln hochziehen und entlanglaufen und hat die oberen Schneidezähne bekommen alle auf einmal... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.12.2011
8 Antwort
vielleicht wachts sie nachts so oft auf wegen den schmerzen beim zahnen und wenn ihr sie auf die decke zum spielen legt ist sie abgelenkt? könnte doch möglich sein
Taylor7
Taylor7 | 31.12.2011
7 Antwort
@stern89 ja, ich gib ihr dann auch oft die lernzahnbürste von nuby, da beißt sie oft drauf rum und beschäftigt sich mit und ne veilchenwurzel auch, aber manchmal schmeißt se das einfach nur weg :(
Jamie-Lynn
Jamie-Lynn | 31.12.2011
6 Antwort
@Jamie-Lynn hmm, ja bei meinem kleinen hat es auch nicht lange geholfen. vllt gibst du ihr etwas zum drauf beissen? oder was ich oft gemacht habe ist mit der zahnbürste etwas das zahnfleisch massiert !!
stern89
stern89 | 31.12.2011
5 Antwort
@deeley ja, zahnen tut se sicher auch.unten hat s ejetzt komplett 3 zähne und oben sieht man auch die beiden schneidezähne schon halb.aber warum brüllt se nur alle 45 min nachts?wenn wir se aus dem bett holen und auf die spieldecke legen, ist sie so, als wär nie was gewesen.lacht, spielt, mahct faxen und das brüllen ist wie vergessen...
Jamie-Lynn
Jamie-Lynn | 31.12.2011
4 Antwort
@stern89 dentinox meinst du sicher.das hilft bei meiener leider nix, auch keine osanit kügelchen, echt gar nix.das einzige, was anscglägt, sind paracetamolzäpfchen :(
Jamie-Lynn
Jamie-Lynn | 31.12.2011
3 Antwort
.. in der apo oder auch zb im kaufland gibt es so ein gel gegen zahnungsschmerzen
stern89
stern89 | 31.12.2011
2 Antwort
ich denke sie zahnt ... fieber passt dazu und mein kleiner hatte zb auch immer durchfall und einen wunden po dadurch!!
stern89
stern89 | 31.12.2011
1 Antwort
Können auch die Zähne sein ... meine hat Fieber und nen wunden Po, wenn nen Zahn kommt oder sich nur ankündigt. Sie weint viel und isst schlecht. Sie hat dann meist um 15 - 18 Uhr ne ganz schlimmer MECKERPHASE ... danach geht es wieder.
deeley
deeley | 31.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Bitte mal lesen
02.07.2013 | 46 Antworten
Perverse Leute Unterwegs Bitte Lesen
07.04.2012 | 22 Antworten
brauche dringend eure hilfe bitte
20.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading