Spätkrabbler wie lange musstet ihr warten?

Backfisch
Backfisch
16.10.2011 | 5 Antworten
Möchte mal wissen vom wem dei Kinder auch erst recht spät gekrabbelt haben? Kam es dann von jetzt auf gleich oder hat es sich angedeutet und wie alt waren eure Kleinen dann als es endlich klappte. Unser Sohn ist jetzt 10 1/2 Monate und macht keine Anstallten loszukrabbeln. Dafür beginnt er jetzt an der Hand und an Gegenständen entlang zu laufen. Zufrieden ist erallerdings nicht, sobald ich ihn irgednwo absetzte oder noch schlimmer hinlege beginnt er direkt total zu brüllen.
Hoffe so das er bald krabbelt, oder wird er dann wohl er direkt laufen lernen? Seine Schwester war auch spät mit dem Krabbeln, allerdings schon früher wie er, und sie begann dann mit 13 Monaten zu laufen. Kann es sein das es bei dem Kleinen ähnlich ist?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
......
Matilda krabbelt seit Sie 10, 5 oder 11 Monate ist. Morgen wird Sie 1 Jahr alt. sie ist davor aber nie gerobbt, sondern ab und zu in den 4-Füßlerstand. Es kam quasi von JETZT auch GLEICH. Manchmal krabbeln KINDER auch nicht. Kann er sich denn alleine hinstellen? Du musst IHN auch mal brüllen lassen, denn wenn er sich ärgert, weil er was nicht kann, dann versucht er das zu ändern und fängt alleine an sich hinzustellen. Wenn Du ihm dabei immer hilfst, brauch er das auch nicht allein schaffen. Matilda hat wochenlang gemeckert, weil Sie nicht krabbeln konnte und sich dann hinstellen wollte, es aber nicht klappte. Sie hat geübt und geübt und nun kann sie es SUPER. Sie kam dann zwar hoch, aber nicht mehr runter - ich hab Sie da auch meckern lassen und Sie hat irgendwann eine Lösung gefunden, wie sie schnell wieder in die Knie gehen kann
deeley
deeley | 16.10.2011
2 Antwort
....
Ach so .. Marlene ist damals mit 10 Monaten gekrabbelt und lief mit 15 Monaten die ersten 3 Schritte alleine. Lass Ihm doch die ZEIT, die er braucht. Irgendwann kann er schon laufen.
deeley
deeley | 16.10.2011
3 Antwort
HALLO
meiner hat glaub erst mit ca. 10 monaten zu robben dann 2 wochen später mit krabbeln ab dort hat er sich dann an gegenständen hochgezogen, schiebt jetzt auch kisten durch di whg. Mit ca. 6 Moanten ist er an usneren händen gelaufen. Jetzt braucht er noch nen finger denke er könnte zwar den finger auch noch los lassen, aber denke er hat einfach noch angst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.10.2011
4 Antwort
...
Kaja ist 10 Monate alt und kann gerade erst sich vom Rücken auf den Bauch drehen und umgekehrt. Dafür drückt sie schon ihre Beinchen durch und versucht zu stehen wenn man sie fest hält.Klappt zwar nur ein paar Sekunden, aber Übung macht je den Meister :-)
DodgeLady
DodgeLady | 16.10.2011
5 Antwort
Krabbeln
Lia ist auch erst mit 11 Monaten gekrabbelt.Vorher mit ca.8 Monaten gerobbt.Laufen konnte sie erst mit 16 Monaten!Hab Geduld, jedes Kind ist anders.LG Jasmin
Jassi1983
Jassi1983 | 16.10.2011

ERFAHRE MEHR:

hey wie lange musstet ihr üben?
19.07.2013 | 7 Antworten
wie lange auf antwort warten?
28.05.2012 | 10 Antworten
Einleitung - wie lange warten?
16.08.2011 | 13 Antworten
Wie lange musstet ihr nachts wickeln?
08.02.2011 | 12 Antworten
wie lange warten auf kinderreisepass?
26.10.2009 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading