Kita (tempo)

AugustMama2011
AugustMama2011
14.10.2011 | 19 Antworten
hallo ihr lieben, mein kleiner ist grad ma 2 monate alt.. ich hab jetz alle kitas abtelefoniert es sind keine plätze mehr da...
jetz hab ich mit ner tagesmutti telefoniert die plätze frei hat, allerdings betreut sie die kinder nur bis 16 uhr da sie auch allein ist :(
was soll ich jetz machen? ich müsste minimum bis 17:30 arbeiten als 8 stunden kraft... ich werd jetz bei meiner personalchefin anfragen und mich erkundigen was ich bekomm wenn ich mich runter stufen lasse (tempo)
habt ihr noch ein tip für mich was ich machen könnte? es klingt doof aber würde ich erstma finanziell besser wegkommen wenn ich meinen ag drum bitte mein vertrag auslaufen zu lassen, das ich erstmal alg1 bekomme als wenn ich nur 6 stunden gehe?? versteht mich nich falsch ich WILL arbeiten gehen aber ich muss ja auch sehn das ich alles bezahlen kann (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
mmmh findest du nicht noch ne tagesmutter die sich deinen zeiten anpassen kann??
linda1986
linda1986 | 14.10.2011
2 Antwort
@linda1986
eine hab ich noch die bis 19 uhr die kinder betreut ich kann nur hoffen das sie nich ganz sooo teuer ist und noch plätze frei hat... also daumen drücken
AugustMama2011
AugustMama2011 | 14.10.2011
3 Antwort
das ist doof...
aber erkundige dich doch mal beim JA, die haben meistens richtig viele adressen von tagesmüttern. kann ja nicht nur eine geben bei euch. auch wenn du alg1 bekommst, ist deine kleine danach noch nicht so alt, dass du anspruch auf einen platz hast und ob du dann wieder in den job reinkommst, kann dir ja auch niemand garantieren...weißt du, wie ich mein? lg
SusiTwins
SusiTwins | 14.10.2011
4 Antwort
@AugustMama2011
die TT bekommt man meist von der jugendamt mit finanziert!!!
linda1986
linda1986 | 14.10.2011
5 Antwort
...
erkundige dich doch mal beim JA .... oder auch beim Tageselternverein deiner Stadt ... Ich habe mal ghört, dass Kita's immer Notfallplätze haben, die dann wirklich nur an die Kinder, wessen Eltern arbeiten gehen, vergeben werden ... die bekommt man dann wohl auch kurzfristig, wenn man sich beim JA meldet ...
Mara2201
Mara2201 | 14.10.2011
6 Antwort
kannst doch erstmal deine
elternzeit verlängern beim arbeitgeber. und dann harzt4 beantragen gehn zur überbrückung. ich hoffe du schaust nächstes mal früher nach jeder weiß das ist knap sind. ich war mich schon anmelden da war die kleine noch nicht mal da. runterstufen würde ich mich nicht lassen, man kommt sehr schwer wieder hoch jedenfalls bei uns. einmal runter mit den stunden bleibt man unten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2011
7 Antwort
@Mara2201
sowas gibts bei uns leider nicht =( meine schwester versucht schon seit über einem halben jahr ihre kleine irgendwo unterzubringen. sie könnte sofort arbeiten, hat das so gar schriftlich vom ag bekommen, war zum JA und zu den kitas/TM...nichts. nächstes jahr im juli hat sie einen platz sicher. wirklich traurig sowas. lg
SusiTwins
SusiTwins | 14.10.2011
8 Antwort
@SusiTwins
das ist ja wirklich ärgerlich !!! Aber anscheind hat die Politik das nun auch mal gemerkt, dass es zuwenig U3-Plätze gibt ... bei uns müssen die Kapazitäten nun vergrößert werden.
Mara2201
Mara2201 | 14.10.2011
9 Antwort
...
ich muss dir leider sage ohne betreuungsplatz wirst du kein alg1 bekommen, sondern alg2 beantragen müsse. für wann hast du einen platz gesucht? ab 1 jahr oder ab 2 jahren? im zweifel würd ich sie für 2 jahre anmelden und die elternzeit verlängern.... oder is dein vertrag befristet? weil du meinst... "auslaufen lassen":
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2011
10 Antwort
@Mara2201
wir haben hier das glück, dass es zu viele kitas gibt und hier regelrecht um jedes kind geworben wird...ich hatte also keine probleme. aber spätestens 2013, wenn das neue kita-gesetz wieder gekippt wird, geht der ganze kram von vorne los...und ganz ehrlich? wie sollen die einzelnen komunen denn diese aufstockung finanzieren wenn es immer weniger geld gibt für die gemeinden? in unserem dorf haben wir einen verein gegründet, weil die gemeide die alte kita geschlossen hatte. funktioniert jetzt komischerweise viel besser, aber uns wurden so viele steine in den weg gelegt, weil wir niedrigere beiträge haben als die öffentlichen und mehr betreuer. für die kinder natürlich viel besser, aber das steht ja leider immer im hintergrund. lg
SusiTwins
SusiTwins | 14.10.2011
11 Antwort
Das
mit den Kitaplätzen ist so schlimm geworden. Ich hab auch so gekämpft, weil ich im Januar wieder arbeiten muss und erst für August nen Platz kriegen sollte. Ich hab alles versucht, an den Bürgermeister geschrieben, an den Familienminister von Brandenburg und letztendlich hab ich mich an die Presse gewandt. Und gestern bekam ich Post, dass ich zum 1.1. einen Kitaplatz habe. Ich bin so erleichtert
Lady1206
Lady1206 | 14.10.2011
12 Antwort
@amysmom
ja mein arbeitsvertrag ist befristet bis januar nächsten jahres.. wenn ich dann NACH der elternzeit keine arbeit habe, warum sollte ich dann kein alg1 bekommen?? und klar könnte ich meine elternzeit verlängern aber dann bekomm ich ja kein geld mehr, wie soll ich also meine fixkosten abdecken????
AugustMama2011
AugustMama2011 | 14.10.2011
13 Antwort
Aber
wenn sie erst 2 Monate alt ist, hast Du doch noch etwas Zeit, Dir eine Kita zu suchen oder willst Du früher anfangen? Ich habe die auf der Gemeinde nur genervt, immer und immer wieder. Lass Dich nicht abspeisen.
Lady1206
Lady1206 | 14.10.2011
14 Antwort
@Lady1206
ER ist 2 monate alt ja ich weiß grad echt kein rat mehr... naja muss mich heute ma in ruhe mit meinem männl zusammen setzen......
AugustMama2011
AugustMama2011 | 14.10.2011
15 Antwort
AugustMama2011
Ich hatte gleich nach der Geburt den Platz angemeldet. Alles toll dachte ich. Wir bekommen immer 2 Monate vor Bedarfsbeginn Bescheid, ob es klappt mit nem Platz oder nicht. Nun kam unter anderen Müttern das Gespräch zustande, dass es bei uns ganz schlecht aussieht mit Kitaplatz. Ich gleich bei der Gemeinde angerufen und die sagte mir auch ganz keck, nee, das wird wohl erst im August 2012 was. Ich: das geht nicht, ich muss im Januar 2012 wieder arbeiten. Naja, und so ging das hin und her. Letztendlich habe ich erfahren, dass weder der Bürgereister noch der Minister hätten was machen können, weil die Gemeinden keine Vorgesetzten hat. Ich hätte mir einen Kitaplatz einklagen können. Hatte dann aber alternativ ne Tagesmutti, die aber 11 km weiter weg wäre. So, nun haben wir den Kitaplatz und haben der Tagesmutti wieder abgesagt. Gib nicht auf, nerven, nerven, nerven.
Lady1206
Lady1206 | 14.10.2011
16 Antwort
@Lady1206
ja das werde ich auch machen, ich habe definitiv ne tagesmutti die ihn nehmen würde die betreut aber nur bis 16 uhr... das heißt ich müsste meine arbeitszeit auf 6 stunden runterstufen lassen.. ach das is alles kacke ey... klar werd ich die nervn.. montag soll ich zu ner tagesmutter die betreut bis 19 uhr vllt hab ich glück und das klappt die is auch nur 5 minuten fußweg von mir entfernt
AugustMama2011
AugustMama2011 | 14.10.2011
17 Antwort
na
dann toi, toi, toi.
Lady1206
Lady1206 | 14.10.2011
18 Antwort
@AugustMama2011
hm du hast bis januar nächsten jahres nur einen befristeten arbeitsvertrag. da is dein kind dann aber erst 5 monate alt oder verstehe ich das falsch? du willst aber jetzt schon wieder arbeiten gehen und keine elternzeit nehmen? das würd ich mir nicht antun, aber is ja deine sache. hast du dich bei deinem arbeitgeber mal erkundigt wie die chancen stehen mit kleinkind weiter beschäftigt zu werden? wegen alg1. das bekommst du nur, wenn du einen kitaplatz oder eine andere betreuungsmödlichkeit für dein kind hast, weil du dem arbeitsmarkt ja zur verfügung stehen musst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2011
19 Antwort
@amysmom
mein vertrag läuft aus im januar und ich bin bis august nächsten jahres in elternzeit... ich werde vorher defintiv nich arbeiten gehen
AugustMama2011
AugustMama2011 | 15.10.2011

ERFAHRE MEHR:

Kita anmelden.. Wie muss ich vorgehen?
17.11.2015 | 7 Antworten
Wie viel kostet eine Kita/ein KiGa?
28.05.2012 | 23 Antworten
Kita verlangt Attest bei Margen-Darm
15.03.2012 | 39 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading