Meine kleine lutscht am Daumen!

blaumuckel
blaumuckel
13.05.2011 | 8 Antworten
Meine kleine 3 1/2 Monate lutscht seid sie 2 Monate ist am Daumen. Sie hatte vorher immer einen schnuller jetzt spuckt sie ihn immer aus. Ich glaub es ist für sie einfacher weil sie den Daumen , Finger, Hand selber reinstecken kann....habe schon andere Schnuller ausprobiert aber die fliegen wieder raus mit einem bösen blick von ihr. Weiß nicht was ich da noch machen kann ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@blaumuckel
das macht meiner auch gerade 3 1/2 monate :) er nimmt eigendlich den schnuller hat aber von anfang an anzeichen gemacht das er den daumen besser finden ja und jetzt ist es extrem immer die hände im mund und sabbert ohne ende könnte wircklich sein das die zähne einschiessen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
7 Antwort
Zähne
Kann das vielleicht auch daran liegen das ihr die Zähne in den Kiefer schießen sie sabbert ganz schön und kaut auch auf ihren Fingern rum
blaumuckel
blaumuckel | 13.05.2011
6 Antwort
hi
meine kleine hat das auch so früh gemacht und hat mit 6 monaten von allein damit aufgehört. da war ich echt erleichtert ;)
katrin0502
katrin0502 | 13.05.2011
5 Antwort
Zu spät!
Da kannst du leider gar nichts machen. Und hinder sie bitte nicht daran, am Daumen zu nuckeln, indem du ihr Handschühchen oder dergleichen anziehst. Meine Kleine macht das leider auch, seit sie etwa 6 Wochen alt ist. Vorher hat sie auch den Nucki genommen. Dann nahm sie eine Zeitlang ausschließlich ihren Daumen und inzwischen nimmt sie beides. Wenn sie z.B. total kaputt ist und ihren Daumen nicht "findet", dann geb ich ihr schon mal den Nucki und damit schläft sie dann auch ein. Besonders auch im Auto im Maxi-Cosi oder im Buggy, wenn sie sich nicht auf die Seite drehen kann, sodass ich der Daumen immer rausrutscht . Aber der Daumen ist halt leider ihr Favorit und das wird wohl auch so bleiben. Sie nimmt auch keine Flasche, nehme an, warmes Fleisch ist ihr einfach lieber . Bis zum Ende des 3. Lebensjahres ist das aber kein Problem. Man kann halt hoffen, dass sie es sich bis dahin abgewöhnen. Ansonsten gibt es wohl wie bei Mama und Papa eine Zahnspange. Machste nichts.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
4 Antwort
@LiselsMama
Das bringt auch nichts sie hat ab und zu den schlafanzugärmel über der Hand aber das stört sie nicht sie lutscht munter weiter und ich kann den ärmel erst mal auswringen.
blaumuckel
blaumuckel | 13.05.2011
3 Antwort
@pixili
ohh weh na hoffe sie lässt es spätestens wenn sie einen Schnuller selber in den Mund nehmen kann. Hat sie wohl von ihrem Papa oder Tante ich war ne Flaschensüchtige hihi
blaumuckel
blaumuckel | 13.05.2011
2 Antwort
Zieh ihr doch Söckchen beim schlafen über die Hände.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.05.2011
1 Antwort
nix kannste machen
ausser ihr immer wieder den Daumen rausholen, aber ehrlich gesagt strengt das auf Dauer etwas an. Meine hatte den Daumen bis 6 Monate immer , sie nahm überhaupt keinen Schnuller, und aufeinmal wurde das Daumenlutschen immer weniger und von heute auf morgen hat sie dann den Schnuller genommen, heute lutscht sie nicht mehr, mach dich nicht verrückt, sicher ist es schwerer abzugewöhnen aber kommt zeit kommt rat. Lg
pixili
pixili | 13.05.2011

ERFAHRE MEHR:

Zwillingsnamen für Mädchen
07.06.2015 | 35 Antworten
und es wird doch ein Mädchen :(
29.10.2014 | 72 Antworten
Schöne Mädchen Name
14.09.2013 | 41 Antworten
Wollte Mädchen - bekomme Jungen ;-(
15.05.2012 | 180 Antworten
Gelber Ausfluss bei kleinem Mädchen?
31.01.2011 | 4 Antworten
Daumen lutschen
20.12.2010 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading