Schuhen bei Kleinkindern

keisimaileen
keisimaileen
13.04.2011 | 14 Antworten
Und nochmals ich! Nur eine Interessensfrage. Entweder bin ich total spießig - oder auch net *g* findet ihr das net auch ein bissel früh, wen kleinkinder, die noch krabblen und kaum oder gerade mal so stehen können (nicht laufen etc.), schon richtige schuhe tragen mit laufsohle? Vorallem, wenn sie mehr im Kinderwagen sitzen? Hab in letzter zeit viele mamis gesehen, die kindern zb die schuhe von nike, adiddas anziehen, obwohl sie wirklich gerade erst a bissel krabbeln können. Ich als mami, ziehe dem kleinen lieber lederpuschen an, oder abs socken, und erst wenn er sicher und gut stehen und laufen kann, bekommt er seine ersten "richtigen" Schuhe...
was hält ihr davon?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
hallo
also ich würde von abs socken zum laufen lernen erstmal abraten da die kleinen erst mal nach vorn rutschen und durch das stoppen sie leicht stürtzen können weil das gleichgewicht ja noch nicht richtig ausgebildet ist kinder die noch nicht laufen können brauchen keine laufschuhe die füßchen sollen sich noch nicht an so einer harten sohle anpassen sondern sich anatomisch richtig entwickeln wichtig beim ersten schuhkauf die ferse hinten sollte nicht zu weich sein dann haben sie den besten halt in den schühchen glg
sweet_flower
sweet_flower | 14.04.2011
13 Antwort
re
meinem großen immer die krabbelschuhe von h&m angezogen. mach das jetzt auch bei meinem kleinen. da ich einfach glaube das nur socken oder die komischen lederpuschen einfach nicht wirklich warm sind. die krabbelschuhe sehn lustig aus und sind ganz weich. mein großer hat mit 9 monaten angefangen zu laufen und mit 10 monaten hab ich ihn dann seine ersten richtigen schuhe gekauft. wobei meiner auch nike schuhe hat. da ich von denen sehr begeistert bin was die lebensdauer usw. angeht. wir haben jetzt das 4 paar nike daheim. und sind voll zufrieden!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.04.2011
12 Antwort
oh ja,
da stimme ich dir voll zu, meine lütten haben immer nur draußen schuhe angezogen bekommen, als sie auch selbst gelaufen sind, zu hause nur abs socken oder einfach so, im sommer sind meine kinder oft barfuß und weil ich zu hause keine festen hausschuhe mag, aber ist mir egal, meine kleinen sind sehr selten krank, es läuft zwar ab und zu ne nase, aber das sie so richtig krank sind mit fieber... ist vielleicht ein bis zweimal im jahr und dann auch oft nur 1 bis 2 tage und dann muß ich sie schon zwingen ruhig zu bleiben und abzuwarten bis es wieder "rund" gehen kann
iris770
iris770 | 13.04.2011
11 Antwort
re
Also als mein sohn noch nicht laufen konnte hatte er schuhe an aus stoff oder diese lernschuhe die komplett weich sind. Und so richtige strassenschuhe hatte er als richtig draussen gelaufen ist.
Becki1000
Becki1000 | 13.04.2011
10 Antwort
@keisimaileen
was verstehst du unter richtigen schuhen bzw fester sohle? ich habe die lauflernschuhe von ricosta pepino oder elefanten gehabt...später dann nike , elefantenund naturino ab ca 2 jahren dann die aus aldi oder lidl lg
Maxi2506
Maxi2506 | 13.04.2011
9 Antwort
Hallo
Schuhe hat unser auch lange nicht angehabt, jetzt mit 13 Monaten hat er welche bekommen da er schon überwiegend versucht zu laufen. Aber zu Hause immer auf Socken. Finde es auch nicht unbedingt schön die Babys schon Schuhe anzuziehen... es ist einfach ne Mode wo einige mithalten wollen vor allem es müssen ja Markenschuhe sein. Aber das muss ja zum Glück jeder selbst entscheiden was oder ob man seinem Kind so früh Schuhe anzieht oder nicht. LG
KruemelchenJJ
KruemelchenJJ | 13.04.2011
8 Antwort
Hm
Wenn wir rausgehen bekommt Amy Schühchen an. Sieht doch süß aus und hält warm . Sobald wir daheim oder halt woanders in die Wohnung kommen werden sie ausgezogen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
7 Antwort
@Maxi2506
bin auch nicht wirklich der meinung, das laufanfänger Kinder-schuhe mit fester sohle benötigen...es gibt doch genügen weiche schuhe zum laufen lernen... danach wenn sie richtig laufen, dan brauchen sie "richtige" schuhe, da hast du natürlich recht! lg keisi :-)
keisimaileen
keisimaileen | 13.04.2011
6 Antwort
...
Naja, also von Adidas, Nike etc. halte ich sowieso nicht, also nicht für kleine Kinder...Nur weils cool aussieht? Es soll seinen Zweck erfüllen, dazu sollte man auch richtige Kinderschuhe holen
bradipo
bradipo | 13.04.2011
5 Antwort
@amysmom
hy...ne es waren schuhe mit fester sohle.... lg keisi :-)
keisimaileen
keisimaileen | 13.04.2011
4 Antwort
...
das sehe ich genuaso wie du. allerdings weiss ich zumindest von adidas, dass es da lederpuschen ohne feste sohle gibt die wie schuhe aussehen :D vielleicht wars ja sowas?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.04.2011
3 Antwort
...
Ich liebe Adidas , Pumas, udn auch vorallem Nike aber alles nichts für Laufanfänger und schonmal gar nicht Krabbelkinder. Milan seine ersten Schuhe waren Elefanten und Geox. Danach kamen dann Nikeschihe aber die hatten eine zu feste Sohle. Seit dem er 2 ist und fast ein Jahr am laufen war hat er solche Schuhe bekommen die er aber auch nicht immer anziehen darf/soll
MilanLee2009
MilanLee2009 | 13.04.2011
2 Antwort
also reinen krabbelkindern
braucht man keine schuhe anzuziehen...es sei denn sie ziehen sich hoch und man geht auf den spielplatz...je nach wetter halten lederpuschen nicht trocken :-) mein großer ist aber lange zeit gelaufen an meiner hand...er wollte es unbedingt...auch hier hatte ich für draußen schuhe bei den ersten freien schritten die sie alleine wagen können schuhe angezogen werden...um richtig gut und sicher zu laufen bebnötigen sie oft 2-3 monate...davor laufen sie aber draußen...also müssen schuhe her...vor allem bei kühlem oder nassen wetter drinnen tragen meine beiden nur socken oder sind barfuß lg
Maxi2506
Maxi2506 | 13.04.2011
1 Antwort
------------
Mir tun solche Babys auch Leid! Ihre armen Füßchen stecken unnötig in Schuhen. Wir sind doch selbst alle froh, wenn wir zu Hause sind und unsere Schuhe ausziehen können!
Noobsy
Noobsy | 13.04.2011

ERFAHRE MEHR:

blutdruck bei kleinkindern
10.07.2012 | 5 Antworten
Trinkmenge bei Kleinkindern
06.01.2011 | 2 Antworten
Innere Verletzungen bei Kleinkindern
04.01.2011 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading