Kind spielt nicht

majamaus1
majamaus1
10.01.2011 | 21 Antworten
hallo lea wird jetzt 2jahre alt und hat echt alles was es gibt an spielzeug aber sie spielt mit nix.sie kann sich keine 2minuten beschäftigen.ne freundin meinte jetzt ich soll ihr alles weg nehmen und 2-3 teile hinlegen damit sie sich intensiv damit beschäftigt. meint ihr das hilft? hat jemand tips? sie hat auch eine entwicklungsstörung, was die sache ja evtl auch erschwert.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
das hätt ich jetzt auch gesagt das sie vielleicht überfordert ist mit der menge würd es auch mal mit weniger probieren vorallem wenn sie ne entw.störung hat
1xmama
1xmama | 10.01.2011
2 Antwort
also
es kann schon sein das wenn sie einfach zu viel hat sie einfach nicht weiß womit sie sich beschäftigen soll, ist ja bei uns nicht anders, wenn man uns 30sachen auf den tisch stellt haben wir auch keine lust uns da durch zu wühlen :-) meine maus hat auch soooo viel aber ich räum immer vieles in den schrank, lasse einiges draussen und wenn aline was andres will weiß sie wos is und kann sichs holen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2011
3 Antwort
man soll kinder
nicht zu vil spielzeug kaufen, weil sie sich sonst nicht spizieell mit eins beschäftigen können....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2011
4 Antwort
Hallo,
wie äußert sich denn ihre Entwicklungsstörung??? Würde auch sagen das es ne Reizüberflutung ist-weniger ist mehr. Und hast du ihr mal gezeigt wie man "spielt" ? Macht sie es dann nach??? LG
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 10.01.2011
5 Antwort
hi
es gibt das konzept des spielzeugfreien kindergartens. dabei wird alles weggeräumt und dann nur noch grundmaterial dagelassen. ziel ist es, dass die kinder sich wieder besser konzentrieren können auf das wesentliche. da du ja sagst, dass deine kleine alles hat würd ich auch mal so ziemlich alles wegräumen. nur so grundsachen da lassen. oder eben wegräumen und dass du gezielt täglich ein oder zwei sachenr ausholst und mit ihr spielst. da du ja auch schreibst, dass eine entwicklungsverzögerung vorliegt kann es schon sein, dass deine kleine einfach von der übermacht des spielzeugs verwirrt ist und sich eben deswegen nicht konzentrieren kann. fahr einfach mal das angebot runter und da ja eh bald u7 ist kannst dann nochmal mit dem kinderarzt drüber reden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2011
6 Antwort
Leg wirklich nur 2-3 Teile hin....
das reicht, die kannst du dann ja auch mal austauschen....inwiefern äußert sich denn die Entwicklungsstörung, meine nur, dass du auch das Spielzeug danach auswählst....
JonahElia
JonahElia | 10.01.2011
7 Antwort
spielen
also die u7 hatten wir schon und da kam auch raus das sie probleme hat dinge zu verstehen unbd umzusetzen die ärztin im SPZ hat sie auf ein jahr geschätzt also ist lea ein jahr hinterher.ich werde es mal so machen wir ihr geschrieben habt und packe alles in eine kiste außer 2-3 dinge. manches macht sie nach aber vieles versteht sie einfach nicht richtig
majamaus1
majamaus1 | 10.01.2011
8 Antwort
@majamaus1
ok, dann ist es ja für deine kleine Maus normal das sie noch nicht altersgerecht spielt, weil sie noch nicht altersgerecht entwickelt ist. Geht sie denn schon in einen Kiga ?
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 10.01.2011
9 Antwort
reizüberflutung nennt man sowas
heut zu tage haben kinder viel zu viele sachen vorallem sachen mit denen sie noch nichta anfangen können sie überforden die kinder schnell und das kind will dann mit garnichtsmehr spielen, , , ichg habe es tatsächjlich so gemacht udn mein sohn bekommt bis jetzt nict all seine spielsachen auf einmal ... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.01.2011
10 Antwort
Dann nehme Dinge,
die auch für 1-jährige gedacht sind, sonst wird sie überfordert....Kleine Bilderbücher, Singe mit ihr, Fingerspiele, ein paar Bauklötze, Autos zum Schieben, Puppe....
JonahElia
JonahElia | 10.01.2011
11 Antwort
spielen
nein in die kita geht sie nochnicht da wir ja im moment viele arzttermine haben und physio weil sie auch motorische probleme hat und eine fußfehlstellung.sie ist abver jeden tag mit kindern zusammen und auch da spielt sie nicht.am liebsten würde sie immer mit mir allein sein.
majamaus1
majamaus1 | 10.01.2011
12 Antwort
@majamaus1
und bekommt sie auch Frühförderung??? Das kann ich dir nur empfehlen da einen Antrag zu stellen. Natürlich nur wenn es die Kleine vom Wochen-Ablauf nicht überfordert aufgrund der vielen Arzt Termine oder Therapien. Arbeite selbst in der Frühförderung :-)
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 10.01.2011
13 Antwort
Ich denke, sie wird ja nun
bald auch noch extra gefördert werden, wenn die Ärzte alles untersucht haben...evtl. Frühförderung oder Ergotherapie oder ähnliches....sie werden dir dann auch bei solchen Dingen beratend zur Seite stehen....
JonahElia
JonahElia | 10.01.2011
14 Antwort
frühförderung
wie läuft das mit der frühförderung? muß ja am 27.1. mit ihr ins SPZ und da könnte ich das ja evtl ansprechen
majamaus1
majamaus1 | 10.01.2011
15 Antwort
noch ne frage
ich persönlich finde ja das spielzeug von haba super. sie hat zu weihnachten aber viel spielzeug von der familie bekommen was mit battarie läuft- nach dem motto hauptsache bunt und laut. was würdet ihr da lassen? holz oder elektrisches spielzeug?
majamaus1
majamaus1 | 10.01.2011
16 Antwort
@majamaus1
Die kosten werden vom Sozialamt übernommen, dort musst du einen Antrag stellen. Wird in der Regel für 1 Jahr genehmigt. Es gibt bestimmt eine Frühförderstelle in deiner Nähe. Die arbeiten auch mobil, kommen nach Hause oder in den Kiga oder du gehst mit deiner Kleinen hin. Das SPZ kann dir bestimmt was empfehlen. Aber ihr seid auf dem richtigem Weg. Je früher man eingreift desto besser! Wünsch euch alles Gute !! LG
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 10.01.2011
17 Antwort
@majamaus1
HOLZ!!!! HABA!!!!!!
Jacqueline_84
Jacqueline_84 | 10.01.2011
18 Antwort
--------
Schaut sie schon fern? Das ist hinderlich, weil Kinder gerne vor der Flimmerkiste hocken. Ich liebe Holzspielzeug. Elektronisches Spielzeug ist in Maßen und gut ausgewählt auch in Ordnung. Spielst du mit ihr zusammen? Das ist wichtig. Alleinspielen macht nicht immer Spaß.
Noobsy
Noobsy | 10.01.2011
19 Antwort
spielzeug
find das super von haba. ham auch die stoffpuppe lilly von haba die liegt im bett und manchmal nimmt lea die sogar in den arm oder mit zum arzt. am liebsten würde ich ihr nur haba kaufen.
majamaus1
majamaus1 | 10.01.2011
20 Antwort
@Noobsy
ja ich spiele mit ihr soweit es zeitmäßig geht. und auf tv ist sie total scharf sobald wir in der nähe von nem fernseher sind der läuft ist leas in ner andren welt
majamaus1
majamaus1 | 10.01.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Kind (fast 3) spielt Baby, was tun?
12.11.2012 | 6 Antworten
Warum spielt mein Sohn immer den Clown?
18.06.2012 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading