Warum will mein Sohn nicht mehr baden gehen?

schnekchen
schnekchen
06.08.2010 | 3 Antworten
Seit einigen Wochen weigert sich mein Sohn in die Badewanne zu gehen. Haben das Wasser mal kälter ( in den heißen Sommertagen) gelassen, mal mehr , mal weniger in die Badewanne gemacht. Egal wie wir es machen, es geht nur unter Protest. Mittlerweile haben wir es aufgeben, und waschen ihn momentan gründlichst mit dem Waschlappen. hoffe es bleibt kein Dauerzustand. Vielleicht kennt jemand das Problem und weiß Rat!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
...
unser grosser hat da auch angefangen drama zu machen, seitdem geht er duschen, anfangs mit papa, mittlerweile alleine... wenn die wanne der kleinen gerade da steht will er auch nochmal baden, dann badet er in der duschwanne....
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 06.08.2010
2 Antwort
Das Problem kenne ich,
habe leider keinen Rat, egal ob in der kleinen Wanne, in der Großen, unter der Dusche, alles ist ein Kampf. Nur mit mir/Papa, da badet er gerne zusammen....aber ist doch immer viel Aufwand, da ich meist alleine bin...
JonahElia
JonahElia | 06.08.2010
1 Antwort
So eine Phase
hatte meiner vor einigen Monaten auch . Habe ihn trotzdem 1x die Woche in die Wanne mit wenig Wasser gestellt zum abwaschen. Irhendwann und mit neuem Wasserspielzeugzum ablenken hats wieder geklappt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Wochenfluss und baden gehen
30.01.2015 | 7 Antworten
heiß baden in 33ssw
20.12.2012 | 11 Antworten
Ich bin so stolz auf meinen Sohn!
08.11.2011 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading