Lauflernwagen

Alpina
Alpina
08.07.2010 | 14 Antworten
Hallo, ab Wann hatten eure Babys einen llw? Und wart ihr zufrieden ( welchen hattet ihr)?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@ Mama_von_Romy
der kleine war gut ein Jahr alt und der hat immer seinen hintern so raus gestreckt weil eben sein rücken noch nciht soweit war.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
13 Antwort
....
wir haben meiner kleinen einen Puppenwagen gekauft und so ein rutscherauto wo man sich hinten festhalten kann. da haben sie länger was davon. wollten auch erst mal so eine schiebe-lern-wagen aber der hat unseren sauteuren parkettboden zerkratzt....kam dann ganz schnell ins geschäft zurück
Engerl
Engerl | 08.07.2010
12 Antwort
@hibbelmami
Ähm wie groß waren die Kinder die du kennst, als sie laufen lernten? Um z. B. bei den Dinger von Haba vorneübergebeugt zu laufen, müssten die Kinder 1, 20 m groß sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
11 Antwort
...
meine hat son puppenlauflernwagen zuhause..den bekam sie aber erst als sie sicher und eigenständig laufen konnte und selbst da auch nich gleich...den bekam sie so mit 1, 5 jahren zu weihnachten und schiebt damit ab und an ma ihre püppis durch die gegend...richtig intensiv benutzen tut sie ihn nich... der war mit 30€ bei mytoys.de aber nich teuer..
gina87
gina87 | 08.07.2010
10 Antwort
Lauflernwagen
Wir haben unseren Sohn einen von Fisherprice zum 1. Geburtstag geschenkt. Son Dink was er vor sich herschieben kann, mit Musik zum dran spielen und so. Er feckt damit durch die Bude und freut sich. Jetzt läuft er seit paar Tagen und schiebt das Ding immer noch gerne rum. Und einen Einkaufswagen haben wir auch und den liebt er auch, da tut er immer seine Trinkflasche und Spielzeug rein und schiebt es durch die Wohnung.Geldverschwendung finde ich es nicht.
nenner
nenner | 08.07.2010
9 Antwort
Wir haben einen
von HABA, second hand gekauft, als unsere Tochter 10 Monate alt war. Sie konnte sehr schnell damit durch die Wohnung laufen und v.a. auch bremsen! Sie benutzen ihn ab und zu noch, um Puppen oder sich gegenseitig herumzufahren. Ich würde darauf achten, daß er schwer ist und nicht so leicht kippt, wenn das Kind sich an der Stange festhält.
Backenzahn
Backenzahn | 08.07.2010
8 Antwort
@ taunusmaedel
ich find beides nicht gut, da laufen sie dann nach vorne übergebeugt, ist ja noch schlimmer. lieber von alleine lernen, das steigert auch das selbstwert gefühl!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
7 Antwort
geldverschwendung...
spar dir des geld...
jacky_06
jacky_06 | 08.07.2010
6 Antwort
@hibbelmami
Ich denke mal Alpina meint KEIN Gehfrei , sondern einen richtigen Lauflernwagen - also zb wie so ne Art Puppenwagen den man rumschieben kann oder sowas. Wir hatten einen nachdem er sich hochgezogen hat. Vorne dran sind bunte Motorik- und Sortierspiele. Und man konnte sich hinten halt festhalten udn damit laufen. Ist halt gut wenn sie noch unsicher sind um ganz alleine zu laufen und wesentlich besser als die Kinder als mit 2 Händen durch die Gegend zu "ziehehn".
taunusmaedel
taunusmaedel | 08.07.2010
5 Antwort
...
wir hatten keinen....
jato
jato | 08.07.2010
4 Antwort
was meinstd u mit lauflernwagen?
einen, wo die kleinen drin sitzen? oder einen den sie vor sich herschieben?8so einen haben wir, den finde ich klasse!!) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
3 Antwort
genau...
ich würde so ein ding auch nie kaufen. das baby lernt von ganz allein laufen, wenn es bereit dazu ist. und das merkt es von allein... und stör dich nicht dran, wenn dein baby vllt. schon etwas älter ist, aber noch nicht laufen kann.. dafür kann es vielleicht andere dinge besser als babys im gleichen alter :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
2 Antwort
Sowas brauch kein mensch..
ALLE kinder lenen laufen... Zur einschulung hab ich noch nie ein krabbelndes kind gesehen, geschweige denn im kindergarten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010
1 Antwort
ganz ehrlich???
ich würde dir so ein teil gar nicht empfehlen! wenn die rückenmuskulatur noch nicht soweit ist das dein baby stehen kann oder sich an möbelstücken entlang hangelt würde ich es nie und nimmer in so ein foltergerät stecken!! Da kannst viel kaputt machen bei so einem kleinen körper! lass es lieber von alleine lernen ohne so ein ding.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Lauflernwagen- wie lange?
06.12.2010 | 5 Antworten
Spiel-und Lauflernwagen sinnvoll?
17.11.2010 | 10 Antworten
Lauflernwagen,ja oder nein?
06.01.2010 | 14 Antworten
Lauflernwagen
15.04.2009 | 11 Antworten
lauflernwagen ab welchem alter?
11.03.2008 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading