krabbeln-ab wann

natli
natli
24.02.2010 | 11 Antworten
hallo zusammen,
hab eine frage; und zwar, ab wann haben eure angefangen zu krabbeln? und wie fangen die an? sitzen die und dann krabbeln die plötzlich los?
meiner ist jetzt 6, 5 monate und macht noch keine anstalten loszukrabbeln .. vllt ist das ja auch noch z früh ..
würd mich mal interessieren, wie es bei euch so war ..

vielen dank

lg natalie
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Yvetta
habs eben versucht, sogar mit seinem lieblingsspielzeug aber naja, er wird scon anfangen, wenn er soweit ist...
natli
natli | 24.02.2010
10 Antwort
wenn ich
meine kleene hinlege, dreht sie sich sofort auf den bauch und dann gehts los! und wenn sie nich mehr kann, dann dreht sie sich zurück. da yasmine sich noch nich alleine hinsetzen kann, setz ich sie nich, wenn ich nich daneben bin. sie kippt nach ner weile nämlich um, wenn sie nach nem spielzeug hangelt und dann gibts meistens geschrei :) leg deinen kleinen einfach hin und animier ihn durch nen ball o.ä. spielzeug! wenn er soweit is, dann legt er los :D
Yvetta
Yvetta | 24.02.2010
9 Antwort
Hallo...
meiner hat mit 4 1/2 Monaten angefangen zu Robben und mit 6 1/2 Monaten fing er plötzlich an zu krabbeln, sitzen und zu stehen und das alles innerhalb einer Woche....:-)))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
8 Antwort
@natli
ich sag ja jeder zwerg ist anders, aber auch mein sohn war schon so schnell mit allem...aber anna scheint das noch toppen zu wollen, sie ist so ergeizig und aufgeben kommt für sie nicht in frage, sie probiert solange bis es klappt.... mein sohn hat übrigens erst bei anderen geschaut und es erst dann gemacht, wenn ers konnte, er hat nicht geübt...
rudiline
rudiline | 24.02.2010
7 Antwort
setzt
ihr eure kinder denn hin oder legt ihr sie auf den bauch, damit sie anfangen zu robben/krabbeln?
natli
natli | 24.02.2010
6 Antwort
meine is
jetzt 7 monate und schiebt sich rückwärts durch die gegend :) meine KiÄ meinte, mit ca 9 monaten sollten die kinder ansätze zum krabbeln zeigen... lass deinem schatz noch zeit. du wirst ihm noch lange genug hinterherrennen :D
Yvetta
Yvetta | 24.02.2010
5 Antwort
Hallöchen
Meine Kleine ist jetzt 8 Monate und kann es noch nicht. Sie dreht sich im Kreis und rückwärts geht auch, aber eher ungewollt, nur vorwärts geht gar nicht. Sie hebt zwar ab und zu den Po, als ob sie es übt, aber ich sehe da noch keine Erfolge.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
4 Antwort
@rudiline
meine güte, so weit ist mein kleiner noch laaange nicht
natli
natli | 24.02.2010
3 Antwort
krabbel
konnte meiner so mit etwas über 8 Monate. Allerdings konnte er erst sitzen und fing dann mit dem krabbeln an. Ansonsten hat er sich "Robbend" fort bewegt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
2 Antwort
meine fing
so mit 8 monaten an, weil eine kecksschachtel auf dem Boden lag. Wenns ums essen geht ist sie die erste , -) Jetzt ist sie 10 monate und niemand kann sie aufhalten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.02.2010
1 Antwort
...
anna hat mit 6, 5 monaten angefangen zu robben, erstmal rückwärts... dann 2 wochen später auch vorwärts paar tage später richtig gekrabbelt. dazwischen hat sie sich aus dem robben überall hochgezogen und selbst hingesetzt. wenn ich sie hingesetzt habe, konnte sie schon allein mit 5, 5 monaten sitzen.... mittlerweile zieht sie sich ja überall hoch und läuft an möbeln entlang und an 2 händen... aber lass deiner maus zeit, die zeit fürs krabbeln kommt noch.... die meisten krabbeln erst so mit 8-10 monaten...
rudiline
rudiline | 24.02.2010

ERFAHRE MEHR:

krabbeln und sitzen bei frühchen
23.03.2014 | 10 Antworten
Krabbeln mit kurzen Hosen
01.03.2011 | 6 Antworten
Ab wann alleine hinsetzen?
28.12.2010 | 12 Antworten
Krabbeln, sie will aber kann es nicht
16.06.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading