Was brauch man fürs Babyschwimmen an ausstattung

Galinna
Galinna
13.02.2010 | 9 Antworten
Hi
So nunnoch die frage an was muss ichbeim schwimmen denken, was muss ich mitnehmen?
LG
Galinna
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ich hab Dir jetzt einfach mal was aus der Gruppe rauskopiert
... schau doch einfach mal vorbei ... :O) Infobeitrag - Was braucht man alles im Schwimmbad Jeder, der das 1. mal mit Baby ins Schwimmbad möchte steht zu Hause da und überlegt: was muß ich eigendlich alles mitnehmen ?? Da wären zuerst HANDTÜCHER - ohne die geht gar nix. Ein Großes für sich selbst und eins für das Baby. Ein kleines noch als Reserve wäre nicht verkehrt. Dann selbstverständlich BADEBEKLEIBUNG. Der Badeanzug für die Mutti und die Badehose für das Baby. Diese muß gut sitzen, darf beim Hocheben nicht runterrutschen und muß ein abschließendes bein haben, damit das große Geschäft nicht ins Wasser gelangen kann. In den gängigen Drogerien gibt es auch spezielle Schwimmwindeln, hierbei bitte auf die passende Größe achten. BADESPIELZEUG. Die vertraute Badewannenente oder der bekannte bunte Ball, eine kleine Püppi oder das heißbegehrte Boot vom größeren Geschwisterkind. Dann wären da noch diverse Kleinigkeiten: WASCHLAPPEN, um das Baby nach dem Baden mit klarem Wasser abzuwaschen, wenn man sich nicht gleich mit Baby unter die Dusche stellen möchte. FEUCHTIGKEITSLOTION, die läßt sich schnell und gut verteilen, denn Clorwasser trocknen Babys Haut schnell aus. Was man nicht vergessen sollte: ESSEN. Für den Säugling eine Milchflasche, wenn Mama nicht mehr stillt. Für das größere Baby ein bissel Brei und Tee - BADEN MACHT HUNGRIG !! Im Sommer, wie auch im Winter undbedingt eine MÜTZE nach dem Baden. Nicht nur um den Kopf vor Wind, Kälte oder Sonne zu schützen, nein auch die Ohren brauchen Schutz, denn die sind meist noch feucht. Im Winter unbedingt noch die Wind- und Wettercreme fürs Gesicht einpacken. Vorm Verlassen des Bades die freiliegende Haut damit eincremen, sie ist sehr dünne und vom Wasser etwas aufgeweicht. Kälte wäre fatal und es könnte zu den leidigen Hautrissen einer typischen Winterhaut kommen
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.02.2010
2 Antwort
und gaaaanz viel Spaß und gute Laune....
dann ist Solo-Mamis Liste perfekt und dem Badespaß steht nichts mehr im Weg ... :-)
bambi_1981
bambi_1981 | 13.02.2010
3 Antwort
ach ja
eine windel für nacher und feuchttücher nicht vergessen. eventuell noch ein bisschen babyduschbad aber ansonsten haben wir dann alles ...
wafferl
wafferl | 13.02.2010
4 Antwort
@wafferl
stimmt ... das sollte ich in meinen Info-Beitrag noch mit aufnehmen ... das Wichtigste vergisst man bekanntlich immer
Solo-Mami
Solo-Mami | 13.02.2010
5 Antwort
@Solo-Mami
die Wickeltasche hat man doch aber trotzdem immer dabei, oder?? ich zumindest ... und meistens hab ich auch Windeln drin ... außer im Urlaub ... da sind wir einen Tag ohne Windeln losgezogen ...
bambi_1981
bambi_1981 | 14.02.2010
6 Antwort
@bambi_1981
siehste, also auch schon mal vergessen ... hab ich aber auch schon geschafft ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.02.2010
7 Antwort
@Solo-Mami
na Markus hat die letzte Windel aus der Tasche genommen, aber keine neuen reingepackt ... und ich hab mich drauf verlassen, daß die Tasche "ausgefein" gepackt ist ...
bambi_1981
bambi_1981 | 14.02.2010
8 Antwort
@bambi_1981
Männer ...
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.02.2010
9 Antwort
@Solo-Mami
ohne Worte, oder??
bambi_1981
bambi_1981 | 14.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Nach Impfung babyschwimmen
22.08.2013 | 18 Antworten
Babyschwimmen mit Zwillingen
10.05.2012 | 6 Antworten
Babyschwimmen- Erfahrung? Sinnvoll?
01.01.2012 | 9 Antworten
Was für Babykleidung im Oktober?
22.06.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading