Artz?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
02.02.2010 | 8 Antworten
Zu welchem Arzt muss man, wenn das Sprach und Sprechvermögen gefördert wird / werden soll?

Macht das ein Logopäde?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Also wie gesagt,
ich kann die auch gerne vorab schon mal ein paar Tipps geben.LG
JonahElia
JonahElia | 02.02.2010
7 Antwort
@Wichtelchen
Ich weiß es , war mir nur nihct ganz sicher, hab da auch nihct wirklich was mit am hut ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
6 Antwort
...........
Sollte man als Krankenschwester aber eig. wissen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 02.02.2010
5 Antwort
Hallo,
bin zufällig Logopädin. Was hat denn dein Nachwuchs für Schwierigkeiten und wie alt ist er/sie? Wichtig nur, ohne ärztliche Verordnung geht da nichts. Das heißt, du musst erst zum Kinderarzt oder evtl zum HNO oder Pädaudiologen. Wurde bei der U was festgestellt?. Der Arzt stellt dir dann eine Verordnung aus, mit der gehst du dann zum Logopäden, machst vorher einen Termin aus...
JonahElia
JonahElia | 02.02.2010
4 Antwort
..
ja zu dem geht man, wenn man mit der sprache probleme hat...
biene220
biene220 | 02.02.2010
3 Antwort
hi
ja oder du gehst zu nehm HNO der kann dir das rezept für den logopäden ausstellen.
Arween84
Arween84 | 02.02.2010
2 Antwort
...
frag doch mal den kinderarzt. kannst bestimmt auch anrufen und nachfragen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
1 Antwort
zum
logopäden
Engel
Engel | 02.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Zuschuss Hartz4 Hochzeit
22.05.2014 | 77 Antworten
Hartz 4 steht es mir zu
24.12.2010 | 33 Antworten
Kommt das Hartz4 echt vor Weihnachten?
08.12.2010 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading