baby fast 5monate!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.01.2010 | 9 Antworten
kann mann ihr jetzt schon bilderbücher zeigen?ich glaub echt das ihre rassel und der spielbogen lanweilig geworden sind!habe eben aus spass einfach mal so en babybilderbuch geholt sie intressiert sich total dafür so rühig war sie schon lange nicht mehr!ich meine nicht diese weichen bücher die haben wir auch aber da ist sie nicht so intressiert!lg kerstin!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
hi
wir haben auch so ein plüschbuch das geräusche macht von babylove und das liebt sie, aber am liebsten guggt sie zeitungen mit mami an :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2010
8 Antwort
wir haben
ihr nen "fühlbuch" gekauft und sie guckt es gern an, wenn man es ihr zeigt!! Klar "fühlt" sie noch nicht mit ihren fingern am buch an den bestimmten stellen, aber das kommt noch. ich finde diese bücher wirklich toll!! Da können die kleinen die Tiere anfassen - ist echt gut gemacht!
frannilein1980
frannilein1980 | 29.01.2010
7 Antwort
ja klar!
wir haben auch sehr früh angefangen bücher anzuschaun, mittlerweile steht das vorlesen und anschauen von büchern an der tagesordnung-und zwar mehrmals;-)
Lia23
Lia23 | 29.01.2010
6 Antwort
Natürlich,
Babys schauen sich gerne bunte Bilder an, außerdem lernen Kinder dadurch besser sprechen, wenn Du erklärst, was alles zu sehen ist.
Wichtelchen
Wichtelchen | 29.01.2010
5 Antwort
ja
da stimme ich Solo-Mami zu. Wir lesen Nik schon lange Pixi Bücher vor und zeigen ihm Bilderbücher. Wir erzählen ihm dann was er sieht und machen ggf. das passende Geräusch dazu. Das ist die Kuh und die macht muh er findet das super. Es gibt ja auch Bilderbücher aus dickerer Pappe die sich nicht gleich auflösen wenn der Nachwuchs mal drann lutscht.
Efeu
Efeu | 29.01.2010
4 Antwort
Bücher
Mein Kleiner ist erst 3, 5 Monaten und ich zeige ihm Bücher. Das ist mein 5 Kind, und um so früh man damit anfängt um soll mähr interessieren sie sich für Bücher und dann auch was da steht. Ich habe sehr gute Erfahrung damit gemacht.
Njura
Njura | 29.01.2010
3 Antwort
Na klar ......
Und zwar immer 1-2 Bücher, die sich wiederholen. Zeitgleich kannste noch den passenden Gegenstand zeigen: also Ball im Buch, und ball in der Hand zum anfassen ....... oder diese Fühlbücher, die sind fast noch besser
Solo-Mami
Solo-Mami | 29.01.2010
2 Antwort
huhu
na so was neues is immer interessant :D aber wircklich anschaun kanns sies wohl noch nicht ^^ 1-2 Bilderbücher schaden nicht^;-) Ich konnte meine maus erst mit 2 jahren anfangen abends welche wor zu lesen davor wollt sie alleine durch blättern ;-)
LadyFee
LadyFee | 29.01.2010
1 Antwort
warum nicht?
wenn du ihr vorliest, dann hört sie deine stimme und sie kann sich die bilder ansehen.schaden tut es auf keinen fall ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Baby so unruhig weis nicht mehr weiter
26.09.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading