Laufen mit 9monaten!

Kiara66
Kiara66
28.01.2010 | 14 Antworten
Hi gestern kam mein Mann total be- bzw. entgeistert von der Arbeit heim und hat mir erzählt dass ein Ex-Arbeitskollege mit seinem Sohn da war. Der kleine ist grade mal 9 Monate und läuft wie ne eins! Er hat das robben und krabbeln so gut wie ausgelassen ..
Hab nicht schlecht geschaut. Unser Krümel ist jetzt dann 6 Monate und ich bin froh dass er jetzt mal anfängt sich zu drehen ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@julchen819
na also das ist ja doof sein kind zum laufen "zwingen" leute gibts auja aufs krabbeln freu ich mich schon total!!! hab dann nur angst um meine blumen seh die erde aus den töpfen schon im wohnzimmer verteilt
Kiara66
Kiara66 | 28.01.2010
13 Antwort
Hallo
unsere Physiotherapeutin meinte, wenn sie es von alleine schaffen ist es ok. Allerdings sollten die Kinder vorher Krabbeln, wegen der Muskulatur und vom Köpfchen her.. Manche lernen das Krabbeln aber auch später, als das Laufen. Ich denke man soll es einfach so nehmen, wie es ist und sich keinen Druck machen! Wichtig ist, dass alles in Ordnung ist mit den Kleinen und sie gesund sind, dann lernen sie alles irgendwann. Liebe Grüße
luca24
luca24 | 28.01.2010
12 Antwort
@Kiara66
spätzünder sind cool und haben einen besonderen charme! lass dich nicht von anderen unter druck setzen. ich kenne 2, deren kinder mit 9 monaten gelaufen sind, oder viel mehr gesagt mussten. an beiden händen durch die gegend gezerrt: "guck mal, wie toll sie schon läuft" ... hmmmm ... es gibt solche und solche kinder. die einen laufen früh, sprechen spät und andersrum. meine tochter war mit drehen, sitzen und krabbeln früh dran, gelaufen ist sie erst frei mit 14 monaten. also 2-3-4 schritte konnte sie auch mit 10 monaten, aber das ist ja kein freies laufen. freu dich lieber auf die krabbelphase. die ist eigentlich am schönsten. man hört genau, wo das baby gerade langkrabbelt. erst die händchen aufgepatscht und die beine hinterhergezogen. zu süß!
julchen819
julchen819 | 28.01.2010
11 Antwort
Hallo
mein Sohn ist auch mit 8 Monaten gelaufen. Ich war natürlich einerseits total stolz hatte aber echt große Sorgen, dass er später mal Probleme hat mit dem Körperbau bzw mit den Beinen bekommt. Aber mein Kinderarzt meinte auch, dass ich nichts machen kann. So unterschiedlich sind die Kinder...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2010
10 Antwort
@Kiara66
Sei froh wenn deine Maus später läuft, es ist besser fürs Kind und für dich auch! Denn sobald die Kleinen laufen können, bist du nur noch am rennen!
BelMonte
BelMonte | 28.01.2010
9 Antwort
@Kiara66
mach dir keine gedanken, anna ist nicht so flink, hat auch erst mit 6 monaten angefangen sich zu drehen. wenn es dann aber los geht kommt eins nach dem andeen. so schnell kannst du gar nicht schauen....
rudiline
rudiline | 28.01.2010
8 Antwort
Ja
meine Maus konnte auch schon so früh laufen. Sie ist auch nicht gekrabbelt. Aber jedes Baby entwickelt sich da anders. Also, so wies kommt so kommts. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2010
7 Antwort
@all
ohje da hab ich glei wieder Angst das meiner ein Spähtzünder is
Kiara66
Kiara66 | 28.01.2010
6 Antwort
ja, ja....
so sind die Kleinen, unberechenbar! Meine ist mit 10 Monaten gelaufen!
BelMonte
BelMonte | 28.01.2010
5 Antwort
ja kenn ich
mein sohn ist mit 7, 5 monaten an der hand gelaufen einen monat später nur noch an einer hand und dann immer an der wand lang. allein laufen hat er sich dann aber erst mit 11 monaten getraut....
rudiline
rudiline | 28.01.2010
4 Antwort
Hallo...
meiner ist auch so ein Senkrecht Starter er läuft zwar noch nicht aber dafür hat er sich mit 12 Wochen zu drehen und mit 6 1/2 Monaten zeitgleich angefangen zu sitzen und sich hochzuziehen und nun versucht er schon frei zu stehen und wandert an den Möbeln entlang. Wir waren extra zur Physiotherapie damit er nicht mit 9 Monaten läuft, weil solche Senkrechtstarter machen zwar alles ganz schnell aber die Qualität ist halt schlecht. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.01.2010
3 Antwort
hi
meine große hat auch mit 10 monaten schon gelaufen mit 1 jahr ist sie wie ein weltmeister die treppen hoch und runter gelaufen ohne hilfe mein sohn hat mit 11 monaten angefangen zu laufen ... die beiden sind so schnell mittlerweile das ich kaum hinterher komme lach . das ist bei jedem kind verschieden und der eine braucht ein bisschen mehr zeit der andere weniger das ist völlig normal
xxsweet1984xx
xxsweet1984xx | 28.01.2010
2 Antwort
Meine Maus
lief mit 8 1/2 Monaten, sowas soll zwar nicht gut für die Mäuse sein sagte mir unser Arzt, aber er sagte auch man kann die kleinen daran auch nicht hindern wenn Sie so früh schon laufen, die einen so die anderen so sage ich dazu nur :-))
Lucamae
Lucamae | 28.01.2010
1 Antwort
ja manche kinder machen das =)
normal ist aber so um den ersten geburtstag rum.
Tschulinana
Tschulinana | 28.01.2010

ERFAHRE MEHR:

Ab wann laufen?
13.07.2012 | 14 Antworten
Mit 15 Monaten noch kein freies Laufen?
27.10.2011 | 18 Antworten
ab wann laufen
16.07.2011 | 18 Antworten
Juckreiz beim Laufen HILFE
26.04.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading