Mein baby will nur auf den arm

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.10.2009 | 15 Antworten
hallo mamis, mein baby ist 3wochen alt und er will nur auf den arm oder er wird nicht satt er hat jede 45min -1std hunger.er ist heute nacht um 2uhr aufgewacht und ist bis 5uhr nicht geschlafen weil er hunger hatte..dann hat er bisschen geschlafen und dann hat das wieder angefangen bis morgens 10uhr, was kann ich machen wenn er nur auf den arm will?oder wenn er nicht satt wird?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
--
Der such deine nähe, wieso soll er nicht auf deinem arm er ist doch erst 3 wochen alt, und wenn er hunger hat dann´gebe ihn mehr.
chica-deluxe
chica-deluxe | 13.10.2009
2 Antwort
...
Meine wollte in dem Alter auch nur auf den Arm, ich konnte sie nichtmal 5 Minuten hinlegen ohne das sie angefangen hat zu weinen. Vllt brauchen die kleinen das einfach viel getragen zu werden und mit uns zu kuscheln.
Lolilia
Lolilia | 13.10.2009
3 Antwort
@chica-deluxe
er kann doch nicht 24std auf den arm bleiben odeR??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
4 Antwort
Tragetuch
Huhu, Hol dir ein Tragetuch! Dann ist es kein Problem mehr für dich, wenn er auf den Arm will. Schwupps, baby ins Tuch, Mama hat beide Hände frei, beide glücklich. Liebe Grüße, Greta
GretaMartina
GretaMartina | 13.10.2009
5 Antwort
@GretaMartina
ich habe ein tragetuch aber er will auch auf den arm schlafen was soll ich dann machen :((
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
6 Antwort
Was trinkt er denn?
Stillst du oder füttest du Pre und wenn ja, welche? Wie viel Mililiter trinkt er pro Mahlzeit? Und woher weißt du, dass er Hunger hat und nicht nur nuckeln will? Bekommt er den Schnuller? Dass er auf den Arm will, ist normal. Am besten, du schaffst dir ein Tragetuch an, wenn er so sehr anhänglich ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
7 Antwort
@Maulende-Myrthe
ich stille ab und zu mal kriegt er auf flasche pre aptamil, er hat diese nacht 90ml getrunken dann wollte er mehr dann habe ich noch gestillt..er will kein schnuller habe ich auch schon versucht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
8 Antwort
-
Das baby war 9monate in dein bauch, das kann doch nicht heut auf morgen sich dran gewöhnen, -.-
chica-deluxe
chica-deluxe | 13.10.2009
9 Antwort
@chica-deluxe
das ist aber auch seit gestern so das er auf den arm will
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
10 Antwort
Ok
Warum stillst du nicht immer? Wenn er viel Hunger hat, musst du ihn auch viel anlegen, sonst kann die Menge deiner Milch sich nicht anpassen. Das ist das eine. Sollest du zufüttern, weil du nicht genug Milch hast satt. Meine Hebamme rät aus diesem Grund von der Aptamil ab und empfielt die HIPP. Ich empfehle dir die Alete Pre, weil die bei Ökotest besser abgeschnitten hat als die HIPP. Dann mach es besser in Zukunft so, dass du zuerst anlegst und danach die Flasche anbietest, dann wird deine Milchproduktion besser angeregt. Du musst auch dabei viel trinken, am besten eine Kanne Stilltee pro Tag neben der üblichen Flüssigkeit. Gib deinem Kind viel Körperkontakt und wenn er schläft, legst du ihn am besten vorsichtig weg. Wärme sein Bett vorher mit einer Wärmflasche an, damit er durch den Wärmeunterschied nicht wach wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
11 Antwort
Sorry
Wollte sagen, die Aptamil macht viele Babys NICHT satt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
12 Antwort
@Maulende-Myrthe
ok danke für den rat ;))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.10.2009
13 Antwort
...
bei meinem wars auch so. nach 2 monaten hab ich abgestillt und er bekommt nur noch hipp pre. seit dem bekommt er 5 mal pro tag die flasche u schläft auch durch. bei meinem hat es geholfen ein getragenes t´shirt von mir mit ins bettchen zu legen, er riecht dann deinen geruch, und ihn im stillkissen schlafen zu lassen, er braucht etwas um sich herum, wie im bauch. noch heute ist es so das er bei mir im arm einschläft u ich ihn dann uns stillkissen in seine wiege lege, er ist nun schon 3.5 monate. habe geduld, das wird schon. leider müssen wir da alle durch. viel glück und kraft dabei.
ani1983
ani1983 | 14.10.2009
14 Antwort
Och wie schön....
Mein Krümel will kaum auf noch auf den Arm. Er will entdecken, lernen, selber machen, am Besten ohne Mama oder Papa. Sein Credo: Arm? Hä? Naja, ok, bin ja nicht so, ihr dürft mich auf den Arm nehmen, um mich mal eben locker 4 Stockwerke hochzutragen. Aber dann reicht es auch, oder? Ich beneide dich! Geniess es....
spicekid44
spicekid44 | 14.10.2009
15 Antwort
mein kleiner ist jetzt
schon 18 monate aber als er auch noch so "frisch" war, wollte er auch kaum alleine liegen. uns hat das tragetuch sehr geholfen, denn auch in den kinderwagen wollte er nicht gelegt werden. nachts haben wir ein auf " familienbett" gemacht und ich habe ihn dann im liegen gestillt. ob das mit dem familienbett was für euch ist, müsst ihr entscheiden, da scheiden sich ja auch die geister. auf jeden fall kann ich dir auch nur aus erfahrung sagen, dass die zeiten besser werden und irgendwann auch wieder normalität in euern alltag kommt, ihr müsst nur durchhalten und euern schatz ganz dolle lieb haben :-) dein schatz ist ja noch sehr sehr klein, da muss sich sowieso erst noch alles einspielen, da steht alles noch auf dem kopf und das ist ganz normal. Viel Glück für die Zukunft!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
manutom
manutom | 14.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Lernen und Entwicklung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading